Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] niedrige Buy-Ins und vielleicht doch bald ne akzeptable BR;)

Alt
Standard
[Blog] niedrige Buy-Ins und vielleicht doch bald ne akzeptable BR;) - 09-04-2009, 10:15
(#1)
Benutzerbild von Patrick Fell
Since: Aug 2007
Posts: 89
Hallo alle miteinander,

ich wollte mir mal meinen eigenen Blog erschaffen und über meine Erfahrungen berichten.
Erstmal stell ich mich kurz vor: Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet.
Da dieser Blog ausschließlich dem Spiel gewidmet ist, will ich euch den Rest ersparen.
Joa, also ich spiele jetzt schon eine ganze Weile und mit der Zeit erkennt man ja, wo seine Stärken liegen. Die sind bei mir deutlich im Turniersektor.
Dort läufts schon immer besser als im Cashgame.

Zur Zeit spiele ich meist die billigen MTTs bei PS. Das heißt 10 Cent Buy-in, mal 25 und höchstens mal ein DoN für 1,10.

Und ich denke ich fahre ganz gut damit, denn seit Januar bzw Dezember 2008 konnte ich meine BR schon ganz schön boosten.
Dort war ich nämlich fast wieder am Boden,also bei fast 0. und jetzt sinds schon wieder weit über 20 Dollar.

In diesem Blog möchte ich meine MTT Erfahrungen teilen.

Joa, jetzt grad um 10 hat auch das nächste Turnier begonnen und es sieht ordentlich aus, mal sehen wie es läuft.
Zu gegebener Zeit werd ich dann berichten wie es gelaufen ist

Gruß Patrick

Achja, Fragen und so könnt ihr natürlich gerne ablassen

Geändert von Patrick Fell (09-04-2009 um 10:39 Uhr).
 
Alt
Standard
09-04-2009, 10:37
(#2)
Benutzerbild von Patrick Fell
Since: Aug 2007
Posts: 89
Tscha...so schnell sieht und liest man sich wieder.

Das erste Turnier, dass ich nach Beginn des Blogs gespielt habe, ist ziemlich in die Hose gegangen

Das 0,10+50 Added war echt für die Tonne, nicht nur, dass ich früh raus bin, sondern auch, die Art wie sich viele dahinsetzen und dann dieses Ding spielen, da schüttel ich nur mit dem Schädel.

Nunja, immer mit der Ruhe.
Eigentlich gings ganz gut los. Hatte mich schon verdreifacht recht früh und konnte so ein wenig relaxter an die Sache gehen, obwohl man ja bei einem Turbo-Turnier nie abschalten sollte.

Dann kamen ein paar Tischwechsel und ich landete an einem Tisch, der ziemlich verrückt war. Jede Hand kam ein All-In und ich war mir im klaren, dass ich im richtigen Moment meinen Stack ausbauen könnte.

Aber wer kennt diese bekloppten Tische mit so bekloppten Spielern nicht? Hat wohl jeder schon mal Erfahrung mit gemacht.
Worauf ich hinaus will, ist, dass ich dann 6er fand. Und einer der Spieler ging jede Hand all-in. Keine Ahnung warum, keine Zeit, keine Lust? ich habe keine Ahnung. Da wollte ich mir mal den Showdown mit dem geben, da der eh nicht so viel hatte. blöd nur, dass der SB oder BB auch callt. und dann geht der aufm flop auch noch all-in. Dachte mir: okay, ist für die tonne schmeißte weg.
war ja noch alles in butter vom stack her. ich wollt bei dem flop aber nicht das all-in callen, da der Blind etwas mehr als ich hatte.
Als dann der Showdown kam, sah ich, dass alles richtig war mit dem Fold, aber die Hände der Gegner. Naja, nicht wirklich mit Showdown Value preflop.
Aber der All-Iner ist geflogen. Gefiel mir recht gut eigentlihc.

Lief dann weiter und weiter bis ich mit AKs im BB saß und wieder einer All-in geht. diesmal passten alle und ich callte, weil ich mich aufn Flip mal einlassen wollte. Nuja, war besser als n Flip, weil der QJo hatte, aber der traf und so war Feierabend. Egal, kommt Zeit kommt Rat.
Noch tut's ja der BR nicht weh.
 
