Alt
Standard
Call oder fold? - 16-04-2009, 23:04
(#1)
Benutzerbild von micken99
Since: Apr 2009
Posts: 97
Hallo,

das ist mir bei einem 0,25 ct SNG passiert, von den 45 Teilnehmern waren zu dem Zeitpunkt noch 21 über.

Der Spieler im BB hat bisher oft lose geraised ( z.b. 8 3 off ,K 7 oder 6x in Folge preflop all-in).
Da ich Jacks hatte,der Spieler vor mir in UTG schon geraised hat,entschloss ich mich also mit meinem Buben erstmal zu callen und ging seinen 3xBB raise mit.
Was hättet ihr in meiner Situation getan, mitgehen oder lieber folden?
http://www.flopturnriver.com/Poker-H...ut-713330.html
 
Alt
Standard
17-04-2009, 19:53
(#2)
Benutzerbild von Pokerzeeck
Since: Nov 2008
Posts: 79
Loose geraised finde ich als Ausdruck für 83o ja noch ziemlich untertrieben ... Woher wusstest Du denn das? Er hat doch nicht jedes Mal einen Showdown überstanden mit diesen Händen?!?

Natürlich muss so jemand mal eine Lektion erteilt bekommen, aber trotzdem kann er natürlich auch mal gute Karten auf der Hand haben, und das ganze Turnier auf ein Coinflip zu setzen, wo Dein Stack ja noch relativ gesund war, hätte ich vermutlich nicht getan. Ist aber imo bei dieser Vorgeschichte akzeptabel.
 
Alt
Cool
17-04-2009, 21:26
(#3)
Benutzerbild von micken99
Since: Apr 2009
Posts: 97
Zitat:
Zitat von Pokerzeeck Beitrag anzeigen
Loose geraised finde ich als Ausdruck für 83o ja noch ziemlich untertrieben ... Woher wusstest Du denn das? Er hat doch nicht jedes Mal einen Showdown überstanden mit diesen Händen?!?

Natürlich muss so jemand mal eine Lektion erteilt bekommen, aber trotzdem kann er natürlich auch mal gute Karten auf der Hand haben, und das ganze Turnier auf ein Coinflip zu setzen, wo Dein Stack ja noch relativ gesund war, hätte ich vermutlich nicht getan. Ist aber imo bei dieser Vorgeschichte akzeptabel.
Es kam zum Showdown mit seinen 83o den er verlor und gut die Hälfte seines Stacks wechselten den Besitzer,leider nicht gegen mich ... Nach meinem Call seines All-INs hatte ich noch irgendwas um die 400Chips an Stack,war also nicht ganz raus.

Danke für Deine Antwort
 
Alt
Wink
17-04-2009, 21:38
(#4)
Benutzerbild von The R.I.P.
Since: Feb 2008
Posts: 1
Also an deiner Stelle hätte ich mit den Jacks auch gecalled vor allem wenn ein Spieler loose raise spielt. Natürlich kann man bei Texas Hold'em und auch bei anderen Varianten nie wissen was für eine Hand der Gegner im Moment hat.

Außerdem besteht mit den Jacks auch noch die Möglichkeit mit dem Flop ein Set zu bauen und dann steigen die Chancen ins unermessliche den Pot zu gewinnen.

Ein bisschen Luck gehört halt immer dazu !!!
 
Alt
Standard
18-04-2009, 00:37
(#5)
Benutzerbild von micken99
Since: Apr 2009
Posts: 97
Zitat:
Zitat von The R.I.P. Beitrag anzeigen
Also an deiner Stelle hätte ich mit den Jacks auch gecalled vor allem wenn ein Spieler loose raise spielt. Natürlich kann man bei Texas Hold'em und auch bei anderen Varianten nie wissen was für eine Hand der Gegner im Moment hat.

Außerdem besteht mit den Jacks auch noch die Möglichkeit mit dem Flop ein Set zu bauen und dann steigen die Chancen ins unermessliche den Pot zu gewinnen.

