Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Grinding through the micros (BRB)

Alt
Standard
Grinding through the micros (BRB) - 16-04-2009, 22:50
(#1)
Benutzerbild von Limit-89
Since: Jul 2008
Posts: 8
Sers

ich bin 19,komm aus münchen und schreib dieses jahr mein abi,deshalb will ich mir ne roll für die zeit nachm abi aufbaun

hab den großteil meiner roll vor kurzem ausgecasht und seitdem spiel ich planlos rum,von sng zu fixed limit bis plo...darum will ich jetzt nen blog eröffnen,um ein bissl disziplin zu bekommen

mein ziel ist nl25,anfangen werd ich mit nl2 BSS 24-tabling

BR: 66,37$
Fpp: 163.5

hab heute meine 1 session gespielt und es lief mehr als gut

hier der graph


weiß aber noch nicht nicht ob ich bei 100$ auf nl5 aufsteigen soll oder einfach nl2 deep spiele...wär gut wenn ihr mir noch paar ratschläge geben könntet

hoffe dass hier ein paar ab und zu mal reinschreiben und paar hände bewerten,wenn ich interressante finde
 
Alt
Standard
17-04-2009, 14:41
(#2)
Benutzerbild von 1$Guaranteed
Since: Mar 2008
Posts: 1.021
BronzeStar
(x)Blog entjungfert



Nice Blogname^^



Schöner Blog viel glück bei deinem Vorhaben.
Werde hier auch gerne mal reinschreiben^^


Aufsteigen würde ich abhängig von deiner Tischanzahl, wenn du 24tablest würde ich mindestens 30-35 stacks für Nl5 empfehlen.




Ps: [Blog] fehlt noch^^



[Blog] 1$Guaranteed goes Sng-Semipro

,,die einzige line die er hat ist weiß und liegt vor ihm aufm tisch''

Geändert von 1$Guaranteed (17-04-2009 um 14:47 Uhr).
 
Alt
Standard
17-04-2009, 21:22
(#3)
Benutzerbild von Limit-89
Since: Jul 2008
Posts: 8
erwischt,hab mir den blognamen bissl von dir abgeschaut^^

hab heute meine 2 session gespielt und es läuft



werd jetzt noch ne kleine session spielen und versuchen auf 80$ zu kommen,hab mir jetzt nen kleines ziel gesetzt

80$----150 bb deep
120$----200 bb deep
200$----Aufstieg auf nl5

hier noch ne schöne hand,so spielt man 82s und AQo richtig bzw noch ne frage ist es vll besser in so nem spot am river gleich all-in zu pushen um value zu maximieren?

0,01/0,02 No-Limit Hold'em (8 handed)

Preflop: Hero is SB with 7, 7
3 folds, MP3 calls $0,02, CO folds, BU calls $0,02, Hero calls $0,01, BB checks.

Flop: ($0,08) 9, 7, 8 (4 players)
Hero bets $0,06, BB calls $0,06, MP3 folds, BU calls $0,06.

Turn: ($0,26) A (3 players)
Hero bets $0,18, BB calls $0,18, BU calls $0,18.

River: ($0,80) 8 (3 players) (Kommentieren)
Hero bets $0,70, BB raises to $0,95 (All-In), BU calls $0,95, Hero calls $0,25.

Final Pot: $3,65

Results follow (highlight to see):
Hero shows a full-house, sevens full of eights (7c 7s)
BU shows two pairs, aces and eights (Qh Ac)
BB shows three of a kind, eights (8h 2h)

Hero wins with a full-house, sevens full of eights (7c 7s)

EDIT:
so 400 hände noch gespielt und es ging gut bergauf,beende den tag jetzt mit 36BB/100,des werd ich aber sicher nicht halten können,obwohl ich durch die deeperen stakes jetzt noch mehr gewinnen könnte umpup:

BR steht jetzt bei 79$,werd die nächste session dann 150 bb deep spielen

und hier noch ne schöne hand,hätte ich hier gleich den turn anspielen sollen?
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG+1) ($2.10)
MP1 ($2.84)
MP2 ($1.85)
CO ($2.85)
Button ($2.98)
SB ($5)
BB ($5.22)
UTG ($0.50)

Preflop: Hero is UTG+1 with K, A
1 fold, Hero bets $0.08, 4 folds, SB calls $0.07, 1 fold

Flop: ($0.18) 10, K, K (2 players)
SB bets $0.10, Hero calls $0.10

Turn: ($0.38) K (2 players)
SB bets $0.04, Hero calls $0.04

River: ($0.46) 6 (2 players)
SB bets $0.08, Hero raises to $0.42, SB calls $0.34

Total pot: $1.30 | Rake: $0.05

werd jetzt dann feieren gehen und muss gucken ob ich morgen zeit finde zu spielen

Geändert von Limit-89 (17-04-2009 um 22:27 Uhr).
 