Alt
Standard
Pläne - 09-04-2009, 14:57
(#3)
Benutzerbild von Patrick Fell
Since: Aug 2007
Posts: 89
Also heute werd ich noch folgende Turniere spielen: das 0,10+50 Added nachmittags und abends und die FPP Turniere und evtl ein oder zwei 360er für 10 cent.

vielleicht ist der ein oder andere dabei, der denken mag: der kann sich doch viel schneller die kohle reinholen. dem sei gesagt: das stimmt zwar, aber ich befolge nun mein BR-Management strikt, da ich anders schon auf die nase gefallen bin. Und ich weiß auch, dass es mit cashgaming deutlich schneller gehen kann, aber auch da gehts genauso schnell wenns nicht läuft und ich habe mich da auch schon oft übernommen.
Und wie im ersten beitrag erwähnt, bin ich ein Turnierspieler und kein außerordentlich guter cashgamer.

das nur zur information.
bis später
 
Alt
Standard
Och Neeeee..... - 09-04-2009, 20:57
(#4)
Benutzerbild von Patrick Fell
Since: Aug 2007
Posts: 89
Naja, so hab ich mir das nicht vorgestellt.
Heute läufts nicht und die Busts sind auch ziemlich bescheuert. das nervt mich heute mehr als sonst.
1 von 5 ITM stellt mich ehrlich gesagt nicht ganz zufrieden. aber für heute ist noch eins geplant und da kannsj a besser laufen. Auf die Turniere geh ich ma nicht so ein, kurz gesagt: flips hab ich nicht gewonnen, meine paare haben so auch nicht gehalten und kranke Calls haben meine Turniere schnell versaut. Nunja, wie gesagt, das wird bald wieder.

Allerdings sind mir n paar dinge aufgefallen, die ich mal ein bisschen anreißen will:
in der bubble phase eines turniers kann ein tischwechsel und ein damit verbundenes überspringen der blinds ziemlich wertvoll sein. ZUmindest bei Turbo Turnieren,wenn man shortstacked ist. da fliegen in der Zeit in der man nicht aktiv mitwirken kann, so viele raus, dass man sich da oft keine sorgen machen muss ob mans schafft oder nicht. und wenn man dann ITM ist, kann man dann ja attackieren um sich vllt noch n Stack aufzubauen, der einen nach vorn spült. Auch das Spiel mit der Zeit hat einen ähnlichen Effekt, obwohl das ja nicht so der etikette entspricht.

Ich weiß nicht wer von euch den final table der EPT Dortmund gesehen hat, aber da war der eine kerl, der vor seinem call All-in die Münze geworfen hat udn dann mit K2 gecallt hat, seitdem hab ich diese entweder öfter oder mir fällts mehr auf, aber da wird man erinnert und man schmunzelt drüber. geht mir zumindest so.

nuja, meine roll hat sich jetz erstmal um ein paar cents verschlechtert, aber dat wird wieda...
vielleicht ja schon gleich.
mal sehen.
 
Alt
Standard
Ruhiger Feiertag und blöde Busts - 10-04-2009, 16:40
(#5)
Benutzerbild von Patrick Fell
Since: Aug 2007
Posts: 89
Joa heute genieße ich erstmal den Feiertag, habe gerade meine erste Partie heute gespielt, nunja, lief ganz ordentlich das 0,10+50added.
Aber was passiert mir? ich werde blöd gebustet, weil einer meint, dass nach nem raise all-in und nem caller noch ein reraise all-in mit siebener sinn macht....natürlich wars ziemlich weak. denn: ich hab KK und der caller hatte 9er...nunja, das board sieht super aus bis zum river, die noch eine sieben hervor zaubert - das war's dann!

jetzt werd ich mir noch n bissl ruhe gönnen bis die FPP Turniere kommen und das Added heute abend. Außerdem überlege ich, ob ich eine Nachtsession einlege, denn die waren zuletzt ziemlich ordentlich.
Mal schauen, erstmal werde ich etwas relaxen...
cu later
 
