Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Bankrollmanagement

Alt
Standard
Bankrollmanagement - 31-03-2009, 00:17
(#1)
Benutzerbild von ruthless_ftw
Since: Mar 2009
Posts: 4
Hallo,

ich habe mich bei PokerStars registriert, weil ich auf das Startguthaben scharf war, was allerdings erst später ausgezahlt wird^^
Nun hatte ich zuerst 20€ eingespielt, womit ich durch 10er SNG und bissl Cash Table auf zwischenzeitlich 68$ gekommen war. Dann hatt ich 2 20er SNG und paar 10er verloren und den Bankroll verspielt. Danach hab ich nochmal eingecasht und gleiches Resultat, nur diesmal habe ich es an CashTable und SNGs versucht, war diesmal bei 60$ und wollte nahezu auszahlen, dann 2 all ins am Cashtable + Pot Folds und wieder alles weg. Bin halt Anfänger :P
Nun wollt ich fragen, weil einmal will ich noch eincashen: Wieviel lohnt sich und wie spiele ich dann richtig ?

Gruß und thx 4 help
 
Alt
Standard
31-03-2009, 00:38
(#2)
Gelöschter Benutzer
*Move* -> Anfängerwissen

Spielst du SnGs, so ist ein Bankrollmanagement, wie du es hier findest, empfehlenswert:

http://www.intellipoker.com/articles/?id=2581
 
Alt
Wink
das problem kenn ich nur zu gut :( - 31-03-2009, 06:35
(#3)
Benutzerbild von Jiggi09
Since: Jan 2009
Posts: 49
hab mich auch schon mehrmals eingecasht und bin dann nach kurzen gewinnphasen broke gegangen...
hab ich jetzt aber ziemlich unter kontrolle...
meine fehler waren:
1. ich wollte zu schnell zu viel gewinnen = in cashgames hab ich auch mit net so guten karten viel gesetzt oder hab mich leicht mitziehen lassen, wenn jemand geraist hat...

2. wollte zu schnell aufsteigen = bei turnieren hab ich zu schnell versucht im buy-in aufzusteigen mit dem ergebnis, dass die gegner dort UM EINIGES(!!!) besser werden/sind...

das wichtigste beim poker ist halt die geduld... :
- sich nur in die spiele wagen, in denen man auch
eine realistische chance hat,
- nichts überstürzen... man kann die wahrscheinlichkeit net zu seinen gunsten verbiegen, deshalb geduldig die richtigen karten abwarten

achja: beste spielweise für einen anfänger: eher tight-agressive
...klappt meiner erfahrung nach am besten...

vieleicht konnte ich dir ja ein wenig weiterhelfen... ansonsten schreib mich einfach nochmal an

viel spaß beim spiel

jiggi

Geändert von Jiggi09 (28-05-2009 um 06:14 Uhr).
 
Alt
Standard
31-03-2009, 10:41
(#4)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
also du solltest dir überhaupt erstmal ein bankrollmanagement zulegen.
bei STTs an die 50 Buy ins denken, bei MTTs an 100 und bei Cashgame, aber auch nur wen du die im Ausbildungcenter beschriebene SSS spielst 700 BB für dein Level um es spielen zu dürfen. sonst kannst du eincashen so viel du willst, lange Freude wirst du dann nicht dran haben.
 
Alt
Standard
31-03-2009, 10:52
(#5)
Benutzerbild von cybergyk
Since: Oct 2007
Posts: 16
BronzeStar
Schau doch mal im Intelli Ausbildungszentrum nach wenn du ne BR mit SNG aufbauen möchtest dort hat Sebastian Ruthenberg ne liste was er empfehlen würde mit welchen kapital du SNG spielen solltest um die wahrscheinlichkeit klein zu halten das du relativ schnell broke gehst.

Ich Persönlich finde die liste sehr gut und halte mich auch dran ist zwar mühsam sich hochzuarbeiten aber wenn du dann nach ner graumen zeit die erfolge siehst wie deine BR wächst freut man sich doch darüber.

Was cashgames angeht dort würde ich wirklich nur die limits spielen die du dir mit ner momentanen BR leisten kannst und dann mit der Short Stack Strategie anfangen und wirklich nur bomben hände spielen und diese dann auch aggresiv.

Irgendwo hier im Forum müssten eigentlich noch Starthand Guids sein für cashgames (bitte korriegieren wenns net mehr so ist^^)

Gratz

cyber
 
Alt
Standard
31-03-2009, 12:52
(#6)
Benutzerbild von Lamengo
Since: May 2008
Posts: 369
beim Ausbildungszentrum diese Thema sehr gut beschrieben.
noch zum errinerrung:
STTs - 30-50 Buy
MTTs - 80-120 BB
Cashgane-mindestend 30BB
SSS- 400-700BB
beim Turnieren-2%-4% buy von stack.
Gute Blatt!
 
