Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

war meine hand gut gespielt

Alt
Standard
war meine hand gut gespielt - 17-04-2009, 07:13
(#1)
Benutzerbild von werderwerder
Since: Mar 2008
Posts: 248
sorry wusste nicht wohin posten

PokerStars Spiel #27177392259: Turnier #155248789, $0.25+$0.00 Hold'em No Limit - Level XV (1000/2000) - 17.04.2009 7:06:37 MEZ [17.04.2009 1:06:37 ET]
Tisch '155248789 360' 9-max Platz #5 ist der Dealer
Platz 1: amitsing (18500 in Chips)
Platz 2: PhoenixWolf8 (44072 in Chips)
Platz 3: werderwerder (47788 in Chips)
Platz 4: crescent (47920 in Chips)
Platz 5: kleefelder11 (72391 in Chips)
Platz 6: Lllefty (31794 in Chips)
Platz 8: JPNA123 (35117 in Chips)
Platz 9: tisjustmike (20944 in Chips)
amitsing: setzt Ante: 200
PhoenixWolf8: setzt Ante: 200
werderwerder: setzt Ante: 200
crescent: setzt Ante: 200
kleefelder11: setzt Ante: 200
Lllefty: setzt Ante: 200
JPNA123: setzt Ante: 200
tisjustmike: setzt Ante: 200
Lllefty: setzt Small Blind: 1000
JPNA123: setzt Big Blind: 2000
*** HOLE CARDS ***
werderwerder bekommt: [9s 9c]
tisjustmike: passt
amitsing: passt
PhoenixWolf8: passt
werderwerder: erhöht 2000 auf 4000
crescent: passt
kleefelder11: passt
Lllefty: passt
JPNA123: geht mit 2000
*** FLOP *** [4c 4s 9h]
tisjustmike sagte, "are you that certain crescent?"
JPNA123: setzt 10000
crescent sagte, "yup"
werderwerder: geht mit 10000
*** TURN *** [4c 4s 9h] [6h]
tisjustmike sagte, "cuz it appears you may not have the temperment required to go much deeper "
JPNA123: setzt 20917 und ist All-in
werderwerder: geht mit 20917
*** RIVER *** [4c 4s 9h 6h] [Ah]
*** SHOWDOWN ***
JPNA123: zeigt [7c Kc] (Ein Paar, Vieren)
werderwerder: zeigt [9s 9c] (Full House, Neunen und Vieren)
werderwerder gewinnt 72434 aus dem Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: 72434 | Rake: 0
Board: [4c 4s 9h 6h Ah]
Platz 1: amitsing passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 2: PhoenixWolf8 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 3: werderwerder zeigt [9s 9c] und gewinnt (72434) mit Full House, Neunen und Vieren
Platz 4: crescent passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 5: kleefelder11 (Dealer) passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 6: Lllefty (Small Blind) passt vor dem Flop
Platz 8: JPNA123 (Big Blind) zeigt [7c Kc] und verliert mit Ein Paar, Vieren
Platz 9: tisjustmike passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)

bin noch spielen bin 24. von 70 final table in reichweite

bin erstaunlich noch dabei platz 27 von 41

mist ich qq all in der mit ak all in troft ak weg meine chips grrr solang gespielt und paar cant´s gewonnen grrr platz 25

Geändert von werderwerder (17-04-2009 um 08:08 Uhr).
 
Alt
Standard
17-04-2009, 07:25
(#2)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
*MOVE* >>> STTs & MTTs Turniere - Beispielhände
 
Alt
Standard
17-04-2009, 08:19
(#3)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Die Hand war eigentlich gar nicht gespielt. Du machst ein komisches Min-Raise mit 99, triffst Top-Full und der der BigBlind verdonkt mit 2 schwachsinnigen Bluffversuchen seine Chips.
Was soll das Minraise vor dem Flop ? Der Flop kommt nur leider sehr selten mit 944 sondern meistens AJ4 oder KQ2 und schon hast Du ein Problem.
 
Alt
Standard
17-04-2009, 08:40
(#4)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
Er macht einen Minraise zu Beginn, na und? Wir haben keine Ahnung wie er seine Gegner einschätzt. Und 9 9 ist nicht unbedingt die Hand für mehr. Auf dem Flop trifft er und macht danach (glücklicherweise?) alles richtig.
 
Alt
Standard
17-04-2009, 10:13
(#5)
Benutzerbild von Stratus88
Since: Jun 2008
Posts: 114
Ich würde sagen, preflop ist es richtig gespielt, man kann auch nur callen und auf ein set hoffen oder aber grösser raisen und hoffen den pot direkt zu gewinnen. Ist nach meinen Erfahrungen je nach Spielstrategie und Mitspieler verschieden.

Postflop meiner Meinung nach auch alles richtig gemacht
 
Alt
Standard
17-04-2009, 10:24
(#6)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
PReflop würd ich sagen solltest du um 2,5 bb raisen, nicht bloß minraise. Das Du den flop checkst ist ganz gut, da der gegner donktt kann man nichts sagen, ich weiß ja nicht wie deine reads auf die gegner sind aber ohne read würd ich contibetten, da du sonst value verschenkst.

Alles in allem Value maximiert aufgrund dummen gegners
 
Alt
Standard
17-04-2009, 11:03
(#7)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Das M vom Bigstack liegt bei 18 alle anderen haben unter 10, da kannst du Setvalue vergessen. Du machst mit einem Set einfach nicht genug Profit um die Fälle auszugleichen in denen du kein Set triffst. Mit einem Min-Raise lädst du Hände wie A7,KJ,JT zum mitspielen ein und eine Hand wie 99 gegen mehrere Spieler ist nicht gerade prickelnd. So einen Zauberflop triffst du wirklich nicht oft. Ich hätte hier ein normales Raise auf 5500 bis 6000 gemacht und nichts dagegen den Pott vor dem Flop klarzumachen.
 
Alt
Standard
17-04-2009, 11:07
(#8)
Benutzerbild von MF-Gambler
Since: Aug 2008
Posts: 415
Zitat:
Zitat von yeti64 Beitrag anzeigen
Das M vom Bigstack liegt bei 18 alle anderen haben unter 10, da kannst du Setvalue vergessen. Du machst mit einem Set einfach nicht genug Profit um die Fälle auszugleichen in denen du kein Set triffst. Mit einem Min-Raise lädst du Hände wie A7,KJ,JT zum mitspielen ein und eine Hand wie 99 gegen mehrere Spieler ist nicht gerade prickelnd. So einen Zauberflop triffst du wirklich nicht oft. Ich hätte hier ein normales Raise auf 5500 bis 6000 gemacht und nichts dagegen den Pott vor dem Flop klarzumachen.
Wenn die Gegner ihre 10Ms bei einem Set abgeben, kann man meiner Meinung nach auf jeden Fall auf Setvalue spielen.