Alt
Standard
Motor stockt und BR stagniert.... - 10-04-2009, 22:19
(#6)
Benutzerbild von Patrick Fell
Since: Aug 2007
Posts: 89
Der April läuft noch gar nicht. Wie der Haupttitel des Blogs sagt will ich ja meine Roll ausbauen und im moment trete ich auf der stelle. naja, und mein managment will ich nicht grad übern haufen werfen und etwas mehr risiko gehen.
Klaro, mit den Turbos ist es auch manchmal tricky,aber über die konnte ich ja erst mein BR von fast 0 auf nunmehr 26 aufbauen. und vor allem der märz war stark, vllt bin ich da etwas verwöhnt. aber in der ruhe liegt die kraft und vllt ists auch ein wenig ungeduld die sich einschleicht. und heute liefs ja schon n stück besser:
bisher habe ich 3 turniere gespielt, davon einmal im geld und meinen einsatz verdoppelt. ist okay, sicher, aber manchmal fragt man sich wieso man dann in noch mittel bis frühe phase so doof rausfliegen muss, wo Kings nicht gegen Siebener halten oder so..ist nur n beispiel.
aber eine Hand möchte ich aus den 3 turniern schildern die mich etwas erstaunt hat.
Also ich finde Asse in früher Position und feuer n raise raus. hinter mir : instacall...ich denk mir...da muss ja was sein. der FLop zeigt Q93 rainbow. klar, dass ich da weiter drücke und den pot will. wieder instacall. verwirrte mich etwas und ich rechnete schon mit nem gefloppten set oder so. aufm turn bin ich wegen commitement all-in und wieder instacall udn das große staunen: K10o...naja derpot gehörte mir und das war der Grundstein für mein einziges ITM heute.

Für die, die es interessiert: ich habe mich entschieden eine Nightsession zu spielen, wenns ordentlich läuftu nd ich keine wartezeiten zwischen den Turnieren habe, weil in den minuten geht mir dann die kOnzentration in der nacht flöten und dann kann ichs eh lassen...
also morgen dann die neuigkeiten von der night session.
machts gut
 
Alt
Standard
10-04-2009, 22:24
(#7)
Benutzerbild von PackoTaylor
Since: Mar 2008
Posts: 4.836
BronzeStar
kleiner tipp nebenbei
poste doch mal ein paar handhistorys dann bekommst du vielleicht auch mehr resonanz auf deine einträge und dir wird bei deinem spiel geholfen also merk dir das für die zukunft


so jz hab ich iwie keine ahnung wie man quiitchen schreibt,also schreib ich mal quitchen
 
Alt
Standard
Night Session.... - 11-04-2009, 06:28
(#8)
Benutzerbild von Patrick Fell
Since: Aug 2007
Posts: 89
Danke Packo für den Tipp...ich werd versuchen da n bissl mehr von zu bringen...
nuja, meine Nightsession ist jetzt nach etwas mehr als 6 stunden vorbei. und yeah baby, es war die dritte gute Nightsession in Folge...etwas bitter ,weil mehr drin war, aber die Roll ist wieder um zwei dollar gewachsen.
Später gibts mehr zu den Tourneys, jetzt nehm ich mir ne mütze schlaf:P
 
Alt
Standard
11-04-2009, 06:37
(#9)
Benutzerbild von mr.bujachaka
Since: Jan 2008
Posts: 1.093
moin Patrick
zitat:niedrige Buy-Ins und vielleicht doch bald ne akzeptable BR
möglich ist es,ich hab es auch mehr oder weniger geschafft

alles geht,nur der frosch der hüpft
gl to you
 
Alt
Standard
Night Session....So war das;) - 11-04-2009, 15:25
(#10)
Benutzerbild von Patrick Fell
Since: Aug 2007
Posts: 89
Also, nachdem ich mich ausgeschlafen habe, erzähl ich euch von der Session. Ich habe folgende Turniere gespielt: 2 mal das 10 FPP Turbo, das 0,50er MTT und das 0,25+100 Added und davor ein Double Or Nothing Turbo für 1,10

Bei den FPP Turniern habe ich einmal gecasht. Da wo ich nicht gecasht hab, da hat einer wieder super getroffen gg mich. Ich halt da in MP und raise 3fachen BB(90) und bekomme zwei caller. zeigt der Flop. Ich mach die Contibet mit 180. nach mir wird satt auf 450 geraist. Ich habe erst gedacht er hält, vllt sogar suited. ich dachte aber dass der das preflop noch gereraist hätte. ich reraise also All-in, da ich bei einem Call committed gewesen wäre.Er callt insta und dreht JTo. der Turn bringt das und der river die . Straight und mein Aus.

