Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Verkauf von Play Money Chips

Alt
Standard
Verkauf von Play Money Chips - 12-04-2009, 23:53
(#1)
Benutzerbild von stotifae
Since: Oct 2007
Posts: 125
Ich habe gesehen, dass bei ebay mehrfach playmoney Chips von Pokerstars verkauft werden. Geht das eigentlich? Ist es legal? Und wer kauft solche Chips???
 
Alt
Standard
13-04-2009, 00:00
(#2)
Benutzerbild von Jotsch26
Since: Mar 2008
Posts: 206
BronzeStar
1. das geht
2. pokerstars toleriert das
3. keine ahnung
cya
 
Alt
Standard
13-04-2009, 00:00
(#3)
Benutzerbild von oXFrankyOx
Since: Oct 2008
Posts: 5
BronzeStar
ja das hab ich auch schon gesehn ... und das auch nmoch für ne menge geld was totasl sinnlos is warum sollte man mit bezahlten chips spielen wenn man das geld sowieso einzahln hätte könn
 
Alt
Standard
13-04-2009, 00:07
(#4)
Benutzerbild von salim_erdek
Since: Oct 2008
Posts: 20
BronzeStar
Ich klärs hier mal auf.

Also die Chips werden in ebay wirklich für gutes Geld verkauft.

Gründe für den Kauf:

Man will evtl. bei 40K tischen mitmachen.

Oder der eigentliche Grund ist Pokerstars beauftragt gewisse Personen für den Playmoneychipkauf. Pokerstars sammelt somit die PlaymoneyChips wieder auf. Aber warum die das so machen weiß ich nicht. Kenne Leute die für Pokerstars die Playmoneychips kaufen aber die dürfen leider nicht viel verraten.

Aber trotzdem finde es ein bisschen sinnlos.

1 MilPlaymoney entsprechen so ungefähr 7-8 €

Habe selber 2mal 5 Mil Chips bei ebay verkauft.

Eins für 30€ und das andere für 33€.
Natürlich freut man sich auf den Verkauf, da der Verdienst dieser Chips zeitaufwändig waren.


*Beiträge zusammengefügt* - Bitte in Zukunft die Editfunktion nutzen! - Drishh

Geändert von Drishh (13-04-2009 um 00:38 Uhr). Grund: Doppelpost
 
Alt
Standard
13-04-2009, 00:15
(#5)
Benutzerbild von PackoTaylor
Since: Mar 2008
Posts: 4.836
BronzeStar
leute kaufen playmoney weil
1.die das locker vermehren und es für nen besseren kurs wieder verkaufen oder
2.die german poker league spielen und dadurch auch ganz gut geld machen


so jz hab ich iwie keine ahnung wie man quiitchen schreibt,also schreib ich mal quitchen
 
Alt
Standard
13-04-2009, 00:47
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Warum kauft man mehrere Millionen, wenn man das vermehren will?!
Und wo bekommt man bitte einen besseren Kurs(andererseits, es kauft ja wer, also wirds auch Leute geben, deren Playmoney ich teurer weiterverkaufen kann...).

GermanPokerLeague?
Selbst wenn ich ständig verliere,
dann reicht 1.000.000 PM für fast 20 Wochen(56.000 Buy-in pro Woche)...also auch keine Erklärung warum Leute die mehrere Millionen horten sollten.
 
Alt
Standard
13-04-2009, 00:54
(#7)
Benutzerbild von PackoTaylor
Since: Mar 2008
Posts: 4.836
BronzeStar
wenn man eine millionen kauft und man spielt die german poker league dann bekommt man geld wenn man in die rangliste kommt
nebenbei bekommt man aber auch playmoney wenn man z.b. gewinnt(das man dann wieder weiter verkaufen kann)

und ausserdem kann man 5millionen chips auch locker für über 40€ verkaufen man muss nur die richtigen finden


so jz hab ich iwie keine ahnung wie man quiitchen schreibt,also schreib ich mal quitchen
 
Alt
Standard
13-04-2009, 01:19
(#8)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Das ist mir schon klar, aber mir ist schleierhaft, warum man mehrere Millionen kaufen sollte....
 
Alt
Standard
13-04-2009, 01:25
(#9)
Benutzerbild von PackoTaylor
Since: Mar 2008
Posts: 4.836
BronzeStar
ne weitere alternative ist halt dasd die das für playmoney sitngos benutzen die teuersten sind 215000 aber eigentlich ist das thema ja geklärt und man könnte den thread schliessen


so jz hab ich iwie keine ahnung wie man quiitchen schreibt,also schreib ich mal quitchen
 
Alt
Standard
14-04-2009, 20:37
(#10)
Benutzerbild von DonPs89
Since: Nov 2008
Posts: 26
BronzeStar
ich meine wenn man nebenbei jeden Tag 2-3 Sit a G spielt und so seine 50 000 Chips macht kann man die dann über Ebay versteigern

sehe gerade das 1 Mio Chips bei 8 Euro liegen also mit 12 euro kann man rechnen für ne Millionen