Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

JTs SH limped Pot - broke w/ Top Two?

Alt
Standard
JTs SH limped Pot - broke w/ Top Two? - 10-04-2009, 18:46
(#1)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Hi
Line OK?
Ich hasse limped Pots! =)
Villan: 64/23/2.5 auf 17 Hände

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($10.20)
SB ($11.15)
Hero (BB) ($10.50)
UTG ($4.05)
MP ($4.10)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.10, 2 folds, SB calls $0.05, Hero checks

Flop: ($0.30) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $0.25, UTG raises to $0.70, 1 fold, Hero calls $0.45

Turn: ($1.70) (2 players)
Hero checks, UTG bets $3.25 (All-In), Hero calls $3.25

Geändert von Bus bauen (10-04-2009 um 18:48 Uhr).
 
Alt
Standard
10-04-2009, 19:02
(#2)
Benutzerbild von Mathisss
Since: Sep 2008
Posts: 70
BronzeStar
Glaube stats wären hier essentiell, generell hätte ich hier auch gecallt, mMn werden sets zB meist sehr slow gespielt.
Denke bei diesem trockenen Board ist seine Handrange recht stark polarisiert, zum einen besteht natürlich die Möglichkeite, dass er 33 oder 88 hat, J8 ist auch möglich ebenso wie 9T. Da es ein UTG limper ist, kann es vlt auch sein das er QQ-AA hat und gnadenlos overplayed, Q9 oder 97 halte ich für eher unwahrschinlich. Dazu vlt 5-10% Air, bzw any PP, sodass ich hier toptwo nich weglege.
Hab mal zum Spass die Range QQ+,88,33,Q9s,J8s,Q9o,J8o
(in der Bluffs/Moves nich drin sind) angenommen, wogegen man nen coinflip hat, mit dem Dead money wärs dann nen call.
 
Alt
Standard
No Brainer - 10-04-2009, 19:18
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Bei der Stacksize wäre alles andere als broke gehen kriminell. Bet aber den Turn von vorne, den checkt er vielleicht hinterher und das wollen wir nicht.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
10-04-2009, 19:22
(#4)
Benutzerbild von Shockdoc1
Since: Sep 2007
Posts: 93
9T gehört bestimmt auch dazu. TT+ geb ich ihm hier nicht. Denke das wird er zu oft preflop raisen.
Finde die Hand ansonsten gut gespielt. Denke raus kommen tust du mit deinen 2Pair nur sehr schwer. Es schlägt dich ja nur Q9, 79(, 33, 88, TT, JJ). Denke ein Set wird er hier nicht so gnadenlos pushen. Würd ihn hier auf einen Jack, 9T, 89 o.ä. setzen. Vielleicht hat er mit irgendeiner Kombi auch ein 2nd Pair aufgegabelt...
 
Alt
Standard
11-04-2009, 14:44
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Hallo mein Bruder

Ich hätte das raise am Flop sicherlich gefoldet. Ich denke nicht dass Villain hier in dem Limped Pot rumblufft.

Also gegen welche Hände aus seiner Range liegen wir denn vorne??
Jedes 2pair, Set, und J + hörere Kicker hat uns beat. Außerdem spielt er diese Hände ja auch mit einem AF von 2.5 aggressiv.
Und mit schlechtere Hände würde der Gegner imo nicht raisen.

Durch die kleine StackSize ist das Play am Turn standart.
 
Alt
Standard
12-04-2009, 12:30
(#6)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
he got A6....nicht einmal einen FD =)
Wollte ihn c/r am Turn, aber ist der call am Flop in Ordnung?
Turnplay ohne Initiative, ohne Position gegen Aggressivn Gegner? Aber so leicht von Top Pair trennen lassen??
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 10: broke mit AK Angela1987 Poker Handanalysen 10 16-01-2009 14:44
NL 10 QQ broke Jiggy112 Poker Handanalysen 8 18-08-2008 02:03