Alt
Standard
Sss Nl50 99 - 11-04-2009, 19:59
(#1)
Benutzerbild von Asadz
Since: Mar 2008
Posts: 1.971
Moin!

Hab mal wieder eine Hand, wo ich mir nicht sicher bin, ob ich vllt überplaye, also am Flop. Am Turn denk ich mal, dass ich alles reinwandern lassen muss, weil ich ja zu viele Outs hab, auch wenn der Flushdraw nicht so dolle ist und sogar schon angekommen sein konnte.

Zuerst die Stats zum anderen betroffenen Spieler:
Hände: 43, VPIP: 30, PF: 16, AG: 2.5, FC: 50, WTSD: 22

und natürlich die Hand, wo ich denke Preflop ist es Standard mit den 99ern. Flop Contibet, weil der Gegner zu mir checkt und ich so die Position nutze und dazu ja noch meine Straighouts halte (Fehler?!?), Turn dann wohl wieder Standard, zwar kommt der Flush an, aber ich kann noch ordentlich redrawen und gehen nen Toppair bin ich eh noch sehr gut mit dabei mit meinem starken Combodraw.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

UTG ($53.95)
UTG+1 ($46.50)
Hero (MP1) ($8.50)
MP2 ($49.25)
CO ($39.10)
Button ($74.05)
SB ($61.80)
BB ($34.50)

Preflop: Hero is MP1 with 9, 9
2 folds, Hero bets $2, 4 folds, BB calls $1.50

Flop: ($4.25) Q, 8, 10 (2 players)
BB checks, Hero bets $3, BB calls $3

Turn: ($10.25) 6 (2 players)
BB checks, Hero bets $3.50 (All-In), BB calls $3.50

River: ($17.25) J (2 players, 1 all-in)

Total pot: $17.25 | Rake: $0.80

Results in white below:
BB had K, J (flush, King high).
Hero mucked 9, 9 (straight, Queen high).
Outcome: BB won $16.45


MfG
Ewald
 
Alt
Standard
11-04-2009, 21:31
(#2)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
Also Preflop ist dein Raise aus MP1 sehr grenzwertig, aber nun gut.

Der Flop liegt imo total in der Range des BB. Daher würde ich c/f.

Auf dem Turn gibt es imo nur noch eine Hand, die du schlägst und das ist JK nicht in Herz.

Wenn du ihm auf dem Turn keinen Flush gibst, sondern die Q z.B. hast du nur noch 6 Outs theoretisch (4x J 9). Wovon meiner Meinung nach der Jh und auch die beiden 9er keine sicheren Outs sind. Bleiben 3 Outs, du brauchst aber 10 Outs wenn du den Turn C/C spielen willst und BE raus willst


Achja lass das Ergebnis bitte nächstes mal komplett weg. Es beeinflusst einfach zu sehr den eigenen Denkprozess.

Also lange Rede kurzer Sinn: Fold preflop, ansonsten c/f auf dem Flop


Die SSS ist wie eine coole Braut, man muss sie nur gut behandeln, dann ist sie auch nett zu dir.

Wir Bloquen - Die shortstack boys

Geändert von bvbsge (11-04-2009 um 21:37 Uhr).
 
Alt
Standard
12-04-2009, 16:41
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Pocket Nines sind laut Starthandtabelle eine ganz normale Eröffnung aus Mittlerer Position. Die Hand stellt vor dem Flop meist die beste Hand da und spielt sich oftmals leichter als eine nicht aus einem Paar bestehende Starthand wie AQ, die oftmals dominiert wird. Daher sind die reversed Implied Odds bei einer Hand wie 99 praktisch bei null(ausser wir laufen gegen ein höheres Pair und treffen ein kleineres Set) und wir haben auf vielen Flops eine leichte Entscheidung.

Unser Gegner ist ein recht looser Spieler. Er callt uns hier out of Position im Big Blind sicher mit vielen Händen. Versuchen wir seine Handrange(Die Möglichen Hände) einzugrenzen so kommen wir sicher auf etwas wie: 22+,A4s+,A9+,KT+,QT+,98+

Nun müssen wir überlegen ob eine Bet an dieser Stelle Sinn macht. Meiner Meinung nach können wir auf solch einem Flop unsere Hand fast immer aufgeben. Hält unser Gegner ein Pärchen kleiner 99 so wird er hier oft zum Showdown runterchecken. Hält unser Gegner eine oder so wird er nicht folden. Des Weiteren haben viele Hände seiner Handrange hier einen Draw oder ein Pärchen und einen Draw getroffen. Die Karten liegen außerdem so dich beieinander, dass hier schon eine fertige Straight möglich ist.

Wenn du jedoch der Meinung bist hier eine Continuation Bet machen zu wollen, so solltest du direkt am Flop pushen:
- Du benutzt die maximale Foldequity auf den Gegenspieler
- Du gibst dem Gegner sehr schlechte Odds auf einen Call mit einem Draw
- Du ersparst dir eine schwierige Entscheidung am Turn, denn du möchtest praktisch eine ganze Reihe an Karten am Turn nicht mehr sehen.

Mein Rat für die Hand: Flop ist für mich ein check behind mit der Intention die Hand aufzugeben.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 SH bei EVT: AKo b0n3z88 Poker Handanalysen 4 12-03-2009 15:02
Nl50 TT, 88, J2, JT \iceman XII/ Poker Handanalysen 4 07-02-2009 15:09
NL50 BU AJo McPorck Poker Handanalysen 3 27-01-2009 23:29
Nl50 Sh bhurak147 Poker Handanalysen 1 06-01-2009 15:04
NL50 FR - lol bhurak147 Poker Handanalysen 4 01-10-2008 16:02