Alt
Standard
NL 10 Top Two - 20-04-2009, 20:43
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Gerade gespielt:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

Hero (BB) ($10)
UTG ($10)
UTG+1 ($2.25) unknown
MP1 ($7.05)
MP2 ($13.65)
CO ($6.35)
Button ($10.40)
SB ($7.60)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.10, UTG+1 calls $0.10, 4 folds, SB calls $0.05, Hero checks

Flop: ($0.40) , , (4 players)
SB checks, Hero checks, UTG bets $0.25, 1 fold, SB calls $0.25, Hero raises to $1.40, UTG calls $1.15, 1 fold

Turn: ($3.45) (2 players)
Hero bets $3, UTG raises to $8.50 (All-In), Hero folds

Total pot: $9.45 | Rake: $0.45
Main pot: $9.45 returned to UTG

Results:
UTG didn't show
Outcome: UTG won $9

Am Flop plane ich, ein Potsize checkraise zu machen, um den Pot OOP gleich mitnehmen zu können. Wird durchgecheckt ist das auch nicht schlimmm sondern eine relativ gute Pot Control - kommt dann am Turn kein Flush kann ich mir sehr sicher sein, die beste Hand zu halten.
Leider wird das Checkraise bezahlt. Wahrscheinlich ein Flushdraw oder ein slowplay (UTG limper kann gut das Set haben).
Turncard ändert fast nichts und plötzlich pusht er. Ich folde, weil ich mir sehr sicher bin, dass er das Set hat. Schwäche habe ich auch nicht unbedingt gezeigt mit meinen 2 Potsize-Bets, deshalb sehe ich ihn hier eigentlich keinen Flushdraw pushen, da die 7 auch keine Scarecard ist und er somit keine zusätzliche FE bekommt (immer unter der Annahme, er spielt solide).
Bezahlt ihr das??

~xii


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
20-04-2009, 21:23
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Flop:
Check/Raise mit Two Pair auf nem Flush Bopard is Käse.
-zu öffensichtlich
-wird zu oft durchgechecked der Flop
-musst diese Line dann auch mit ner schwächeren Hand machen, um zu balancen.
- Checken, um durchcheken zu lassen, mit dem Argument "for potcontrol" ist nicht gut, weil du hier value haben willst.
Deine Hand ist stark. Für ein checkraise aber m.E. dann wieder nicht stark genug, da du dich mit nem Checkraise schneller gegen Hände isolierst, die dich schlagen können/schon geschlöagen haben und zudem Freecards verteilst.

Turn:
Deshalb check/raise ich so ne Hand auch NIE.
Wenn du den FLOP check/raist, kannst du meines Erachtens nach den Turn schwer BET/Folden.
Er kann MadeHand+Draw pushen.
Ein Set muss gegen 2 am Flop mehr schützen eigentlich.
 
Alt
Standard
20-04-2009, 21:35
(#3)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
also bet-out am flop? was machst du wenn du ein raise bekommst?


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
20-04-2009, 23:00
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Hi
Also Flop ist ein ganz klarer bet (Pot size oder fast).
Du riskierst free cards für 3 Gegner und du möchtest ja Value von Draws.
Ich glaube ich bin am Flop broke, wenn unser Gegner ca einen VPIP von 30 hat und einen nicht all zu kleinen AF.
Wir haben am Flop Top Two. Viele Fische überspielen hier ihr AJ, KJ, gegen jede andere Two pairs bist du vorne. Du bist am Flop eig. nur gegen 22 hinten, da du mit deinen 2Pair sets blockierst.

Wenn du den Flop bettest und er dich raist, bin ich broke. Am Turn verbessert sich bei ihm eig. nur J7 und 77. Ist denke Gegnerabhängig.

Aber broke am Flop ok, oder?
 
Alt
Standard
20-04-2009, 23:09
(#5)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Ja ich denke am Flop gehe ich auch broke, da er hier noch einige Draws mit Overcards oder Overpairs, vielleicht auch TPTK überspielt.
Glaube ich am Turn aber nicht mehr..
Ausserdem gehe ich davon aus, gegen einen soliden TAG zu spielen und der wird hier eigentlich niemals AJ/KJ preflop openlimpen..
Da ist imo nur 22 und 77 (damit callt er aber normal kein checkraise) auf setvalue denkbar, natürlich auch 55 (aber eher unwahrscheinlich)..
Two Pair callt er preflop nicht- da brauche ich schon stats um ihm das zu geben..


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
20-04-2009, 23:20
(#6)
Benutzerbild von Shockdoc1
Since: Sep 2007
Posts: 93
Ich finde den Checkraise auf dem Flop zwar nicht schön, aber auch nicht schlimm. Allerdings wandern die restlichen 5$ dann auch in den Pot bei mir. Er kann hier denk schon auch TP pushen. Vielleicht fühlt er sich so, als würde er mit TP eh nicht rauskommen und nutzt dann noch FE? Wäre halt für mich schwer Top2 wegzuschmeissen gegen 1 Hand die dich schlägt. 77 Hätte er ja am Flop schon weggeschmissen. Außerdem würde ich von nem soliden TAG erwarten entweder mit nem Set mehr anzuspielen (wegen Value und Protection gegen 3 Gegner) oder nen C/R zu spielen.