Alt
Standard
31-03-2009, 13:45
(#7)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Lamengo, noch müde gewesen?

MTTs brauchen rund 100 BuyIns,
Turniere brauchen noch mehr(!), 2-4% entspricht 25-50 BuyIns,
das ist definitiv zu wenig.

Was du meinst, ist wohl, welche Turniere man antesten sollte(also, wenn ich mal ein größeres Turnier spielen möchte, dann sollte ich dennoch nicht mehr als 4% meiner Bankroll investieren).

Genauso:
Cashgame 30 BB
SSS 400-700 BB

Erklär mir doch mal, warum du für die Cashgame Strategie als Shortstack 13-23x soviel Geld brauchst wie für eine "normale" Strategie?

Du meintest hier mit Sicherheit Stacks, also die Summe, mit der man sich an einen Tisch setzt.
 
Alt
Standard
31-03-2009, 14:41
(#8)
Benutzerbild von Luffy 1909
Since: Dec 2008
Posts: 1
Ich hab von nem Kumpel 0,80$ bekommen

Kann man damit Turniere,SNG oder anderes spielen um eine BR aufzubauen???


MfG
Luffy 1909

thx 4 help
 
Alt
Standard
31-03-2009, 16:56
(#9)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Wenn du sowieso schon 2 mal Broke warst und dir jetzt die Intelli BRM anschaust dann würde ich wenn du zb CG spielst sagt ja Intelli 25BI reichen aus,dann würde ich anstatt 25BI halt einfach mindestens 35-40BI nehmen im Notfall sogar 50BI,dann kan fast nichts schief gehen!

Suche dir ein Game raus,also entweder SNG oder CG und erlern das,beides aufeinmal hat kein Wert!

Hier hast den Trainingskalender von den Coachings:http://www.intellipoker.com/education/training/overview

Hier QUIZ 1 schau es dir nochmals an,solltest du es schon durchgelesen haben,verstehst das alles?

Egal hau rein:http://www.intellipoker.com/articles/?id=594

QUIZ 2 denk das hast verschlafen du bekommst hier von Intelli bis zu 100$ geschenkt wenn du das bestehst + den First deposit was ja aber auch vorbei ist,jeden einzelnen Artikel nmi. 3 mal genaustens durchlesen,schummeln bringt nix du verarschst dich höchstens selbst:http://www.intellipoker.com/articles/?id=795

Den Rest findest ja selbst.

BRM ist total wichtig das darfst nie aus den Augen lassen!!!!!!!!!

Outs Odds und Pot Odds mußt du als aller erstes drauf haben,dann vielleicht mal gleich noch das mit den Implied Odds dazu!

Ohne das^^geht garnichts.


So ich hör auch wieder auf bevor ich wieder eine aufs Dach bekomme!


Hier hab noch was für dich auch wichtig,auf lernen(rofl wie bei der Bundeswehr)http://www.intellipoker.com/articles...uide=concepts:



@Luffi meine aktuelle BR die ich hab ist durch 2,4$ die letztes Jahr im Juni bei Freerolls gewonnen hab entstanden,ist zwar hart aber es geht!

Die beste Möglichkeit ist man versucht sich an einem 1/4 Million Sat für 210 FPP wenn du unter die ersten 6 von 20 Leuten komst bekommst das Ticket,meldest dich einfach davon ab und du hast 11T$,damit spielst entweder SNG oder Turniere wenn du aber CG damit zocken möchtest mußt diese T$ hier bei Intelli für 10$ verkaufen,dann hast schonmal was!

Geändert von Mike$100481$ (31-03-2009 um 17:04 Uhr).
 
Alt
Standard
31-03-2009, 17:05
(#10)
Benutzerbild von Bububaer007
Since: Aug 2008
Posts: 74
Zitat:
Zitat von Luffy 1909 Beitrag anzeigen
Ich hab von nem Kumpel 0,80$ bekommen

Kann man damit Turniere,SNG oder anderes spielen um eine BR aufzubauen???
Ganz heißer Tipp: Fixed Limit 2/4 und nur nach Starthandtabelle und mit ganz viel Geduld.
Man kann es so auf ein paar Dollar bringen und dann immer schön weiter Geduld haben und das Bankroll-Management vom Ausbildungscenter beachten.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bankrollmanagement... Fleur13 Poker Talk & Community 13 30-11-2008 16:31
Bankrollmanagement spittala Poker Talk & Community 48 28-11-2008 12:02
Bankrollmanagement Kamu1337 IntelliPoker Support 25 27-11-2008 06:46
Bankrollmanagement nxm37 Poker Talk & Community 21 26-09-2008 17:09
Bankrollmanagement alias1991 IntelliPoker Support 26 21-09-2008 01:12