Alt
Standard
18-04-2009, 08:37
(#4)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Hi,

viel Glück von mir. Spiele im Moment auch ab und an mal NL2, vielleicht sieht man sich ja mal an den Tischen.

Zu den Händen:
Hand 1: Den River hätte ich nicht gepusht, damit hättest du ja unter umständen deine Gegner gleich aus dem Pot getrieben. Ich hätte aber den Button nochmal geraist. Der hat ja schon $0,95 investiert und würde bestimmt auch einen weiteren Einsatz investieren.

Hand 2: Ich würde hier meinen Gegner auf dem Turn raisen. Den K wird er dir wahrcheinlich nicht geben und ich denke das dich jedes Pocketpair callt.
 
Alt
Standard
18-04-2009, 10:30
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Hey,

erstmal schöner blog, schön strukturiert mit guten Zielen (naja, bei dem blogtitel kann ja nix schiefgehen, siehe 1$G^^ )

Kleine Tipp zum hände converten: Stelle obe links bei Flopturnriver den Intellipokerforum format ein, dann sind die Hände besser zu lesen

Zur 77 Hand:

Preflop standart, Flop würde ich Pot setzen oder sogar 12-13c, da das Board super drawy ist (weiss nicht wie weit das Board auch suited ist, siehe Convertertipp), turn würde ich noch mal potten, also ca 25c anspielen, weil du einfach viel mehr value so bekommst und am River der Pot so um einiges größer ist, so dass du shoven kannst. River ist eine gute KArte, da du mit 2Pair ( 98 oder A8) schon früher action bekommen hättest, somit kannst du auf dem river broke gehen. die Riverbet ist eigentlich trotzdem ganz gut gewählt, weiß nur nicht wie viele der BU behind hatte. As played finde ich gut gespielt , musst nur durch die Betsizes besser protecten und am turn mehr value rausholen (und protecten).


AKs Hand:

PF standart (soweit du alle hände die du Preflop spielst auf 4BB raist), Flop cann man callen oder raisen, wenn der Gegner ne Callingstation ist, was die Mehrzahl der Gegner auf NL2 ist, würde ich mich für einen Raise entscheiden, denn du willst ja mit deinem Monster dein Stack reinbekommen, und wenn du immer nur callst geht das schlecht . Wenn du den Flop callst, würde ich den turn auf jeden Fall raisen, da er dich da glaub ich mit allem auszahlt , was er am Flop anspielt. und wie gesagt, dein Ziel sollte es hier sein möglichst deinen Stack reinzubekommen.
Nachdem er dein Raise am River bezahlt hat er hier meistens eine T, sowas wie JT-AT wenn er nicht völlig Banane ist


Ansonsten seh ich bei Dir gute Ansätze, mit denen du ohne Probleme auch NL5 und NL10 mit gutem bb/100 Wert schlagen kannst.



Hoffe die Handanalysen waren ausführlich genug und hilfreich


Gl an den Tables from dborys
 
Alt
Standard
18-04-2009, 13:21
(#6)
Benutzerbild von Limit-89
Since: Jul 2008
Posts: 8
erstmal danke fürs feedback,freut mich dass ihr die hände bewertet

zur 77 hand:

stimmt,hätte flop und turn for protection höher raisen sollen. der button hatte mich gecovered,aber ich konnte iwie nur dass all-in callen,ansonsten wär ich sicher nochmal drüber...

so hab jetzt grad ne 700 hand session gespielt und es ging rauf und runter,hab einige hände missplayed,da ich durch die ganze tische wenig zeit hatte,aber ich hoffe,dass ich mich daran noch besser gewöhn....konnt sie aber noch im + abschließen

ich hab aber doch nur mit 100b gespielt,da mir des erst einfiel als ich schon fast alle tische offen hatte^^
aber beim nächsten mal setz ich mich mit 150b hin

so hier nopch 2 hände:
(danke für den tipp mim converter,hoffentlich siehst jetzt besser aus edit: ok sieht viel besser aus :P )

hab am flop nen OESD+flushdraw....habs diesmal aggressiv gespielt,am river geb ich auf,da ich nichtmehr davon ausgehe ihn noch rausbluffen zu können..

