Alt
Standard
KQ early Stage Bluff - 15-04-2009, 14:43
(#1)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Habe eben diese Hand gespielt, ist die 2. aus dem Turnier welches ich im letzten Thread beschrieben habe. (http://www.intellipoker.com/communit...431#post935431)

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.20 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) (t1590)
Button (t1490)
SB (t1480)
BB (t1500)
UTG (t1480)
UTG+1 (t1500)
MP1 (t1480)
MP2 (t1480)
MP3 (t1500)

Hero's M: 53.00

Preflop: Hero is CO with ,
3 folds, MP2 calls t20, MP3 calls t20, Hero bets t100, 3 folds, MP2 calls t80, 1 fold

Flop: (t250) , , (2 players)
MP2 checks, Hero bets t170, MP2 calls t170

Turn: (t590) (2 players)
MP2 checks, Hero bets t400, MP2 calls t400

River: (t1390) (2 players)
MP2 checks, Hero bets t920 (All-In), 1 fold

Total pot: t1390

1. Der Raise war nicht besonder toll.
2. Ich habe ja praktisch einen Bluff als Semibluff aufgesetzt, also 2 Herz auf der Hand wohl mit einem Ass und dann ein 3 Barrel...

Was sagt ihr dazu? Ich bin mir sehr unsicher dabei.

Geändert von Beaxx (15-04-2009 um 14:46 Uhr). Grund: link vergessen
 
Alt
Standard
15-04-2009, 14:55
(#2)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Musst dich eben vor allem am River fragen: was wirft mein Gegner hier noch weg, wenn er schon vorher so viel in den Pot investiert hat?
Ich schätze einmal das könnte 87, K9 oder ein kleines A gewesen sein. Allerdings wirst du es vor allem auf dem Limit eher selten sehen, dass Leute hier noch wegwerfen, auch wenn der Flush ankommt. Du repräsentierst hier eher das A als den Flush, weswegen ich nicht denke, dass die Hand deines Gegners stark war.

Aber man muss dich dafür loben, dass du in der ersten Phase direkt so aggressive spielst und dich hier traust 3mal reinzufeuern. Das muss ich sagen ist schon sehr stark und macht Eindruck auf den Tisch (auch wenn das natürlich ganz leicht gegen ein slow play oder eine station in die Hose gehen kann).
 
Alt
Standard
15-04-2009, 15:10
(#3)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Danke, das ich das A mehr als den Flush representiere stimmt... naja ich hätte die hand eigentlich soweiso nicht gespielt War mehr oder minder ein missclick


Noch mal eine Frage die nciht in das topic passt:

Ich hab jetzt das gesammte Ausbildungscenter zum Thema Turniere (Cashgame zu 2/3 auch) durch, lediglich das MTT quiz fehlt mir noch, erster Verusch 83%

Wie kann ich mich weiterbilden? Ich suche schon jeden Tag Videos von guten SNG spielern (45/90er SnGs) aber da ist die auswahl sehr mau.


Beim MTT training mit martnJ bin ich heute z.B. dabei

Geändert von Beaxx (15-04-2009 um 15:14 Uhr).
 
Alt
Standard
15-04-2009, 15:18
(#4)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also bis einschließlich zum Flop finde ich die hand ok.
Danach finde ich es extrem overplayed.

Denn wenn dein Gegner hier auf diesem sehr trockenen Flop deine Bet callt, wird er in den meisten Fällen ein mittleres bis schwaches Ass haben, und versuchen ihn davon runterzubluffen ist in der Regel zum Scheitern verurteilt und rausschmissenes Geld.

Gerade am River mag ich den Push überhaupt nicht, da es eigentlich keinen plausiblen Grund gibt, warum er am Turn eine 2/3-Potsize Bet callt und am River darauf foldet, denn deine Line mag ja zu vielen Händen passen, aber ein Flushdraw ist nicht darunter. Daher ist die Riverkarte eigentlich als Blank zu betrachten.
 
Alt
Standard
15-04-2009, 15:27
(#5)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Stimmt, so hab ich es noch nicht gesehen... wobei ich mich frage was er mir glaubt wenn nicht den flush, vll aht er ja ein schwächeres Ass weggeworfen als ich "vermutlich" auf der hand hielt
 
Alt
Standard
15-04-2009, 17:34
(#6)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Entweder ein schwaches Ass oder 78. Wobei das Ass dann eben sehr inkonsequent gespielt war, da der River absolut nichts an der Situation ändert. Wenn er dir ein besseres Ass glaubt, dann sollte er schon am Turn folden. Und wenn er sich am Turn vorne sieht, dann gibt es abgesehen von A4 keine Hand, die ihn am River überholt hat.
 
Alt
Standard
15-04-2009, 18:44
(#7)
Benutzerbild von Numerius
Since: Dec 2008
Posts: 30
Preflop raise geht in Ordnung.

Conti-Bet auf dem Flop ist natürlich auch okay, aber nach dem Call solltest Du ihm (mindestens) ein Ass glauben (nach dem PF-limp sind 66/99 zumindest denkbar).

Was Du dann treibst, ist für $1+0.20 untauglich. Wenn da einer sein Ass hat, kannst Du Dich auf den Kopf stellen und mit den Beinen wackeln, da kriegst Du ihn höchstens noch raus mit 4 to a flush auf dem Board. Also m.e. check behind auf dem Turn (und auf dem River, obwohl Du es da dann fast nochmal versuchen könntest, weil er Dir den Flush evt. glaubt, wenn Du den Turn checkst).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
$10+$1 sh sng - early paschl Poker Handanalysen 6 28-05-2008 00:32
4+0,40 Late Stage, Tricky Hand Sini05 Poker Handanalysen 3 16-01-2008 23:48
22$ sng early phase rip77111 Poker Handanalysen 9 19-12-2007 17:25