Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

wie hättet ihr das gespielt

Alt
Standard
wie hättet ihr das gespielt - 19-04-2009, 19:35
(#1)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.15 Tournament, 10/20 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com



UTG+1 (t1430)
MP1 (t1390)
MP2 (t1470)
CO (t2440)
Button (t1470)
SB (t4350)
BB (t1070)
Hero (UTG) (t1380)

Hero's M: 46.00



Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t100, UTG+1 calls t100, 6 folds

Flop: (t230) , , (2 players)
Hero bets t240, UTG+1 raises to t480, Hero calls t240

Turn: (t1190) (2 players)
Hero bets t800 (All-In), UTG+1 calls t800

River: (t2790) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t2790

Results:
Hero had , (two pair, Aces and Queens).
UTG+1 had , (one pair, Kings).
Outcome: Hero won t2790


also nachinein fande ich mein call nach dem raise ein wenig schlecht danach habe ich wohl geluckt ich wollte den pot eigl klar machen in dem ich sage ich habe den flush den dem habe ich ihm nich gegeben obwohl der call preflop kann ich nicht verstehen von meinem gegner
 
Alt
Standard
19-04-2009, 19:43
(#2)
Benutzerbild von five and two
Since: Apr 2009
Posts: 38
BronzeStar
war schon riskant der move dein gegner hat wohl auf die straight oder den flush gehofft und wie du gedacht der wird schon nichts haben da haben sich 2 gefunden auf dauer solttest du sollch calls nicht machen gerade niedrige level spielen eh jeden mist in einer farbe aber warum soll die bessere hand nicht mal gewinnen
 
Alt
Standard
19-04-2009, 20:00
(#3)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
ja ich spiele jetzt ein wenig länger schon auf dem limit und jetzt auch öfters also ca 20 dons die woche und mache schon zeit längerem keinen gewinn mehr sonder stehe auf einer stehle fest

ich folde zu oft gute hände weil ich angst habe deswegen versuche ich mein spiel zu verbessern und habe jetzt mal so gespielt das problem jeden abend habe ich andere leute an den tischen und habe keine infos über die und wenn dan mal ne frühe hand ist muss ich entscheiden was für einer ist das ^^ diesmal habe ich richtig gelegen kann aber morgen falsch sein ;-)
 
Alt
Standard
19-04-2009, 20:16
(#4)
Benutzerbild von Gyomorrotty
Since: Dec 2008
Posts: 231
Die Hand ist ziemlich überspielt, Du machst da moves, die sehr viel Glück als Unterstützung brauchen:
AQo im UTG und dann 5BB Raise auf dem 1. Blindlevel.
Potsize C-Bet bei Middle Pair.
All-in aufm Turn nachdem am Flop Villain dich raised und ein Flush ankommt.
Glück gehabt. Auch dass Villain ne Banane ist. Du gibst ihm keinen Flush? Wieso?

"wie hättet ihr das gespielt":
Preflop Standardraise auf 3 BB (AQo in der Position in der Phase ist ziemlich tischabhängig, kann man auch mal folden)
Contibet mit ca. 1/2 Pot am Flop.
Den Raise callen, der ist zu schwach.
Am Turn two Pair protecten mit Potzize Bet.
Am River hätte Villain aufgegeben.
Das alles mit potcontrol, ohne ein so hohes Risiko zu gehen.
 
Alt
Standard
19-04-2009, 20:51
(#5)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also bei einem DON würde ich AQo in early Position folden.

Am Flop hätte ich etwas mehr als 1/2 Pot angespielt, und auf jeden Widerstand gefoldet. Gegen einen K bist du deutlich hinten, und selbst gegen einen Straight- oder Flushdraw bist du nur knapp gut.
 
Alt
Standard
19-04-2009, 21:02
(#6)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
Gyomorrotty klar ist die hand überspielt
da ich ihn letzter zeit zuviele hände gefoldet habe nachdem donks nur schrott hatten 3 BB raise ? weißt du wieviele caller ich dann habe auf dem niedrigen limit ?
warum sollte ich ihm anch dem raise ein flushdraw geben ? obwohl müsste ich ja eigl bei den donks auf dem limit xD

DrJ_22222 klar eigl hätte ich nach dem raise folden sollen war mir im nachhinein klar nur da tue ich mir oft noch schwer aber nach dem A kann ich nicht mehr folden also spiele ich an doch dann waren zuviel im pot ausser ich würde im ein flush geben dann könnte ich noch folden
 
Alt
Standard
20-04-2009, 07:33
(#7)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
AQo ist hier UTG wirklich eine ecklige Hand. In einem Turbo DON würde ich sie aber auch spielen, allerdings würde ich den Pott kleiner halten. Preflop-Raise 3BB, Contibet 2/3 Pott worauf ich auf das Reraise noch problemlos folden kann. Der UTG+1-Call mit KT ist natürlich auch ganz lecker, aber auf Dauer macht man gegen solche Spieler das meiste Geld.
 
Alt
Standard
20-04-2009, 15:18
(#8)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
yeti64
genau da sist das problem ich habe nie ne ahnung mit was ca der ander callt den die donks spielen wirklich fast alles und ab und an trifft man aber auch auf gute spieler
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie hättet Ihr gespielt 020Chris020 Poker Handanalysen 7 05-03-2009 00:30
wie hättet ihr gespielt?? mofamann Poker Handanalysen 2 26-01-2009 18:25
Wie hättet ihr das gespielt? Magnivore_66 IntelliPoker Support 10 02-04-2008 14:25
Wie hättet ihr gespielt? kyanto IntelliPoker Support 37 17-12-2007 19:09