Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Pokertunier Lindow

Alt
Standard
Pokertunier Lindow - 29-03-2009, 17:10
(#1)
Benutzerbild von master eggi
Since: Oct 2007
Posts: 24
Hallo erstmal,

Ich spiele momentan auch Pokertunier Real, naja und letztens war wieder so ein Tunier
Am Anfang freute ich mich natürlich dabei zu sein und evtl. auch unter den Preisen zukommen
Wir waren 47 Mann, wir hatten ein Buy-in von 20 Euro
Naja auf jedenfall spielten wir dieses Tunier wir waren mittlerweile nur noch 12 Mann.
Ich spielte Q 9 vorm Flop an, weil ich einfach mal lust auf ein Bluff hatte.
Doch dann auf den Flop treff ich 8 J 10, ich hatte meine Street natürlich spielte ich sie gleich an weil wir schon Blind von 1600/3200 hatten und der Stack im Durchschnitt bei ca. 10.00 lag.
Ich setzte 4800 wurde gecallt.
Dann kam der Turn es kam eine 4 ich setzte wieder, aber diesmal 6400 (mein stack batrag noch ca. 14.000 ) mein Genger hatte zu diesem Zeitpunkt ein Stack von etwa 9500
Er callte jedoch trotzdem es kam der River mit den K ich setzte ihn All-in er callte und gewann mit A Q natürlich hatte er am Ende die besser Hand, aber ehrlich gefragt callt man echt 2 Bet's die so hoch sind mit den Gutshot?
Ich weiss es ehrlich gesagt nicht ich Poker nicht so oft und solange, abet was sagt ihr dazu?
 
Alt
Standard
29-03-2009, 17:13
(#2)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
*move* da es hier besser aufgehoben ist
 
Alt
Standard
29-03-2009, 20:05
(#3)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Nur um mal die Ausgangslage zu verstehen:
Average Stack: 10.000
Blind: 1600/3200
Shorthanded
=>M=2 im Average?
Du hast noch rund 30.000
Dein Gegenspieler rund 20.000

Anspielen tut man ja normalerweise mit mindestens 2,5 BB, also quasi 4.800.
=>Pod bei rund 11.000?

Am Flop spielst du dann deine Straight mit 1/3 Pod an?
=>Pod bei rund 20.000

Am Turn spielst du wieder 1/3 Pod an?
=>Pod bei 32.000 und du hast noch 14.000?

Am River setzt du gegen 2 Calls all-in, nachdem eine der wenigen ScareCards ankommt und du ohnehin nur noch 1/2 Pod hast?

Ich find das ganze gruselig gespielt.
1.) Du willst erst bluffen und dann dein Geld in die Mitte bekommen(über Slowplay). Find ich total daneben.
Entweder versucht man bei den schönen Blinds preflop zu stealen,
oder man foldet. Den man ist preflop sicherlich hinten und der Flop verbessert einen nicht oft.
Wenn alle derartig short sind find ich das absolut daneben,
Steal or Fold, aber niemals preflopraise mit der Intention den Turn mit einer Contibet zu bluffen.

2.) Du commitest dich am Flop, dass kannst du aber eigentlich nur machen, wenn du anschließend am Turn reinstellst(auch schlecht, ich würd den Flop checken und hoffen, dass ich am Turn mit einem Checkraise mein Geld reinbekomme).

3.) Du wunderst dich über die Hand deines Gegners.
Ich versuche mal die Hand aus dessen Sicht zu beschreiben.
Kleines Raise preflop -> AQ kann ich callen
Flop: JT8 ->Traum, 2 Overcards, doppelter Gutshot(K+9)
->kleine Contibet -> hidden monster? paar? twopair? trips? air?
draw?
->gegen Air vorne, gegen Paar noch 14 Outs(guter Coinflip)
-> gegen Trips+TwoPair hinten, aber immerhin noch 8 Outs
-> gegen hidden monster noch 8 Outs(bei Q9/79)
-> jeder Draw hat maximal 4 Outs(nur die 7, sonst SplitPot)
-> gegen AK noch 9 Outs, gegen AJ noch 11 Outs, gegen AT 11 Outs

Turn: blank, weak raise ->call i.O.
River: Traum->Call

Ich finde die passive Spielweise nicht gut, sondern wäre vermutlich am Flop reingegangen, andererseits kann ich die Spielweise auch verstehen.


=> Dein Slowplay war einfach nicht das richtige.

Meine Meinung ist, dass dein Gegner die Hand zwar viel zu passiv gespielt, aber dein Play von Anfang an nicht sonderlich gut war.
 
Alt
Standard
03-09-2009, 18:12
(#4)
Benutzerbild von kenny1212
Since: Aug 2007
Posts: 301
nee so ganz war das net eggert!
also
war auch bei diesem tunier...
avrg. war bei ca. 20-25k
bin als 8. raus an diesem abend
meine meinung zu deiner hand eggert is:
meine du hattest bei den blinds net mehr viel möglichkeiten...
wenn du callst un so triffst stell alles rein...weil so gewinnst sicherloch noch was...meine gut wenn er callt un die karte kommt is es was anderes...
aber sel er schule meine du hast kein grund Q9 zu spielen warte bis bessere hönde kommen...
 
Alt
Standard
03-09-2009, 18:25
(#5)
Benutzerbild von 97coyote
Since: Dec 2007
Posts: 1.069
sry mate, aber dein Gegner hatte nicht nur einen gutshot, denn jede 9 und jeder K machen ihm eine straight. Also ein double-belly-buster.

Mein Rat: Auf dem Flop halben Pot anspielen. So weiß dein Gegner nicht, ob du value bettest oder einfach nur eine continuation bet reinstellst.

Auf dem Turn kannst du dann all-in gehen. Es ist genug im Pot um es mitzunehmen. Wenn er dann callen will - bitteschön.

Meinst du Lindow bei Berlin?

97coyote


ISOP 2011 Event # 36
Gewinner **** No Limit Hold'em ******* $2.20

ISOP 2010 - Gewinner - Event #9 (PLO hi/lo $5.50)
Intellipoker Leaderboard Champion Januar 2010, Januar 2011
Sieger Leaderboard Champion's Event
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
391... Pokertunier in Magdeburg Predator1983 Poker Talk & Community 25 09-07-2009 13:54
20*** pokertunier in hamburg TurkishSkorp Poker Talk & Community 5 14-02-2008 15:06
Sylvester Pokertunier LorD Hub3rT Poker Talk & Community 36 03-01-2008 14:19