Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

schlechte phase?

Alt
Standard
schlechte phase? - 03-04-2009, 17:00
(#1)
Benutzerbild von JukkoVeist
Since: Mar 2009
Posts: 7
BronzeStar
also ich schon seit einigen tagen soviel pech das ich nach dem flop favorit bin und dann doch am river doch noch verliere und das immer nur am river.es gab schon verschiedene situationen.
wie z.b. wenn ich KK und er hat 66, dann kommt immer für ihn die 6 noch auf dem river und ich hab somit verloren.

haltet ihr es gut wenn ich erstmal ein paar tage eine pause einlege und runter komme, weil ich mich da dann schon sehr aufrege oder was macht ihr dagegen?
 
Alt
Standard
03-04-2009, 17:12
(#2)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Was spielst Du für ein Spiel? FL? NL? Wie sieht Dein Wettmuster aus? Hast Du Deinem Gegner die nötigen Pot-Odds verweigert? Oder KK zu slow gespielt? Wieviel hast Du gewettet? Wie gross war der Pot? Was hast Du pre-flop gemacht?

Ohne genauere Angaben kann man da kaum Aussagen machen. Sorry. Ob es nun "nur Pech" war oder es leaks in Deinem Spiel gab...?
 
Alt
Standard
03-04-2009, 17:14
(#3)
Benutzerbild von JukkoVeist
Since: Mar 2009
Posts: 7
BronzeStar
ich spiele eigentlich nur NL MTT's.
KK raise ich vorm flop, auch wenn der flop es zulässt mach ich einen bet oder raise, doch ich bin meist bis zum turn klar vorn und dann kommt der river, der bricht mir in den meisten fällen das genick.
 
Alt
Standard
03-04-2009, 17:34
(#4)
Benutzerbild von German99
Since: Aug 2008
Posts: 357
BronzeStar
Wenn du dich besser fühlst würde ich ruhig mal ein paar Tage Pause machen.Vor allem da das Wetter grade so gut ist.

MTT sind natürlich schön swingig,aber es kann auch sein das du nach mehreren Suckouts vielleicht dein Spiel auch leicht verändert hast?! Das du nicht mehr so hoch bettest oder raist,da du Angst hast wieder ausgesuckt zu werden?!Daher ist eine kleine Pause nie schlecht,um bissel Theorie zu lernen,oder aber auch um das eigene Spiel zu analysieren.
 
Alt
Standard
03-04-2009, 17:36
(#5)
Benutzerbild von JukkoVeist
Since: Mar 2009
Posts: 7
BronzeStar
einen fehler mache ich, den ich auch selber erkenne.
wenn ich mich aufrege, dann ist es mir auch in dem moment grad was ich spiele, weil ich dann denke naja jetzt kann ich ja auch nix mehr weiter verlieren und dann ja wars das xD.

ja das wetter werde ich wirklich mal nutzen, hab zur zeit auch so langeweile wegen der semesterferien
 
Alt
Standard
03-04-2009, 19:58
(#6)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Wenn Du Dich "klar vorne" fühlst: Gehst Du dann all-in? Wie gross sind Deine Bets im Verhältnis zum Pot? Wie gross sind Deine Raises relativ zur Bet des Gegners?
 
Alt
Standard
03-04-2009, 21:00
(#7)
Benutzerbild von cologne08
Since: Jun 2008
Posts: 110
WhiteStar
wenn du längere zeit ne durststrecke hast ist bestimmt nit verkechrt wenn du mal pausierst, ich kann dat von mir wenn es läuft läuft es un wenn es mal nit so läuft dann geht das den ganzen tag so.
wenn duu bei KK klarer favorit bist kannst du doch auch mal mit nem all in oder nem hohem bet druck mach dann geht er raus und du hast gewonnen
 
Alt
Standard
03-04-2009, 21:06
(#8)
Benutzerbild von German99
Since: Aug 2008
Posts: 357
BronzeStar
Aber mir geht es im Mom genauso.
Und das obwohl ich im Moment aus PS nur Freerolls spiele.
Ich mache einfach ein super Spiel,alles richtig, blufs und raises zur richtigen Zeit,habe super Stats und werde dann ausgesuckt.
Hier meine Stats vom letzten Tunier:

Während des aktuellen Hold'em Spiels wurde(n) Ihnen 128 Hand/Hände ausgeteilt und Sie haben den Flop gesehen:
- 5 von 13 Mal im Big Blind (38%)
- 4 von 15 Mal im Small Blind (26%)
- 10 von 100 Mal in anderen Positionen (10%)
- Insgesamt 19 von 128 (14%)
Pots beim Showdown gewonnen - 8 von 8 (100%)
Pots ohne Showdown gewonnen - 9
Thats so sick!
 
Alt
Standard
03-04-2009, 21:12
(#9)
Benutzerbild von Lamengo
Since: May 2008
Posts: 369
Hallo, sei nicht so pessimistisch
Hohe Paare sind immer eine sehr gute Starthand und sollte GRUNDSETZLICH for den Flopp erhäht werden und sei agressiv die zu VERTEIDIGEN; um die kleine Paare , wie 66 noch nicht mall in Spiell bleiben. Die Chance ein Sett zu treffen liegt beim 12%, du sollst in keinen Fall deinen Gegner diese Chance billig geben! Geine Gegner spielen so Gut, wei du es erlaubst.
Gute Blatt!
 
Alt
Standard
03-04-2009, 21:21
(#10)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Suckouts kommen nunmal vor und gehören dazu...die Kunst ist, beim SuckOut nicht alles zu verlieren.

Es gibt halt Tage, da hat man die Seuche und die Gegner bekommen ständig den passenden River.
Es kann auch sein, dass innerhalb von Minuten mehrere 2-Outer kommen.

@German99:
Wenn du ja alles absolut richtig machst, dann dürfte dein Stack nicht weggesuckt werden
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Poker Etiquette Brombeere IntelliPoker Support 652 05-07-2017 17:49
Schlechte spieler dofi91 Poker Talk & Community 8 17-01-2009 02:23
Push/Fold Phase: KJs, AQo und A7o in der späten SNG-Phase...1$+0,2$ SNG jw050 Poker Handanalysen 7 22-04-2008 10:06
Schlechte Organisation clitman007 Poker Talk & Community 14 21-12-2007 14:23