Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ - Reraise auf flop - Was nun ?

Alt
Question
QQ - Reraise auf flop - Was nun ? - 01-04-2009, 23:51
(#1)
Benutzerbild von nicolinho42
Since: Oct 2008
Posts: 84
BronzeStar
Hero (MP2) ($10.50)
MP3 ($12.05)
CO ($10.10)
Button ($5.70)
SB ($5)
BB ($15.25)
UTG ($10.55)
UTG+1 ($8.80)
MP1 ($1.60)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $0.40, MP3 calls $0.40, 2 folds, SB calls $0.35, BB calls $0.30

Flop: ($1.60) , , (4 players)
SB checks, BB checks, Hero bets $1.10, MP3 raises to $3,



Spieler lief 21/6,6/1,57

Ich denke bis zum CBet is alles Standard. Doch da er mich in einem Multiwaypot reraist und sein Aggression Faktor sonst auch eher passiv ist, geh ich von Trips oder Set aus.
Was sagt ihr dazu ?
 
Alt
Standard
02-04-2009, 07:59
(#2)
Benutzerbild von Flyingfeet77
Since: Jan 2009
Posts: 125
Die cbet ist okay. Vielleicht hätte ich sie einen ticken höher angesetzt.
Der raise ist dann natürlich ekelig. Er raised dich 2fach
und donkt nicht irgendeinen betrag in dich rein. Wäre in disem fall auch davon ausgegangen, dass ich geschlagen bin und hätte villain auf set zehner gesetzt, oder AA, KK evtl. auch A7....
Es gibt aber auch leute, die einen flushdraw sehr aggressiv spielen. Ist zwar eher unwahrscheinlich, aber auch denkbar.
( Bei nem multiwaypot eher nicht. Aber möglich ist alles )

Dein fold war aber auf jeden fall okay.

Geändert von Flyingfeet77 (02-04-2009 um 16:35 Uhr).
 
Alt
Standard
02-04-2009, 09:18
(#3)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
call, schauen was er am turn macht.
 
Alt
Standard
02-04-2009, 17:32
(#4)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
call, schauen was er am turn macht.
Dito. Es gibt halt mMn nicht mehr viel, das du hier eindeutig schlägst. Im besten Falle hält er TPTK oder JJ. Aber hier wegen der Gefahr eines Sets zu folden fände ich zu weak.
Auf dem Turn C/F.
 
Alt
Standard
02-04-2009, 19:18
(#5)
Benutzerbild von nicolinho42
Since: Oct 2008
Posts: 84
BronzeStar
Naja, ich denke, dass ich hier entweder folden oder pushen muss. Bei nem Call, wird er den Turn sicherlich auch wieder anspielen. Finde keinen Grund, warum er Flop raisen und Turn dann passiv check behind spielen sollte.
 
Alt
Standard
02-04-2009, 23:59
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Welche schlechtere Hand callt einen Push? Du spielst hier kein SnG, sondern Cashgame...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-04-2009, 15:47
(#7)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
4leute im pot, seine stats, für mich ein fold.
push niemals.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
K2s mit Tiltmove multiway flop aber ernsthafter AAA-Flop-Question... jw050 Poker Handanalysen 8 31-08-2008 01:46
nl25 AA- reraise flop sb222 Poker Handanalysen 8 22-05-2008 21:48
nl25 JJ vs reraise am flop sb222 Poker Handanalysen 8 09-05-2008 17:01
Reraise auf dem Flop mit zwei Overcards - war das richtig? springfish IntelliPoker Support 14 09-03-2008 20:07
11$ MTT TPTK am flop gegen Reraise all-in rip77111 Poker Handanalysen 5 17-02-2008 17:03