Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FL 6max Probs bei LAG spielern

Alt
Standard
FL 6max Probs bei LAG spielern - 31-03-2009, 11:39
(#1)
Benutzerbild von holooys
Since: Mar 2009
Posts: 3
hallo

hallo ich spiele FL 6 max 0.25/0.50 und hab arge schwierigkeiten LAG tische zu schlagen, was bei mir auch manchmal richtig ins geld gehen kann. so raise ich zb AKo late und vier leute gehen mit und im showdown zeigt sic,h einer hand mit Q5o auf dem flop die 5 getroffen und hat durchgebettet k oder A kam natürlich nicht, jetzt mal als nen typisches beispiel.
also bisher hab ich es versucht mit ultra tightem game zu schlagen aber so richtig funktuioniert es halt nicht. tisch wechseln schliess ich auch aus, weil bei 6 max schnell mal 2 3 leute am tisch sind wo wieder der tisch loose ist, also müsst ich ja ständig die tische wechseln.

wer hat eine guten rat?

grüsse
 
Alt
Standard
31-03-2009, 13:15
(#2)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
bei deinem Beispiel frage ich mich was du da mit AK unimproved überhaupt am showdown willst.
gegen 4 Gegner kannst du davon ausgehen das fast immer irgendwer den Flop getroffen hat / nen pocket hält.
Das heißt du kannst eventuell Flop und Turn nach odds/outs c/c spielen aber das wars dann auch schon .
 
Alt
Standard
31-03-2009, 18:24
(#3)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von holooys Beitrag anzeigen
wer hat eine guten rat?
Einfach Tisch wechseln oder halt mit der hohen Varianz leben.
 
Alt
Standard
31-03-2009, 19:45
(#4)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Einfach Tisch wechseln oder halt mit der hohen Varianz leben.
Naja Tisch wechseln obwohl mehrere schlechte Spieler dran sitzten ( auf 0,25/0,50 sind LAGs eigentlich fast immer dicke Fische ) ist wohl eher nciht empfehlenswert ...
 
Alt
Standard
31-03-2009, 22:35
(#5)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von Tzare Beitrag anzeigen
Naja Tisch wechseln obwohl mehrere schlechte Spieler dran sitzten ( auf 0,25/0,50 sind LAGs eigentlich fast immer dicke Fische ) ist wohl eher nciht empfehlenswert ...
Ja, das mag schon sein. Ich verstehe aber auch, wenn er mit dieser Spielweise und den damit verbundenen Swings schlecht zurecht kommt. Und loose-passive Tische zu finden, sollte auf dem Level auch kein allzu großes Problem sein, und LAP<<LAG .

Aber irgendwann wird sich OP sowieso auch mit aggressiven Spielern auseinandersetzen müssen, und es ist vielleicht gar keine schlechte Idee, das schon auf 0.25/0.50 zu machen.
 
Alt
Standard
03-04-2009, 20:56
(#6)
Benutzerbild von holooys
Since: Mar 2009
Posts: 3
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Ja, das mag schon sein. Ich verstehe aber auch, wenn er mit dieser Spielweise und den damit verbundenen Swings schlecht zurecht kommt. Und loose-passive Tische zu finden, sollte auf dem Level auch kein allzu großes Problem sein, und LAP<<LAG .

Aber irgendwann wird sich OP sowieso auch mit aggressiven Spielern auseinandersetzen müssen, und es ist vielleicht gar keine schlechte Idee, das schon auf 0.25/0.50 zu machen.

das obige beispiel war vll nicht das beste aber exemplarisch gemeint. und irgendwie sind die swings wirklich sehr frustrierend.
 
Alt
Standard
03-04-2009, 21:34
(#7)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
tighter werden ist übrigens bei 6max keine gute Idee um gegen aggresive Spieler zu adapten.
Denn je tighter du wirst und je mehr du wegfoldest , imso profitabler wird es gegen dich loose zu spielen .
 
Alt
Standard
01-05-2009, 13:15
(#8)
Gelöschter Benutzer
kann mich Tzare nur anschliessen.

Kein Plan warum Du mit AK-high zum SD willst gegen 4 Leute. Jedenfalls ist die richtige Adaptation line gegen LAGs in meinen Augen eine loosere 3betting Range sowie ein paar nice postflop raises auch mit mittelstarken händen wie zB einem getroffenem Midpair. Dann gewöhnen die sich das rumgeraise schnell mal ab. Obv sollst Du es nicht übertreiben. Musst halt immer dran denken, der LAG hat auch nur 2 Karten.


gruß
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 6Max - 2nd Barrel und 6max Tipps crowsen Poker Handanalysen 7 30-03-2009 22:45
PT3- probs stuupid5 Poker Ausbildung 2 25-02-2009 22:04
Technische Probs... drwayne89 IntelliPoker Support 4 10-03-2008 20:58
Cashout-Probs... DrFiveStar IntelliPoker Support 10 23-01-2008 17:46