Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO1006max: Trips + 2. nfd im RR Pot oop

Alt
Standard
PLO1006max: Trips + 2. nfd im RR Pot oop - 25-03-2009, 18:02
(#1)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Der Preflop-Raise und der Call ist mit der Hand wohl ok, aber der NLHE-Spieler in mir wollte hier den Flop ch/r'en, bei der Potgröße lieber ein leadout?

Ist denn das Spiel ab Turn gegen seine Range ok oder zu feige?


Villain: 86/50/1.4/65 Hände

PokerStars Pot-Limit Omaha, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG) ($112.55)
MP ($32.80)
CO ($100)
Button ($185.55)
SB ($100)
BB ($60)

Preflop: Hero is UTG with , , ,
Hero bets $4.50, 2 folds, Button raises to $16, 2 folds, Hero calls $11.50

Flop: ($34.50) , , (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: ($34.50) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($34.50) (2 players)
Hero checks, Button bets $11, Hero calls $11

Total pot: $56.50 | Rake: $2.70
 
Alt
Standard
25-03-2009, 20:25
(#2)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
deine hand ist sehr stark, std. open utg. call 3bet auch std. flop c/r find ich gut. turn musst dann aber as played anspielen und den river vbetten.
 
Alt
Standard
26-03-2009, 10:26
(#3)
Benutzerbild von GermanEagle
Since: Feb 2008
Posts: 438
Du hast mal wieder Angst vor AAxx auf dem Turn nehm ich an und deshalb check/callst du das runter.

Von Deinen Hand Histories spielst Du normalerweise sehr aggressiv, deshalb würde ich den Flop auch betten. Trips sind im Gegensatz zu Holdem nicht so stark deshalb würd ich versuchen den Pot am Flop schon einzusammeln oder den Pot aufzubauen. Zudem weil Du noch den FlushDraw in der Hinterhand hast.

Das Ass auf dem Turn gibt dir zusätzlich noch den Straight Draw, bist aber gegen zwei Asse praktisch drawing dead, weil nur noch der König dir das letzte Out beschert. Trotzdem würd ich den Turn anspielen, grade weil der Villian soche Stats hat. Callt er die Bet, spiel ich den River check/call oder fold.

So wie hier gespielt spiel ich auf dem River nochmal ne Value Bet an. Wen er Asse hat kann er nicht hoffen auf dem River nochmal Value von Dir zu bekommen.
 
Alt
Standard
26-03-2009, 11:46
(#4)
Benutzerbild von m.kopi198
Since: Jan 2009
Posts: 204
BronzeStar
Zitat:
Zitat von GermanEagle Beitrag anzeigen
Du hast mal wieder Angst vor AAxx auf dem Turn nehm ich an und deshalb check/callst du das runter.

Von Deinen Hand Histories spielst Du normalerweise sehr aggressiv, deshalb würde ich den Flop auch betten. Trips sind im Gegensatz zu Holdem nicht so stark deshalb würd ich versuchen den Pot am Flop schon einzusammeln oder den Pot aufzubauen. Zudem weil Du noch den FlushDraw in der Hinterhand hast.

Das Ass auf dem Turn gibt dir zusätzlich noch den Straight Draw, bist aber gegen zwei Asse praktisch drawing dead, weil nur noch der König dir das letzte Out beschert. Trotzdem würd ich den Turn anspielen, grade weil der Villian soche Stats hat. Callt er die Bet, spiel ich den River check/call oder fold.

So wie hier gespielt spiel ich auf dem River nochmal ne Value Bet an. Wen er Asse hat kann er nicht hoffen auf dem River nochmal Value von Dir zu bekommen.
denn beiden Herren über mir gibt es eigentlich nix hinzu zu fügen ausser hat dein gegner K7 hast du auch noch outs AK wäre bitter aber würde ich tortzdem anspielen


Martin - Team IntelliPoker Trainer/Moderator
Bei Fragen, Kritik und Anregungen schickt mir einfach eine PM
 
Alt
Standard
30-03-2009, 18:14
(#5)
Benutzerbild von RatedRV
Since: Aug 2007
Posts: 42
BronzeStar
Gegen Gegner wie ihn, donke ich relativ häufig an diesen Flops. Sehe auch nur sehr wenig Anlass, hier auf eine C-Bet am Flop von ihm zu spekulieren, von daher ist für mich oop c/r nur zweite Wahl. Gerade oop will ich eigentlich immer wissen, wo ich stehe. Und ob er hier Asse am Flop mit den Stats checkt, halte ich für unwahrscheinlich.

As played wir meine Vorredner. Bet Turn und River.
 
Alt
Standard
06-04-2009, 03:33
(#6)
Benutzerbild von The_Crocop
Since: Nov 2007
Posts: 123
Hmm hast hier die Hand scho sehr passiv gespielt.
Am Flop hätt ich auf jeden Fall angespielt. Aba die idee mit dem checkraise find ich prinzipiell auch nicht schlecht. Am turn kommt natürlich das as. Kla eine scare card da der gegner hier gut AAxx haben kann. Aba turn würd ich trozdem anspielen und auf ein reraise folden. <wenn er nur callt wird er wohl kein A haben.
Glaub auch nicht dass er nur gecheckt hätte am Turn wenn er AAxx hält. Daher hätt ich dann den river nochmal gebttet und wenne r jez wirklich reraist neu evaluiert und einen fold stark in betracht gezogen.
 
Alt
Standard
06-04-2009, 12:56
(#7)
Benutzerbild von der_Naftunat
Since: Apr 2009
Posts: 6
Kann mich Crocop nur anschließen. Flop auf jeden Fall anspieln. Checkraise is zwar gute Variante, aber sehr gefährlich im Omaha möglicherweise Freecards in Kauf zu nehmen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SnG 1$+20c - Trips Peter_Magic Poker Handanalysen 5 06-02-2009 00:04
AK / AK (trips) pb4eh57dk Poker Handanalysen 4 05-06-2008 02:10
100 NL FR - trips GK Pokamon06 Poker Handanalysen 9 09-05-2008 22:14