Alt
Standard
[ NL10 FL ] AJo im BB - 31-03-2009, 22:58
(#1)
Benutzerbild von Flyingfeet77
Since: Jan 2009
Posts: 125
Hier mal eine hand, bei der ich leider den kürzeren gezogen habe.

Everest No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Everest Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

SB ($13.04)
Hero (BB) ($10)
UTG ($2.03)
UTG+1 ($4.70)
MP1 ($6.33)
MP2 ($2)
MP3 ($12.88)
CO ($2.49)
Button ($1.95)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG checks, UTG+1 calls $0.10, 6 folds, Hero bets $0.50, 1 fold, UTG+1 calls $0.40

Flop: ($1.05) , , (2 players)
Hero bets $0.75, UTG+1 calls $0.75

Turn: ($2.55) (2 players)
Hero checks, UTG+1 checks

River: ($2.55) (2 players)
Hero bets $2, UTG+1 calls $2

Total pot: $6.55 | Rake: $0.23

Results in white below:
Hero had , (two pair, Aces and sevens).
UTG+1 had , (two pair, Aces and sevens).
Outcome: UTG+1 won $6.32


Preflop:

Ich denke der raise hier ist standart.
Wäre ein limp im BB auch ne möglichkeit gewesen ?

Flop

Treffe ich weder Ass noch Jack.
Habe aber einen straightdraw und habe mir gedacht, dass ich mal
einen 2/3 potsize bet ansetze ( semibluff ).

Turn

Eigentlich keine allzu große veränderung.
Habe meine straße nicht getroffen. Entweder bin ich noch im spiel, oder schon geschlagen. Ich checke also. Mein gegner checked auch. Ich kann also davon ausgehn, dass er auch nix getroffen hat.

River

Leider komplettiere ich nicht meine straße, treffe aber mein Ass.
Habe mit dem Jack auch einen passablen kicker und
bette ca. 2/3 potsize werde gecallt und verliere den pot....
Hätte ich am river nicht so hoch betten sollen ?
 
Alt
Standard
01-04-2009, 05:14
(#2)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
ich haette den river etwas kleiner gebettet, aber an sich haste die hand gut gespielt.

totaler standard imo
 
Alt
Standard
01-04-2009, 10:27
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ja, sehe auch nichts, was ich anders gemacht hätte. Check im BB geht, mach ich aber eher im Turnier als im Cashgame. Finde das ein wenig zu weak hier. Mach dir definitiv eine Note an UTG+1, das er AK limp-callt und dann passiv runterspielt. Das ist echt grottig.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
01-04-2009, 10:58
(#4)
Benutzerbild von Wobber19
Since: Aug 2008
Posts: 5
Sehe hier auch ein Standard play, so dass man dir keinen großen Vorwurf machen kann.
Ein Check aus dem BB erscheint mir weak. Mit deiner Bet machste den Pot entweder gleich klar, oder verschaffst dir zumindest die Möglichkeit auf dem Flop eine stärkere Hand mit einer Cbet zu repräsentieren.
 
Alt
Standard
02-04-2009, 07:29
(#5)
Benutzerbild von Flyingfeet77
Since: Jan 2009
Posts: 125
Vielen dank für eure comments.

War ein bisschen unsicher, ob ich bei dieser hand hätte besser
spielen können.
Ich hatte zu diesem zeitpkt. keine reads auf den gegner.
Ne zweite bet auf dem turn wäre vielleicht auch noch ne möglichkeit
gewesen.....um stärke zu zeigen. Aber ich denke nicht, dass er AK
gefoldet hätte...

@goodcleanfun
Ja, vllt. den river das nächste mal nur 1/2 potsize betten.
Wenn er mich dann raised, weiss ich, dass ich geschlagen bin.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FPP bei NL5 und NL10 ksedil IntelliPoker Support 9 28-01-2009 15:50
Nl10 Sh crowsen Poker Handanalysen 5 26-01-2009 23:01
NL10 Set beefcake285 Poker Handanalysen 7 26-01-2009 22:32
Nl10 66 / Ak crowsen Poker Handanalysen 6 24-10-2008 20:17
Br Nl10 Bss BiediAA IntelliPoker Support 7 12-02-2008 14:40