Beim anderen liefs ja besser mit ITM-ergebnis, aber dort war ich rel. card dead, bekam nur wenig Hände und hatte Actiontische bekommen. von daher spielte ich vllt insgesamt 4-6 Hände, darunter einmal gg Q9o vom Chipleader. das paar hält und es gab mir die grundlage um später einen ordentlich Pot mit AKo gg AJo zu gewinnen, der mich dann ins geld gespült hat.
es gab zwei flops bei denen ich lachen musste, erstmal der flop AAA ist ja eh immer ziemlich witzig . aber die situation, wo der Shorty mit 2er pusht und den flip gg AQ bekommt. Gut nur , dass er mit den anderen beiden zweien Quads flopt^^. so wünscht man sich das doch bei den Ducks^^.

Damit der Rahmen hier nicht gesprengt wird, werde ich vom 0,25+100 Added und vom 0,50er MTT nur mal Schlüsselhände vorweisen, die meine Position drastisch verändert hat.

Beim Added gings eigenltich mies los mit AQ, weil mein Gegner dennoch durchcallt mit middle pair und ich muss aufm River die Hand aufgeben. Allerdings konnte ich dann mit AKo meine 450 bei Blinds 25/50 verdreifachen und ich war wieder zurück. Zwei Caller warn bei AKo dabei, zum einen AQo und A4o.

Danach kam der erste große Pot und somit die Grundlage für den Weg ins Geld. ich bekomme und die Chips gehen vor dem Flop rein und ich habe und als Gegner. im flop kommt die letzte Dame und ich streiche den Pot ein der 6000 fasste bei Blinds 75/150. Konnte also nun ruhig machen.

Und dann wurd ich weil ich nix mehr bekam runtergeblindet auf 3,7k bei Blinds 400/800 und 75er Ante. Mit dem Stack pushe Pocket Aces UTG. Der Button reraist und verscheucht alle andern. Da zeigt der und es kommt wie es muss. Der Flop gibt im 2 Pair und so werden die Asse geknackt und eliminiert. Ziemlich wunderlich mit K7 den showdown zu suchen, der hatte auch grad mal 10k. oder ist das vertretbar, gegen nen shorty zu gambeln. ich denk net. nunja. Aber ITM.

Auch beim 0,50er wars so in der Art, obwohl die crippelnde hand uz verschmerzen war. Die wichtigste Hand vor dem Geld war, dass ich mit AQs reingelimpt habe und top paar traf und durch min bets die schwächeren Asse mitgezogen habe und ich so gut ausbezahlt wurde. A9 und A8 waren noch mit dabei.
Da war die devise safety first, da es nicht mehr zum geld war.
Vorher und später ITM hatte ich Asse und konnt da nen smallstack runternehmen so dass ich auf jeweils average kam.
ITM war es dann so, dass ich einen großen Pot mit Preflop allins mit QQ gewonnen habe. und kurz drauf halte ich wieder QQ und ich raise auf 2k bei Blinds 200/400 ante 50. Der BB und ein Limper callt. der flop zeigt es wird zumir gecheckt und ich gehe all-in da ich nur 3k übrig habeu nd eh committed gewesne wär. joa und der BB callt das udn zeigt mir KK und ich war dadurch böse gecrippled und konnte nun nur noch durch pures gambeln was reißen. Allerdings wurde der erste versuch mit KJo direkt zerstört und ich flog raus. ABer auch hier ITM.

Durch die beiden Cashes und durch das DoN ist nun meine Roll auf 28,61 angewachsen Also doch noch mehr als 2 Dollar gewinn die nacht.
Bin sehr zufrieden.

Sorry, dass das so extended geworden ist. ich hoffe ihr könnts mir verzeihen^^..
ich verabschiede mich dann mal bis heut abend und verspreche, dass es da nicht so lang ausgeführt wird
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FPP vielleicht anteilig berechnen? matcies IntelliPoker Support 36 20-11-2008 16:15
[BLOG] Way behind und doch ne Edge! dbthdo Blogs, Berichte, Brags & Beats 26 15-05-2008 16:40
vielleicht ein Einsteigertipp ? TESTSIEGER Poker Talk & Community 52 25-02-2008 10:21