Alt
Standard
NL25 SH - TwoPair - 03-12-2007, 18:46
(#1)
Benutzerbild von Muellfreak
Since: Aug 2007
Posts: 178
Moin Moin zusammen.
Wollte mal nachfragen, wie ihr mit TwoPair an Shorthanded Tischen umgeht. Spiele seit gestern Shorthanded und scheine TwoPair doch deutlich zu overplayen. Habe mit allen anderen Haenden konstante Gewinne oder Verluste. Die gleichen sich eigentlich alles soweit aus, dass am Ende ein nettes Plus stehen wuerde. Mit TwoPair habe ich allerdings ein riesiges Loch in meinen Statistiken. Habe damit in den letzten 800 Haenden ueber 4 Stacks verloren.
Habe leider grade keine Beispielhaende zur Hand, aber mich wuerde mal interessieren, wie ihr Two Pair spielt. Und zwar in allen Varianten. Angefangen von gefloppten TwoPair, ueber Pair am Flop und TwoPair am River bis hin zu TwoPair auf Turn und River.
Ihr wuerdet mir sehr helfen.

Danke schon mal im Voraus.
 
Alt
Standard
03-12-2007, 19:27
(#2)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
naja, allgemein spielt man das an, bei nem raise muss man halt schaun was der gegner haben könnte und billig zum showdown kommen, mit 2pair wie AK oder AQ kann man auchmal gas geben.

aber allgemein vom board abhängig (draws?!) und der preflopaction, wie aggressiv die spieler was spielen, ob es top-2pair ist oder ob du bei zB 5AK4T 45 hälst...usw.

allgemein wird dir da keiner was hilfreiches sagen können, poste doch einfach mehrere beispielhände, dann kann man dir konkret sagen, was von fall zu fall gut/schlecht war.


miau miauerle
 
Alt
Standard
03-12-2007, 19:37
(#3)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Ich finde die Frage viel zu Allgemein um zu beantworten, bzw. passt sie eigetnlich auch net in diesem Forumbereich(Beispielhände NL5-25)

Wie ich two pair spiele hängt vollkommen vom board, meinen gegnern (loose/aggresive, meiner position und was für 2 pair es sind (top two? bottom two?) ab.
 
Alt
Standard
03-12-2007, 20:13
(#4)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
Bitte Beispielhände posten. Frage ist viel zu allgemein.
 
Alt
Standard
04-12-2007, 09:11
(#5)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
Wenn du schon statistiken über Handanzahl und Gewinne/Verluste hast dann hast du doch sicherlich PT. Und wenn du PT hast und alles importiert hast kommste doch auch schnell an die (Problem)Hände dran.
 
Alt
Standard
04-12-2007, 15:51
(#6)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
du musst immer viele faktoren in deine betrachtung mit einbeziehen
-dein image am tisch
-gegnerimage
-handrange des gegners
-flopstruktur - drawlastig oder nicht
-und und und
normalerweise sollte man vorne liegen. in welchen situationen verlierst du am häufigsten mit twopair ? bei freplay im BB ? oder doch nicht etwa bei twopair incl boardpair,das wäre fatal...
 
Alt
Standard
04-12-2007, 16:11
(#7)
Benutzerbild von Tobsen
Since: Aug 2007
Posts: 218
du spielst also schon einen ganzen tag sh und wunderst dich warum du mit two pair im minus bist ?! ich kanns dir sagen : variance..... ich nehm an du bist schön einmal in nen set reingerannt und fragst dich nun ob du two pair overplayest, schön an den resultaten orientieren kann man da nur sagen
 
Alt
Standard
04-12-2007, 16:30
(#8)
Benutzerbild von ko8910
Since: Oct 2007
Posts: 62
Zitat:
Zitat von Muellfreak Beitrag anzeigen
Moin Moin zusammen.
Wollte mal nachfragen, wie ihr mit TwoPair an Shorthanded Tischen umgeht. Spiele seit gestern Shorthanded und scheine TwoPair doch deutlich zu overplayen. Habe mit allen anderen Haenden konstante Gewinne oder Verluste. Die gleichen sich eigentlich alles soweit aus, dass am Ende ein nettes Plus stehen wuerde. Mit TwoPair habe ich allerdings ein riesiges Loch in meinen Statistiken. Habe damit in den letzten 800 Haenden ueber 4 Stacks verloren.
Habe leider grade keine Beispielhaende zur Hand, aber mich wuerde mal interessieren, wie ihr Two Pair spielt. Und zwar in allen Varianten. Angefangen von gefloppten TwoPair, ueber Pair am Flop und TwoPair am River bis hin zu TwoPair auf Turn und River.
Ihr wuerdet mir sehr helfen.

Danke schon mal im Voraus.
Erstens sind 800 Hände eine viel zu kleine Samplesize Du solltest hier mindestens 20000 haben.

Zweitens sagt der Gewinn oder Verlußt bestimmter Hände nichts darüber aus ob die Hände richtig gespielt wurden.

Du kannst mit einer Hand dick im plus sein...spielst sie aber trotzdem falsch...und umgedreht genauso.

Ja und wie die anderen schon sagten wären beispielhände hier viel hilfreicher. Deine Frage ist viel zu allgemein um das beantworten zu können.
 
Alt
Standard
06-12-2007, 03:26
(#9)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Two pair sind schon stark: besser als TPTK und Overpair. Allerdings geht auch viel drüber wie 3er, straight und flush. Daher kein Slowplay sondern früh den Pot (ab)sichern.