Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 6max TPTK im 3bet Pot

Alt
Standard
NL 25 6max TPTK im 3bet Pot - 09-04-2009, 12:20
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Hi Intellis

Die 3bet Range vom Gegner in der Hand ist groß gewesen, deshalb hab ich mit AQ gecallt. Anschließend wollte ich check/raisen. Wärt ihr am Turn trotzdem noch broke gegangen??

Villain 19/17/1 (100 Hände)

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (MP) ($26.60)
Button ($27.35)
SB ($26.65)
BB ($17.50)
UTG ($23.75)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $1, Button raises to $3, 2 folds, Hero calls $2

Flop: ($6.35) , , (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: ($6.35) (2 players)
Hero bets $4, Button raises to $13, Hero raises to $23.60 (All-In), Button calls $10.60

River: ($53.55) (2 players, 1 all-in)

Tschau und danke schon mal
 
Alt
Standard
09-04-2009, 12:36
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Hi
also preflop finde ichs ziemlich ugly. OOP ne 3bet callen würde ich nie. Ich denke es ist schwer hier AQ wegzulegen. Eine 4bet würde uns auch nichts bringen, da er schlechtere hände foldet und bessere pusht.
Am Flop macht er keine Cbet?! Ziemlich sinnlos wenn er am BU light 3betten möchte?! Warum sollte er am Turn mit seinen Overpairs so viel Dampf machen, wobei der den Flop behind checkt?! Am Turn bin ich aber broke, da er mir hier nie AQ geben wird und ich ihm keine overpairs gebe. Auserdem wäre es sinnlos, TPTK in einem 3bet pot zu folden.

Denke seine Range liegt so bei: 88-JJ viel.
 
Alt
Standard
09-04-2009, 12:49
(#3)
Benutzerbild von Shockdoc1
Since: Sep 2007
Posts: 93
Wenn er schlechtere Hände preflop foldet ist das doch schön für uns. Die Frage ist nur wie oft wird er das machen. Deswegen kommts auf den Gegner an ob ich da 4betten würde. Ein Fold von ihm fände ich aber durchaus nich das schlimmste Ergebnis. Ein call oder ein raise von ihm ist noch bescheidener.
Am Turn geh ich auch broke. Es gibt massig Händ die wir schlagen. Alle Draws alle Damen.
Seine Range liegt hier bei AhXh, suited connectors in Herz, vielleicht auch das gleiche in Pik, 44, 77-QQ, KK und AA geb ich ihm hier definitiv nicht.

Du sagst du wolltest den Flop checkraisen. Was würdest du machen wenn er dann pusht? Deswegen ist AQ total hässlich zu spielen. Du schlägst, wenn er pusht ja fast nix mehr, ausser er spielt super aggressive. Und dann lässte dich vielleicht aus der Hand raisen, wenn er AK in Pik o.ä. hat. Und du callst evtl wenn er KK, AA hat.
 
Alt
Standard
09-04-2009, 13:49
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Da der Gegner ja weis, dass meine Open-raising Range im CO sehr groß ist, 3bettet er in deism Spot viel, da ich auch viel folden muss. Deshalb habe ich gecallt, da ich gegen seine 3bet Range am Button gar nicht schlecht darstehe.
Somit denke ich dass der Gegner in der Hand seltenst (ganz selten) hier KK oder QQ bzw AA (hätte er in einem 3bet Pot auc sicherlich angespielt am Flop) hält.
Unter diese Vorraussetzungen gibt es viele andere Hände die ich schlage am Flop --------> deshabl check/ raise flop

Geändert von PillePalle63 (09-04-2009 um 13:58 Uhr).
 
Alt
Standard
09-04-2009, 15:13
(#5)
Benutzerbild von Shockdoc1
Since: Sep 2007
Posts: 93
Sorry hab mich von MP und so verwirren lassen. Also hättest du nen Push in der Situation gecallt von ihm, wenn du ihn da checkraist? Auf was würdest du ihn da setzen wenn er dich checkraist?
 
Alt
Standard
eklig - 09-04-2009, 15:31
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ekliger Spot. Kommt durch deinen Pre Call OOP.

Ich würde 4-Bet/Fold an dieser Stelle vorziehen um das Spiel OOP zu vermeiden, weil wie du siehst kann er dich genau da ownen. AQ kannst du pre easy 4bet/folden, wenn du klein auf ca. 7-7.50 4bettest. Bist dann nicht committed und alles was er shoved schlägt dich in der Regel sowieso (JJ+, AK).

As played, bet/folde ich den Turn, hier schlägst du nur noch einen Bluff und ein paar Herz oder Spade Combodraws, und die sind eher unwahrscheinlich, mit Spades/56 etc. bettet er den Flop und mit Hearts callt er den Turn womöglich nur.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 (6max) - JJ nach steal und 3bet shuffle1899 Poker Handanalysen 6 17-05-2009 22:44
NL25 6max TPTK DaRealHarry Poker Handanalysen 4 01-04-2009 13:39
6max: AK und PP in 3bet bzw 4bet Pots ? freakman111 Poker Handanalysen 1 13-01-2009 18:16
AKo 3BEt TPTK crowsen Poker Handanalysen 3 08-01-2009 18:26
PL25 AK TPTK vs minraise u. AK limp/3bet chess87 Poker Handanalysen 0 02-11-2008 16:13