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($2.42)
Button ($1.14)
Hero (SB) ($2.08)
BB ($2.53)
UTG ($0.85)
UTG+1 ($2.55)
MP1 ($6.12)
MP2 ($7.20)
MP3 ($4.99)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.02, 1 fold, MP2 calls $0.02, 3 folds, Hero calls $0.01, BB checks

Flop: ($0.08) , , (4 players)
Hero bets $0.06, 1 fold, UTG+1 calls $0.06, MP2 raises to $0.12, Hero raises to $0.38, 1 fold, MP2 calls $0.26

Turn: ($0.90) (2 players)
Hero bets $0.62, MP2 calls $0.62

River: ($2.14) (2 players)
Hero checks, MP2 bets $1.38, Hero folds

Total pot: $2.14 | Rake: $0.10

die hand ging total schief,wollte am flop eig c/r spielen und am turn wollt ich durch den flush nciht anspielen,wär aber die bessere line gewesen?
kp warum ich am river die beste hand weglege,obwohl ich eig so gute odds bekomm ;/

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($2)
Button ($5.15)
SB ($1.36)
Hero (BB) ($2)
UTG ($1.73)
UTG+1 ($1)
MP1 ($2.65)
MP2 ($2.50)
MP3 ($2)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.02, MP1 calls $0.02, 2 folds, CO bets $0.10, 1 fold, SB calls $0.09, Hero calls $0.08, UTG+1 calls $0.08, 1 fold

Flop: ($0.42) , , (4 players)
SB checks, Hero checks, UTG+1 checks, CO checks

Turn: ($0.42) (4 players)
SB checks, Hero checks, UTG+1 bets $0.10, 1 fold, SB calls $0.10, Hero calls $0.10

River: ($0.72) (3 players)
SB checks, Hero checks, UTG+1 bets $0.30, SB calls $0.30, Hero folds

Total pot: $1.32 | Rake: $0.05


allen ein gutes blatt

Geändert von Limit-89 (18-04-2009 um 13:24 Uhr).
 
Alt
Standard
18-04-2009, 13:46
(#7)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Hey, ich bins nochmal

Zur ersten Hand fällt mir jetzt so keine sinnvoll Line ein, ich würde aber am Flop zu c/r tendieren.

Stell die Hand doch einfach mal hier rein:

http://www.intellipoker.com/communit...play.php?f=287

2te Hand würde ich bei dem Board betout spielen, weil eigentlich doch jemand das A oder K getroffen hat oder nen draw hat, und du auf jeden fall nicht die Gefahr eingehst eine Freecard zu geben. aber als Default Play ist c/r hier standart, das board ist halt so drawy
Turn würde ich trotz der flushgefahr 35c anspielen (3/4 Pot), und am river bei 4:1 hier nie folden, weil du nur in 1 von 5 Fällen gut sein musst , und das bist du hier imo. Kannst die Hand vllt auch mal ins Analysen-Unterforum reinstellen


P.S.: JD und Turk rockz
 
Alt
Standard
18-04-2009, 15:15
(#8)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
hi interessanter ansatz, aber ich würde bei 100BB bleiben, auf NL2 ist so oder so ne menge gewinn drin und 30-40 BB/100 sollten auch auf lange sicht realistisch seien. Und bei mehr als 100BB riskierst du einfach zu viel denke ich.

So und nun noch zu deinen 2 letzten händen.
Hand 1:
Auf NL2 niemals bluffen oder semibluffen, wenn dann nur callen falls die odds stimmen und bei erreichen der hand den druck erhöhen. Daher hier einfach auf dem flop c/c spielen und auf dem turn auch c/c oder auch c/f

Hand 2:
Preflop geht das klar, aber am Flop sofort von vorne anspielen, bei dem flop möchstest du am liebsten den pot sofort einsammeln und die odds für nen flush verwehren. Daher würde ich zu ner potbet tendieren. Am Turn dann entweder hand aufgeben oder weiter aggressiv spielen. nen call bringt dich überhaupt nicht weiter. Am river musst du für ca 1:3 auch callen wenn du den turn gecallt hast!

Viel Glück weiterhin und versuch nicht slow zu spielen sondern gute Hände gnadenlos zu valuebetten!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Grinding through the limits + Supernova Run 1$Guaranteed Blogs, Berichte, Brags & Beats 300 17-08-2009 20:37
[BLOG] Grinding FL shorthanded by King King 2307 Blogs, Berichte, Brags & Beats 123 09-06-2009 07:59
[Blog] SNG Grinding Dragon4tw Blogs, Berichte, Brags & Beats 12 20-04-2009 14:08
[BLOG] Grinding for Holiday 6Ze6ro6 Blogs, Berichte, Brags & Beats 74 01-04-2009 10:18
[BLOG] Boost the Roll with Bonus Grinding SimS11187 Blogs, Berichte, Brags & Beats 33 30-06-2008 20:35