Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Draw zu passiv gespielt?

Alt
Standard
Draw zu passiv gespielt? - 14-04-2009, 17:01
(#1)
Benutzerbild von MartinK1979
Since: Sep 2007
Posts: 224
http://www.pokerhand.org/?4110550

Glaub die Hand habe ich etwas zu passiv gespielt..Habs halt im Moment nicht so mit der Varianz und schau mir lieber mal billig den Turn an wenn sich das Board pairt gebe ich die Hand dann schon öfters auf...
Hab mir überlegt wenn ich am Turn jetzt voll reinbette lege ich meine Hand sogute wie offen dar, da ich ein sehr tightes und solides image hab...
Mein Plan für den Turn war eigentl. c/r was mir aber nach der hand bewusst geworden ist, dass keiner sau außer mir hier den Turn betten kann...

welche andere lines wären hier besser/profitabler?

Flop reraisen und any no paired turn voll rein?
und wenn mein Nutflush ankommt wie in dem Fall voll rein um Sets nicht die Odds für FH zu geben..

Hab das Gefühl ich spiele momentan noch zu ängstlich und verschenke viel Value an einigen Stellen...

Mache momentan 2 stacks pro Tag auf PLO 50 hab aber das Gefühl es könnten locker 3 bis 4 sein wenn ich nur etwas aggressiver wäre...

Geändert von MartinK1979 (14-04-2009 um 17:06 Uhr).
 
Alt
Standard
14-04-2009, 19:42
(#2)
Benutzerbild von iN4sty
Since: Sep 2008
Posts: 26
Ich persönlich Spiele Draws auch oftmals passiv, hängt immer von der Situation ab ... gegen mehrere Gegner gefällt mir SMALLBALL sogar besser, da du so möglicherweise noch Value von schwächeren Händen/Draws rausholen kannst, die bei einem RAISE rausgehen würden und du ggf. bei einer ungünstigen TURNCARD billig aussteigst. HU würde ich in dieser Situation doch pushen, da die Gegner oftmals auch gewillt sind, mit schwächeren Draws den Stack zu verballern (ansonsten läufst du schlechtestenfalls in einen Flip).

Den TURN solltest du, wie bereits richtig erkannt, jedenfalls anspielen. Nicht nur wegen der verlorenen VALUE, auch um nicht unnötig Freecards zu verschenken.

Insbes. bei ungünstiger Varianz ersparst du dir an manchen Tagen mit SMALLBALL doch etliches an Geld
 
Alt
Standard
14-04-2009, 21:46
(#3)
Benutzerbild von GermanEagle
Since: Feb 2008
Posts: 438
Ich würd auch den Turn anspielen. Die Action auf dem Flop deutet auf ein Two Pair oder Set hin, vielleicht auch ein 2nd Nut Flush Draw. Wenn sich das Board pairt auf dem River dann hat dich die Varianz wieder.
Also $6 für Value und Protection am Turn rein. Check/Raise die Chance bekommst du selten.

Hab grad die Showdown Karten gesehen, die Calls sind ja grauenhaft. Aber nett das solche Spieler sich immer wieder auf PLO verirren.
 
Alt
Standard
14-04-2009, 22:22
(#4)
Benutzerbild von m.kopi198
Since: Jan 2009
Posts: 204
BronzeStar
Flop nur call. da es eine bet (1$) und ein raise auf (3$) gab.
würde ich nicht drüber gehen.
Turn 3/4 bis Potsize ansetzen, da dich der 10high flush draw callt und sets vill wegwerfen, gibt es ein Khigh Flush bei einem aggro kannst vill sogar mit einem Reraise rechnen, wo du natürlich wieder drüber gehst.
River hast du immernoch nuts würde ich wieder 3/4 bis Potsize ansetzen oder wenn du dir sicher bist aber auch nur dann das der aggro auf Khigh Flush sitzt vill check raise aber ich tendier da eher zu 3/4 First-in.

gruß
Martin


Martin - Team IntelliPoker Trainer/Moderator
Bei Fragen, Kritik und Anregungen schickt mir einfach eine PM
 
Alt
Standard
15-04-2009, 02:38
(#5)
Benutzerbild von MartinK1979
Since: Sep 2007
Posts: 224
Jup ist mir direkt nach der Hand bewusstgeworden wie schlecht mein Turnspiel war...3/4 Potbet am turn wäre ganz angemessen gewesen Stimmt martin.

Habs heute in der Session direkt dran gedacht und jede Nuts am Turn voll reingebettet...
 
Alt
Standard
15-04-2009, 03:37
(#6)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Ich persönlich würde diesen User nicht unterstützen! Siehe Sein [blog]


Semper Fi
 
Alt
Standard
15-04-2009, 13:33
(#7)
Benutzerbild von iN4sty
Since: Sep 2008
Posts: 26
Oh, ich dachte auf eine Antwort wären 200$ ausgeschrieben *rofl*
 
Alt
Standard
11-06-2009, 18:00
(#8)
Benutzerbild von ESDgS
Since: Feb 2008
Posts: 127
Zitat:
Zitat von tafkaa Beitrag anzeigen
Ich persönlich würde diesen User nicht unterstützen! Siehe Sein [blog]
kann ich nicht verstehen, daß so etwas in einer community geschrieben wird, wo wir alle von der gegenseitigen unterstützung profitieren wollen. ganz mieser stil, egal, was jemand sonst noch macht. du kannst das ja für dich so handhaben, aber du mußt durch diese art von kommentaren nicht noch andere in deine sache reinziehen und jemanden dadurch diskreditieren.
 
Alt
Standard
11-06-2009, 19:34
(#9)
Benutzerbild von m.kopi198
Since: Jan 2009
Posts: 204
BronzeStar
Da MartinK inzwischen gesperrt ist, brauchen wir hier jetzt nicht weiter drüber sprechen ob man ihm hilft.


Martin - Team IntelliPoker Trainer/Moderator
Bei Fragen, Kritik und Anregungen schickt mir einfach eine PM
 
Alt
Standard
11-06-2009, 22:11
(#10)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Zitat:
Zitat von ESDgS Beitrag anzeigen
kann ich nicht verstehen, daß so etwas in einer community geschrieben wird, wo wir alle von der gegenseitigen unterstützung profitieren wollen. ganz mieser stil, egal, was jemand sonst noch macht. du kannst das ja für dich so handhaben, aber du mußt durch diese art von kommentaren nicht noch andere in deine sache reinziehen und jemanden dadurch diskreditieren.
weißt du überhaupt was er gerissen hat? Da kann man dann nämlich imo nich viel anderes machen, als dafür zu sorgen, dass er in der community nicht mehr geduldet wird...


Ich wär hier für einen *close*, wenn der user eh gesperrt ist und bevor das hier in eine Diskussion ausartet, die sich darum derht, ob man Leute für moralische Verstöße öffentlich an den Prager stellen sollte in einer community...