Alt
Standard
[Bericht] Homegame - 02-12-2007, 16:07
(#1)
Benutzerbild von Gufte2003
Since: Sep 2007
Posts: 81
Hi liebe Intellis,

Ich hab gestern mal wieder ein Homegame bei uns organisiert und wir haben uns dann um 22:00 Uhr zu 8 bei mir im Keller eingefunden.

Wie üblich fingen wir mit Cashgame an wobei wir die festen Regeln jeder bringt 10€ mit an den Tisch, die Blinds sind 2c/5c und man darf den Tisch erst ab einem gewissen Zeitlmit (ich glaube gestern war es 1:00 uhr) den Tisch verlassen oder eben wenn man alles verzockt hat .

Das ganze fing relativ locker an und gleich in den ersten Runden konnte ein Mitspieler ca. 20€ von verschiedenen Spielern gewinnen.

Ich hielt mich zurück bis ich nach ca. 1 Stunde folgende Hand bekam die mich wie noch keine zweite zum grübeln bewegt hat

Ich sitze im BB und halte JcTc.

Zwei Spieler in mittlerer Position limpen und ich checke.

Dann der Flop:

9sQdKh

Nuts!

Ich wusste dass MP2 relativ lose spielt und habe dann auf ein checkraise gehofft. Der raise kam dann bereits von MP1. MP2 callte und ich reraiste Potsize.
Beide callen.

Turn: Ks

Nicht so toll ...

Ich raise 2/3 Pot MP1 callt MP2 sofort "All-In".
Bevor ich handeln konnte sagte MP1 schon "Ja OK ich geh mit".

Ich glaube ich habe ungefähr 5 Minuten überlegt bis ich dann gefoldet habe.

Nun meine liebe Leser wie hättet ihr gehandelt und welche Karten vermutet ihr bei den Gegnern.

Meine persönliche Einschätzung war:
MP1 KQ oder erst Set dann Full-House
MP2 sehr schwierig weil sehr lose eventuell ebenfalls einen König vielleicht auch nur die Dame.

Viel Spaß beim raten werde die Lösung später eintragen.
 
Alt
Standard
02-12-2007, 16:13
(#2)
Benutzerbild von BusterBenny
Since: Oct 2007
Posts: 644
also ich denke eine entscheidung, die man vertreten kann... allerdings wäre es gut zu wissen, wieviel die beiden und du hatten...

zum raten der hand...dem loosen spieler würde ich sogar nur middle pair zutrauen...
MP1 würde ich auch den drilling auf jeden fall und FH hmm weiß nich...
 
Alt
Standard
02-12-2007, 17:06
(#3)
Benutzerbild von Blindchecka
Since: Nov 2007
Posts: 26
ja, halte ich für vertretbar...zwei gegenspieler, die du, wenn es ja schließlich eine home runde war, vermutlich relativ gutkennst. könnte ein super laydown sein, aber ich könnt mir auch vorstellen, das dein gegner nur den drilling hatte und auf die mögliche straight garnicht geachtet hat...das passiert vor alem weniger guten spielern recht häufig, die nurnoch die ihre trips sehen...ich würde das as borderline entscheidung bezeichnen, könnte ein großer fehler oder der beste laydown des abends gewesen sein
 
Alt
Standard
02-12-2007, 17:07
(#4)
Benutzerbild von Blindchecka
Since: Nov 2007
Posts: 26
das man es eben manchmal nie erfährt, was die gegner hatten ist das schrecklichste und schönste am poker...aber du hast es ja erfahren
 
Alt
Standard
02-12-2007, 17:09
(#5)
Benutzerbild von Gufte2003
Since: Sep 2007
Posts: 81
Stacksize war von MP2 nicht mehr sehr groß MP1 ist normalerweise immer supertight und war eigentlich der Angstgegner weil er eben noch einen relativ großen stack hatte.

Ich hatte noch ca 8 € er etwa 10 und hat wie schon gesagt sofort ich geh mit beim allin gesagt obwohl ich eigentlich zuerst dran war.

Ich weiß ja welche Hände die beiden haben wir decken bei Allin immer auf.

ABer ich will euch noch ein bischen raten lassen .
 
Alt
Standard
02-12-2007, 17:12
(#6)
Benutzerbild von BusterBenny
Since: Oct 2007
Posts: 644
Zitat:
Zitat von Gufte2003 Beitrag anzeigen
Stacksize war von MP2 nicht mehr sehr groß MP1 ist normalerweise immer supertight und war eigentlich der Angstgegner weil er eben noch einen relativ großen stack hatte.

Ich hatte noch ca 8 € er etwa 10 und hat wie schon gesagt sofort ich geh mit beim allin gesagt obwohl ich eigentlich zuerst dran war.

Ich weiß ja welche Hände die beiden haben wir decken bei Allin immer auf.

ABer ich will euch noch ein bischen raten lassen .
acting out of position... hand gefolded :P

ich bleib bei meinem tipp
 
Alt
Standard
02-12-2007, 17:44
(#7)
Benutzerbild von herib007
Since: Nov 2007
Posts: 286
WhiteStar
nette story!und netter Flop

naja...ich würde sagen das MP2...ich glaub full house Mp1 vll nen drilling Q oder 2 Paare...

aber die könnten ja auch gut was anderes haben...bin ma gespannt wann deine lösung kommt!
 
Alt
Standard
02-12-2007, 18:21
(#8)
Benutzerbild von TechnoPocker
Since: Nov 2007
Posts: 182
Der erste der all in is hatte denk ich nen bluff laso nix
 
Alt
Standard
02-12-2007, 20:05
(#9)
Benutzerbild von karlemann
Since: Oct 2007
Posts: 71
Zitat:
Zitat von TechnoPocker Beitrag anzeigen
Der erste der all in is hatte denk ich nen bluff laso nix
Ich denke er hat Q,K oder K,K
 
Alt
Standard
02-12-2007, 21:54
(#10)
Benutzerbild von JaZmasZ
Since: Oct 2007
Posts: 64
BronzeStar
dein fold kann man nachvollziehen...
tipp der loose hat middle oder bottompair und der andere FH