Alt
Standard
Call or not ? - 25-03-2009, 22:35
(#1)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
http://www.flopturnriver.com/Poker-H...ut-693753.html

Hab dem Spieler AK oder ähnlich gegeben.
War Call korrekt ?
 
Alt
Standard
26-03-2009, 14:23
(#2)
Benutzerbild von MF-Gambler
Since: Aug 2008
Posts: 415
Hmm, ich würde in dieser Hand dem Gegner eher die Straße geben, da er mit AK vermutlich preflop erhöht hätte... Ist aber eine sehr knifflige Situation, vielleicht hatter er auch ein besseres TwoPair, oder wirklich nur ein Ass.
Hattest du irgendwelche Reads auf ihn? Was hat er denn in früher Position mit AJ, AT etc. gemacht?
 
Alt
Standard
27-03-2009, 13:38
(#3)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
ja das ist ganz normal denke ich: früher limp kann zwischen A2s und AJ normalerweise je nach Gegner und Phase alles sein.
Ich schätze, hier hätte ich es genauso gespielt wie du, wenngleich man sich schon fragen muss, warum gerade der turn geraist wird und mit was hier am flop bezahlt wird. Denke A6 hätte man erkennen können, auch eine straight ist sicher möglich, aber eben auch fast jedes andere A. Denke, hier kommst du ohne starken read und tells beim Gegner nur ganz schwer raus.
 
Alt
Standard
28-03-2009, 16:55
(#4)
Benutzerbild von JodaFaschoda
Since: Jan 2008
Posts: 55
Zitat:
Zitat von MF-Gambler Beitrag anzeigen
Hmm, ich würde in dieser Hand dem Gegner eher die Straße geben, da er mit AK vermutlich preflop erhöht hätte... Ist aber eine sehr knifflige Situation, vielleicht hatter er auch ein besseres TwoPair, oder wirklich nur ein Ass.
Hattest du irgendwelche Reads auf ihn? Was hat er denn in früher Position mit AJ, AT etc. gemacht?
Ja, AK hätte ich UTG+1 auch nicht gegeben (1.kein preflop raise;
2.spielt auf dem board mit AK nicht oft all-in, möchte nicht mit one pair 1/3 seines stacks verlieren).
Aber Baby-Asse( => 2 pair) oder auch schlechtere 2 pair mit niedrigen Karten gleicher Farbe (67,86)kann man UTG+1 schon zutrauen(ist chipleeader am Tisch), Paar 6,7,8 ist auch drin(u.U.).
Aber am turn versucht er auch gerne, dich mit draws rauszupressen aus der Hand.
Ohne tells sag' ich mal, der call ist vertretbar, aber es würde mir Bauchschmerzen bereiten, selbst die Entscheidung treffen zu müssen.
MfG, Joda.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
45er SnG, 3handed, 87s, call oder nicht call? ElHive Poker Handanalysen 3 30-01-2009 23:48
AQ all in? call? crossino Poker Handanalysen 2 27-12-2008 04:10
call 2 jan 8009 Poker Talk & Community 4 01-10-2008 14:21
NL25 call oder nicht call das ist hier die frage Kuerdu Poker Handanalysen 11 02-01-2008 21:05
1,20 s&g call oder nicht call das ist hier die Frage? King Robi Poker Handanalysen 9 04-12-2007 21:14