Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

4/180 - A7s gegen bluffy villain

Alt
Standard
4/180 - A7s gegen bluffy villain - 02-12-2007, 22:43
(#1)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t400 (7 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 (t11865)
MP2 (t18505)
CO (t8150)
Button (t13481)
Hero (t8089)
BB (t10090)
UTG (t6770)

Preflop: Hero is SB with , .
4 folds, Button calls t400, Hero raises to t1200, 1 fold, Button calls t800.

Flop: (t2550) , , (2 players)
Hero bets t1700, Button calls t1700.

Turn: (t5950) (2 players)
Hero checks, Button bets t8000, Hero ?

Ich habe über den Laufe des Abends in erster Linie tight gespielt, Laufe wohl so auf 18/12 oder so. Ein bisschen aktiver als Shortstack natürlich, habe dann mit KK aufdoppeln können.
In der Hand davor hatte ich JJ im BB, ein Spieler in MP limpt, der villain in dieser Hand completet seinen SB, ich raise, beide callen. Flop komt A6h7h es checkt reihum. Turn ist eine zweite sieben und ich setzte mit etwas weniger als 2/3 Pot ein kleines bisschen zu wenig (w/e), der MP Limpper foldet und der villain pusht, was mir ca. Pot Odds von 4:1 gibt, verbunden mit dem Wissen, dass villain ziemlich sinnlos bluffen kann, calle ich. Er zeigt KdJd für den Beweis und trifft seinen drei Outer.

Was dann folgt ist diese Hand. Reicht das, um hier einen Call zu finden?
 
Alt
Standard
03-12-2007, 09:47
(#2)
Benutzerbild von paschl
Since: Aug 2007
Posts: 133
Naja das ist ne schwere Situation.
Denke mal das ich hier strikt nach meinen Eiern callen würde
Das wird wohl entweder ne Straight oder ein Bluff sein und ich denke man kann hier durchaus callen wenn man ihn eher auf den Bluff setzt.
 
Alt
Standard
03-12-2007, 11:39
(#3)
Benutzerbild von zissouuu
Since: Aug 2007
Posts: 115
Wäre mir mit einem Paar 7ern viel zu riskant an dieser Stelle. Vor allem hast du doch noch genug Zeit und Chips, um auf bessere Gelegenheiten zu warten.
Ich hätte mir an deiner Stelle schon den PF-Raise gespart und maximal aufgefüllt. Immerhin scheint der Button ja recht loose, da ist A7s jetzt auch nicht gerade ein Monster und du bist in der Hand out of position ...
 
Alt
Standard
03-12-2007, 12:02
(#4)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Mir fällt gerade auf, dass ich villains Stats vergessen habe. Er läuft bei 20/8/4.2 über ~100 Hände.

zissouuu, mit welchen Händen würdest du den callen? Schon mit ner 8 oder nur mit TP+?
 
Alt
Standard
03-12-2007, 12:04
(#5)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Mir gefällt die ganze Situation nicht. Du spielst OOP gegen einen Gegner, der offensichtlich nix foldet und wilde Moves macht. Am Flop hast Du bereits 35% Deines Stacks mit A-high investiert, und er ist - wenig überraschend - immer noch da.

Es mag zu weak sein, aber ich würde da preflop nur limpen und am Flop check/folden. Gegen den BU will ich lieber in Position spielen.
 
Alt
Standard
03-12-2007, 12:24
(#6)
Benutzerbild von zissouuu
Since: Aug 2007
Posts: 115
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
zissouuu, mit welchen Händen würdest du den callen? Schon mit ner 8 oder nur mit TP+?
Naja, gar nicht, weil ich ja nicht in diese Situation käme (s. auch oblom's Kommentar).

Von den Handranges ist er ja nach den Stats auch gar nicht so loose, er spielt die Hände halt sehr aggressiv und hat hier einfach den Vorteil vor dir zu pushen. Das kann mit nix sein, aber eben auch mit der 10, einem Flush-Draw oder sogar einer Straight (J9). Hier zu callen, ist wie Lotto spielen.

Lieber abwarten (die Zeit hast du) und mit einer vernünftigen Hand und IN Position selber Druck machen ...
 
Alt
Standard
03-12-2007, 12:32
(#7)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Lotto als chronisch -Ev oder Lotto als Gambling, bei dem wir durchaus +EV sein können. Wenn nämlich letzteres der Fall ist, wäre ein Fold vermutlich keien Option mehr, da ein Edge nunmal ein Edge ist und es diesen aufzugeben eigentlich nicht lohnt.

Ferner habt ihr allerdings recht mit der Aussage, dass pf ein Complete besser ist, allerdings wollte ich dem BB (solider bis guter Spieler) nicht die Möglichkeit geben, mich zu squeezen. Allerdings fraqglich ob er das mit diesem Button allzu leicht getan hätte.
 
Alt
Standard
04-12-2007, 03:06
(#8)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hi parvi,

bluffy hin oder her, jede 8 oder 10 macht dich ja schon platt, outs hat er ja genauso, dein 7er paar ist nicht sehr stark

ich würde folden, du sitzt ja gleich im BB und hast noch 5200 eier über.
würde eher versuchen, in den nächsten händen mein glück zu finden, als mit dieser hier evtl. aus dem tourney zu fliegen

wenn du sagst der blufft dauernd, dann ist ein call aber auch zu rechtfertigen, aber ich selber würde dies risiko glaube ich lieber nicht eingehn. dazu kenne ich aber auch die situation nur von der beschreibung und damit nicht gut genug.


miau miauerle
 
Alt
Standard
04-12-2007, 03:34
(#9)
Benutzerbild von Blaumav
Since: Aug 2007
Posts: 604
Ich finde wie die Hand gespielt war schlecht.
Preflop OOP mit einem marginalen suited Ace zu raisen ist ganz mies. Ein complete wäre die beste Lösung.

Nachdem du den Flop gebettet hast was als preflop aggressor auch wichtig ist hast du am Turn extrem schwäche gezeigt.
Wenn du sagst er blufft sehr oft ist es klar das er versuchen wird dich aus dem Pot zu drängen. Du hättest eine second Barrel abfeuern müssen da solche SPieler wie Villain fast immer den Flop callen nur um zu sehen was der Turn bringt und die garnicht wissen das du tight gespielt hast weil die nebenbei alles machen außer sich auf das Spiel zu konzentrieren. Bei einer second Barrel folden die Spielertypen sehr oft.

Aber wie ich schon gesagt habe, hätte ich die Hand anders gespielt und nach dem complete am Flop check/fold gespielt.


Put the pressure on the Shortstack...

 
Alt
Standard
11-12-2007, 14:07
(#10)
Benutzerbild von GER_Timmey
Since: Aug 2007
Posts: 140
Du solltest auch beachten dass in Turnieren nicht jede +EV Entscheidung die Richtige in der Situation ist Du willst ja zu Beginn des Turnieres auch keine Coinflips eingehen also musst du hier auch nicht gambeln, selbst wenn es vllt +EV ist.

Klar is der Fehler eigentlich Preflop. Mit 20 BB musst du hier nicht überpowern nur weil du weißt das der BU gerne blufft. Callen sollte hier die bessere Entscheidung sein.

In der Situation in der du nun steckst, würd ich trotz deines Reads folden, die Wahrscheinlichkeit dass du hier die beste Hand hälst is einfach nicht groß genug. Mit Toppair wäre gegen solch einen Spieler die Überlegung schon eher wert. Aber so Fold und du hast noch 13BB und kannst dir vllt nen besseren Spot gegen ihn suchen.