Alt
Standard
NL 25 BSS (Full Ring) - 19-04-2009, 15:58
(#1)
Gelöschter Benutzer
Hi da ich gerad erst von SNGs zu Cashgame gewechselt bin hab ich gerade mit dem Spielen mit 100BB noch einige Probleme. Bei der Hand wollt ich einfach mal Fragen ob ich soweit richtig gespielt hab.

Der CO hatte nen VPIP von 27% und nen PFR von 0 allerdings bei nur 27 Händen

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($22.45)
MP1 ($25.50)
MP2 ($21.45)
CO ($20.35)
Button ($15)
SB ($4.65)
Hero (BB) ($25)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, CO calls $0.25, 2 folds, Hero checks

Flop: ($0.60) , , (2 players)
Hero bets $0.40, CO calls $0.40

Turn: ($1.40) (2 players)
Hero bets $0.90, CO raises $2.25, Hero calls $1.35

River: ($5.90) (2 players)
Hero checks, CO bets $2.25, Hero calls $2.25

Total pot: $10.40

Also die Flopbet war vieleicht etwas loose aber ich dachte das die 7 wohl oft genug gut ist und ich so den Pot günstig mitnehme.
Durch die 7 auf dem Turn habe ich jetzt noch einmal for Value gebettet. Der Reraise hat mich aber unsicher gemacht ob ich geschlagen bin und ich hab deshalb versucht die Hand günstig zum SD zu bringen.
 
Alt
Standard
19-04-2009, 20:03
(#2)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Ich würde den Flop potten und den Turn auch fast potten. Nach seinem Raise auf dem T hätte ich den R auch c/c gespielt. NH
 
Alt
Standard
22-04-2009, 00:46
(#3)
Gelöschter Benutzer
Ok Danke warum würdest du den am Flop bereits potten? Da ist es ja in erster Linie noch eine Cbet. Am Turn war die BEt wohl tatsächlich zu niedrig um nen vernüften Pott aufzubauen.
 
Alt
Standard
22-04-2009, 19:10
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Och nö!
Flop potten tu ich hier nicht, da ich heads Up das Board wohl auch oft mit any two anspielen werde

Turn:
hier setze ich definitiv auch mehr. so 1,1 $

Rest ist OK in meinen Augen
 
Alt
Standard
24-04-2009, 21:45
(#5)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
ich weis nicht aber man könnte am turn auch vielleicht sogar darüber nochmal nachdenken over the top zu gehen und zu reraisen, denn was schlägt dich? QQ 77 44 74 Q4 Q7, dabei sind irgendwie alle ein wenig unlogisch, 77 und 44 würde man preflopp warscheinlich erhöhen, um sie zu schützen, 74 Q4 und Q7 würde man in den meisten fällen überhaupt nicht spielen, außer vllt suited und QQ? würde man warscheinlich erstens preflopp erhöhen oder aufm flopp, um sie gegen flushdraws zu schützen...also wovor hast du angst??? viel warscheinlicher ist da schon KQ, JQ, Q10, 78, 76, 75...oder seh ich das falsch?
 
Alt
Standard
25-04-2009, 16:39
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von atditod13425 Beitrag anzeigen
denn was schlägt dich?
wer bezahlt dich?
 
Alt
Standard
27-04-2009, 19:53
(#7)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
naja aber wenn man hier nur callt, könnte man in die gefahr einen semibluff oder eine plötzlich aufwachende queen nicht den druck zu geben und somit am river vielleicht zu drawen, die einzige hand die mir noch einfällt die ein wenig logishc wäre wäre A7 aber ich weis nicht genau ob man lieber seine hand an der stelle schützen sollte...
 
Alt
Standard
27-04-2009, 20:48
(#8)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Ok Danke warum würdest du den am Flop bereits potten?
Ich habe mir angewöhnt heads up in einem limped pot immer zu potten wenn ich ein Teil vom Flop getroffen habe. In Position sowie out of position. Und je nach Spieler auch unimproved den Turn nochmal 3/4 bis Pot anzuspielen - hier wird dann meistens gefolded...


Ist das ein Leak?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Full Ring 0,50/1,00 AlleSchonWeg Poker Handanalysen 5 25-03-2009 01:23
FL Full Ring 0,05/0,10 ThePapeboy1 Poker Handanalysen 5 23-03-2009 18:16
FL Full Ring 0,05/0,10 ThePapeboy1 Poker Handanalysen 7 23-03-2009 17:34
FL Full Ring 0,05/0,10 ThePapeboy1 Poker Handanalysen 5 23-03-2009 17:32