Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KQs gegen 2 Allins dahinter

Alt
Standard
KQs gegen 2 Allins dahinter - 15-04-2009, 11:07
(#1)
Benutzerbild von riraBN
Since: Feb 2008
Posts: 340
BronzeStar
Ich krieg zwar ca 3,5:1, gebe dem BB aber auf jeden Fall eine Hand. Ist es trotzdem profitabel zu callen?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP1 ($16.50)
MP2 ($35.60)
MP3 ($35.95)
CO ($48.80)
Button ($33.60)
Hero (SB) ($3.80)
BB ($3.85)
UTG ($35)
UTG+1 ($28.30)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, MP3 calls $0.25, 2 folds, Hero bets $1.25, BB raises to $3.85 (All-In), MP3 calls $3.60, Hero calls $2.55 (All-In)

Flop: ($11.50) , , (3 players, 2 all-in)

Turn: ($11.50) (3 players, 2 all-in)

River: ($11.50) (3 players, 2 all-in)

Total pot: $11.50 | Rake: $0.55

Results:
Hero mucked , (one pair, Queens).
BB had , (flush, Ace high).
MP3 mucked , (flush, Queen high).
Outcome: BB won $10.95
 
Alt
Standard
15-04-2009, 11:13
(#2)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
Pflicht call.
Du brauchst nur 20% oder 25% und wenn wir deinen Gegner auf JJ+ und AK setzen, hast du 30% Gewinnchance


Edith: Ups hab den anderen Spieler vergessen. Wenn wir dem 22+ und AK geben sind wir bei ca. 23%, aber oftmals hält dieser Spieler auch deutlich schlechtere Hände.

Also ich denke es wird ein Breakeven call sein


Die SSS ist wie eine coole Braut, man muss sie nur gut behandeln, dann ist sie auch nett zu dir.

Wir Bloquen - Die shortstack boys

Geändert von bvbsge (15-04-2009 um 11:23 Uhr).
 
Alt
Standard
15-04-2009, 11:44
(#3)
Benutzerbild von parciphal
Since: May 2008
Posts: 811
Ich hätte hier gefoldet. Das uns eine bessere Hand als KQ raist ist sehr wahrscheinlich und da das Reraise noch einer callt ist KQ reif für den Muck. Aber ok bei den Potodds und laut Allintabelle wäre es ein profitabler Call

lg
Andi
 
Alt
Standard
15-04-2009, 12:01
(#4)
Benutzerbild von ThimoF
Since: Sep 2007
Posts: 816
Ein profitabler Call von den Odds her ist es, aber auf Longrun machen wir mit diesem Spot eher miese imo! Ich hätte gefoldet, da wir hier sicherlich geschlagen sind! Wäre der MP-Spieler nicht reingelimpt, hätte ich den BB weniger Kredit gegeben, da er restealen könnte!
 
Alt
Standard
15-04-2009, 12:05
(#5)
Benutzerbild von parciphal
Since: May 2008
Posts: 811
Das ist auch der Grund warum ich der Allintabelle nicht so wirklich mein Vertrauen schenke
Ich hätte hier auch gefoldet ... Odds hin oder her

lg
Andi
 
Alt
Standard
15-04-2009, 12:28
(#6)
Benutzerbild von riraBN
Since: Feb 2008
Posts: 340
BronzeStar
Hm, ohne den Limper hätte ich sofort gefolded. Ich finde nur durch den Limper wird der Pot so interessant, dass wir "comittet" sein könnten!?
 
Alt
Standard
15-04-2009, 12:47
(#7)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
ja ohne den Limper ist es auch ein fold. Obwohl es könnte knapp sein. Da du ja nicht mehr viel dahinter hast. Könnte auch dann ein Call breakeven sein. Du hast imo 30% Gewinnchance gegen die Range des BB (imo ein SSSler). Bin jetzt zu faul zum Rechnen, aber es ist gut möglich, dass du sogar dann rein mathematisch callen must


Die SSS ist wie eine coole Braut, man muss sie nur gut behandeln, dann ist sie auch nett zu dir.

Wir Bloquen - Die shortstack boys

Geändert von bvbsge (15-04-2009 um 12:52 Uhr).
 
Alt
Standard
15-04-2009, 14:11
(#8)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Zitat:
Zitat von ThimoF Beitrag anzeigen
Ein profitabler Call von den Odds her ist es, aber auf Longrun machen wir mit diesem Spot eher miese imo! Ich hätte gefoldet, da wir hier sicherlich geschlagen sind! Wäre der MP-Spieler nicht reingelimpt, hätte ich den BB weniger Kredit gegeben, da er restealen könnte!
Muss ich die Aussage verstehen?!

Jedes All-in, dass nach Odds profitabel ist, sorgt im Longrun für Gewinn.

Insgesamt ist das eine sehr knappe Entscheidung, denke ich...klar, je looser die Gegner, desto besser, gegen QQ und JJ wäre der Call richtig(beispielsweise).

Tighte Gegner=>Fold
Loose Gegner=> Call
 
Alt
Standard
15-04-2009, 15:01
(#9)
Benutzerbild von riraBN
Since: Feb 2008
Posts: 340
BronzeStar
Der BB hatte einen Shortstack und einen VP von ca 6-8 (Allerdings bei <500 Händen). Ich hab ihn auf AK/JJ+ gesetzt... Der Limper hatte einen VP von über 30 (bei noch weniger Händen) und so wie er gespielt hat roch das nach irgendwas wie 22+.
 
Alt
Standard
17-04-2009, 14:56
(#10)
Benutzerbild von Ricco88
Since: Jan 2009
Posts: 514
bei den potodds brauchst du hier 22% Equity...ohne stats -> FOLD
Bei den Stats...also hmm geben wir dem Shorty 7% und ...naja VP von 30 sagt ja nix über sein pfr oder coldcall wert aus. Geben wir ihm hier mal 15% Handrange. Daraus ergeben sich dann folgende Equitywerte: Hero = ~27% ; Shorty = ~43% ; loose = 30% ...
da wir ja gern varianz arm spielen und unseren ev oben halten wollen würde ich hier konservativ spielen und folden...
ich sag mal so...mathematisch korrekt gespielt, aber ich würds folden
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AA bei 4 oder mehr allins? [SfS]Hell Poker Handanalysen 16 09-02-2009 17:40
Die Idee die dahinter steckt ... bst7968 Poker Talk & Community 1 27-10-2008 16:52
Nl25 - Oesd vs 2 Allins sb222 Poker Handanalysen 10 15-02-2008 01:45