Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Regelung überdenken .... die ewigen Aussetzer

Alt
Smile
Regelung überdenken .... die ewigen Aussetzer - 02-12-2007, 14:54
(#1)
Benutzerbild von Phinilein
Since: Nov 2007
Posts: 44
Ich hoffe, der Beitrag ist im richtigen Forum

Ich habe mich gestern ziemlich beim Pokern geärgert. Es war zwar "nur" ein Freeroll, aber egal.

Ich war ganz gut dabei, bis ich umgesetzt wurde.

Leider hatte ich das Pech, dass ich an einen Tisch kam, an dem,wie so oft, alle, bis auf meinen Gegenspieler und ich, auf aussetzen waren. Zu meinem Glück kam hinzu, mein Gegner war der überlegene Chipleader und somit waren meine Chancen sehr gering. Typisches Spiel .... immer wieder all in .... na toll !!!

War ja klar, dass ich irgendwann rausgeflogen bin ...

Habt ihr damit auch Erfahrungen gemacht?

Gibt's dafür ne bessere Lösung?
 
Alt
Standard
02-12-2007, 14:59
(#2)
Benutzerbild von BusterBenny
Since: Oct 2007
Posts: 644
hmm also ne erfahrungen damit habe ich leider nicht... aber da kann man dann leider nichts machen...einzige: auf gute karten warten und viiiel glück
 
Alt
Standard
kleiner Tipp - 02-12-2007, 15:00
(#3)
Benutzerbild von DoubleBreak
Since: Nov 2007
Posts: 66
du hast Recht das nervt!

Aber dagegen kannst du nichts machen außer den Vorteil für dich zu nutzen! In deinem Falle würde ich sagen übe mehr Headsup! Ist sowieso von großem Vorteil wenn du Turniere spielen willst.

Gruß und viel Spass beim Zocken
Double
 
Alt
Standard
02-12-2007, 15:01
(#4)
Benutzerbild von devilfish04
Since: Nov 2007
Posts: 413
Gegen die ewigen Aussetzer kann man garnichts machen, wenn sie sich ne halbe Stunde oder eher vorm Turnier anmelden und dann irgendwohin gehen was soll man da machen...
 
Alt
Standard
02-12-2007, 15:01
(#5)
Benutzerbild von automatiques
Since: Aug 2007
Posts: 23
Zitat:
Zitat von Phinilein Beitrag anzeigen
Ich hoffe, der Beitrag ist im richtigen Forum

Ich habe mich gestern ziemlich beim Pokern geärgert. Es war zwar "nur" ein Freeroll, aber egal.

Ich war ganz gut dabei, bis ich umgesetzt wurde.

Leider hatte ich das Pech, dass ich an einen Tisch kam, an dem,wie so oft, alle, bis auf meinen Gegenspieler und ich, auf aussetzen waren. Zu meinem Glück kam hinzu, mein Gegner war der überlegene Chipleader und somit waren meine Chancen sehr gering. Typisches Spiel .... immer wieder all in .... na toll !!!

War ja klar, dass ich irgendwann rausgeflogen bin ...

Habt ihr damit auch Erfahrungen gemacht?

Gibt's dafür ne bessere Lösung?
wo ist da das pech, wenn bis auf dich und einen weiteren spieler alle auf sit-out sind? auch über seine dauerenden all-ins solltest du dich wohl eher freuen, weil du ihn bei dieser "taktik" früher oder später auf dem falschen fuß erwischen wirst, solange du einfach nur auf monster (qq oder besser wartest). ist doch eine reine geduldfrage.

verstehe nicht, was da einer regelung bedürfte. wer aussetzen will, der setzt halt aus, ganz einfach. das ist ja nichts, was man verbieten kann (oder sollte).
 
Alt
Standard
02-12-2007, 15:03
(#6)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
und wieso callst du seine All Ins?
selber schuld!
wennst selber auf aussetzen gewesen wärst, wärest bestimmt länger im turnier geblieben
 
Alt
Standard
02-12-2007, 15:05
(#7)
Benutzerbild von MandyAmina
Since: Sep 2007
Posts: 97
aussetzen ist wie jede runde wegschmeißen, da regste dich doch auch nicht auf, warte auf die monster und dann attackeeeee
 
Alt
Standard
02-12-2007, 15:07
(#8)
Benutzerbild von goggyo
Since: Nov 2007
Posts: 85
da ist ganz klar die alte taktik angesagt.

abwarten und zuschlagen.

so verdoppelst du deine chips.

aber eben geeeeeduuuuuuld ist da schon sehr wichtig
 
Alt
Standard
02-12-2007, 15:08
(#9)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
SilverStar
jep, würde es auch ehr positiv sehen, lass die deppen doch, kannste wenigstens ihre blinds abstauben ...
 
Alt
Standard
02-12-2007, 15:10
(#10)
Benutzerbild von Phinilein
Since: Nov 2007
Posts: 44
Zitat:
Zitat von automatiques Beitrag anzeigen
wo ist da das pech, wenn bis auf dich und einen weiteren spieler alle auf sit-out sind? auch über seine dauerenden all-ins solltest du dich wohl eher freuen, weil du ihn bei dieser "taktik" früher oder später auf dem falschen fuß erwischen wirst, solange du einfach nur auf monster (qq oder besser wartest). ist doch eine reine geduldfrage.

verstehe nicht, was da einer regelung bedürfte. wer aussetzen will, der setzt halt aus, ganz einfach. das ist ja nichts, was man verbieten kann (oder sollte).

Also, wie gesagt, er war Chipleader ... natürlich hab ich auf relativ gute Hände gewartet, aber die Blinds waren eben auch schon hoch ... da hatte ich nicht viel Möglichkeiten, abzuwarten..