Ein bisschen Luck gehört halt immer dazu !!!
Das stimmt, beim nächsten mal siehts sicher besser aus, danke für Eure Antworten
 
Alt
Standard
18-04-2009, 17:43
(#6)
Benutzerbild von Gyomorrotty
Since: Dec 2008
Posts: 231
Mit JJ call ich in der Situation auf jeden Fall. Gegen diesen Villain ist ein Coinflip wahrscheinlich das schlechteste was Du bekommst, normalerweise aber bist gegen solche Gegner eher weit vorne.
 
Alt
Standard
19-04-2009, 13:27
(#7)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von The R.I.P. Beitrag anzeigen
Außerdem besteht mit den Jacks auch noch die Möglichkeit mit dem Flop ein Set zu bauen und dann steigen die Chancen ins unermessliche den Pot zu gewinnen.

Ein bisschen Luck gehört halt immer dazu !!!
sieht man auch immer öfter set value calls mit dem ganzen stack.. sorry scheiss tip.. also aus dem grunde nicht callen.. wenn man auf set value caled solten schon noch 15-20fach der call als effektiver stack zu ergattern sein beim all in iss das null..

aber die jacks sind gegen einen losen gegner schon ein klares spiel preflop, da die hand genug showdownvalue hat.. gegen sehr tighte gegner kann man das noch folden eventuell.. übrigens hättest du auf den open raise bereits mit einem all in reagiern können.. so hätte ich die hand gespielt.. dein m ist nur noch knapp über 10 und da kann man jj schon preflop pushen.. erspart unangenehme entscheidungen auf dem flop.. auf dem limit hätte dich ak zwar trotzdem gecallt aber auf höheren limits kann man durchaus ak zum folden bringen.. zumal ja der openraiser auch noch in der hand ist..und das beste was ak erwarten kann ist ja die 50 50 entscheidung.. im schlechten fall ist die hand deutlich hinten.. also gegen ein all in von dir könnte ak folden gegen den open raise mit cold call hätte ich ak auch gepusht..
 
Alt
Standard
19-04-2009, 13:40
(#8)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Naja Ich würde mich an der stelle einfach fragen was er dir da für eine Geschichte erzählt, oder besser dem ganzen tisch.

Er raised jede Hand, jeden Mist und spielt dann auf einmal ABC-Poker mäßig mit 3BB an. Ich hätte mir in dieser Situation mit der Q auf dem Flop schon derbe gedanken gemacht.

Seine Range für die Hand sind in meinen aufgen AA,KK,QQ AK und evtl. noch AQs

Brandgefährlich
 
Alt
Standard
19-04-2009, 13:42
(#9)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
easy Shove preflop.
 
Alt
Standard
21-04-2009, 16:54
(#10)
Benutzerbild von micken99
Since: Apr 2009
Posts: 97
Zitat:
Zitat von Beaxx Beitrag anzeigen
Naja Ich würde mich an der stelle einfach fragen was er dir da für eine Geschichte erzählt, oder besser dem ganzen tisch.

Er raised jede Hand, jeden Mist und spielt dann auf einmal ABC-Poker mäßig mit 3BB an. Ich hätte mir in dieser Situation mit der Q auf dem Flop schon derbe gedanken gemacht.

Seine Range für die Hand sind in meinen aufgen AA,KK,QQ AK und evtl. noch AQs

Brandgefährlich
Ich glaub du verwechselst da was....
nicht der UTG+1 ist der loose raiser sondern der BB
UTG+1 raised auf 3BB also 450
ich calle die 450
BB raises All-in
UTG+1 folded
Ich calle das All-in vom BB
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPD 0,90 Fold Call oder All i King Robi Poker Handanalysen 15 11-09-2008 15:28
Call oder Fold? Luke0101 IntelliPoker Support 4 14-05-2008 13:29
KQo - Call oder Fold? Sharky_Luck Poker Handanalysen 8 08-02-2008 18:03