Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Frage zur Blinddefense bei der SSS

Alt
Standard
Frage zur Blinddefense bei der SSS - 29-03-2009, 20:11
(#1)
Benutzerbild von Wave321
Since: Jan 2008
Posts: 10
Hallo an alle,
ich bin noch ziemlich neu und unerfahren bei der sss, deshalb hab ich folgende frage:
Wenn man den blind überhaupt verteidigt, mit welcher range macht man das in der regel?
 
Alt
Standard
30-03-2009, 00:03
(#2)
Gelöschter Benutzer
Eigentlich nur mit JJ+ und AK. Einfach mal in die Starthandtabelle schauen
 
Alt
Standard
30-03-2009, 12:18
(#3)
Benutzerbild von Wave321
Since: Jan 2008
Posts: 10
gilt das auch für offensichtliche blindsteals, wenn z.b. der button 4 orbits lang hintereinander auf 4bb openraised?
 
Alt
Standard
30-03-2009, 12:36
(#4)
Benutzerbild von peheel
Since: Feb 2009
Posts: 48
Das ist wohl hauptsächlich von der gesamten Situation abhängig.
Im Cashgame: Wenn Du jede Runde ein raise bekommst, musst Du Dich irgend wann wehren und dagegen halten, sonst nimmt er Dich aus.

Im Tunier: Hierzu ist im MTT Ausbildungsbereich eine gute Grundlage beschrieben. Nehme das als Basis und versuche daraus den Weg für Dich zu finden, der Dir am angenehmsten ist.
 
Alt
Standard
30-03-2009, 13:09
(#5)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Wave321 Beitrag anzeigen
gilt das auch für offensichtliche blindsteals, wenn z.b. der button 4 orbits lang hintereinander auf 4bb openraised?
Also wenn du dich strikt an das Ausbildungscenter hältst ist Blinddefense erstmal nicht vorgesehn, da es in der SSS primär darum geht deine Chips in die Mitte zu bekommen, wenn du sehr wahrscheinlicher Favorit bist.
Natürlich kan man die Stratege etwas anpassen, wenn man spezielle Reads auf die Gegner hat. Dazu sollte man sich seiner Sache aber schon recht sicher sein. Im Zeifelsfall (gerade in den Micro-Limits) lieber drauf Verzichten würde ich sagen.


Zitat:
Zitat von peheel Beitrag anzeigen
Das ist wohl hauptsächlich von der gesamten Situation abhängig.
Im Cashgame: Wenn Du jede Runde ein raise bekommst, musst Du Dich irgend wann wehren und dagegen halten, sonst nimmt er Dich aus.
Von Ausnehmen kann man nun nicht unbedingt sprechen, es handelt sich hierbei ja um gerade mal 1,5BB pro Orbit.

Zitat:
Zitat von peheel Beitrag anzeigen
Im Tunier: Hierzu ist im MTT Ausbildungsbereich eine gute Grundlage beschrieben. Nehme das als Basis und versuche daraus den Weg für Dich zu finden, der Dir am angenehmsten ist.
Die SSS ist eine Strategie, die ausschließlich für Full-Ring Cashgame Tische zugeschnitten ist und nicht für Turniere, aber ich denke du meinst schon das richtige
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
0,5/1 SH 75o in blinddefense chess87 Poker Handanalysen 2 05-10-2008 23:43
KK in Blinddefense... 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 13 31-07-2008 15:09
NL50 Blinddefense with AQ KINGDING114 Poker Handanalysen 5 08-06-2008 10:45
$.5/$1 Blinddefense Florian215 Poker Handanalysen 6 09-03-2008 12:26