Alt
Standard
Omaha hi/lo PL50 - 21-04-2009, 13:08
(#1)
Gelöschter Benutzer
Meine Überlegungen zu der Hand, 1vs1 bin ich hier sehr wahrscheinlich Underdog , da wahrscheinlich einer nen Flushdraw+Lowdraw hält. Wollte also den Pot erst klein halten aber da vor mir schon so viel Action ist, war klar, dass wir bei einem Showdown zu dritt sein werden deswegen auch mein Call.

War der Call in dieser Situation ok? Ist die Entscheidung auf Dauer richtig/profitabel?

http://www.pokerhand.org/?4139005P

Geändert von Gelöschter Benutzer (21-04-2009 um 13:23 Uhr).
 
Alt
Standard
21-04-2009, 20:52
(#2)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Das All-in ist sicher ok.

Du musst rechnen, gegen Flushdraw und Lodraw anzutreten. Gegen XX und X hast Du ~38,5% Equity. Oft haben beide ein Lodraw - wie hier - und nehmen sich gegenseitig noch Outs weg.


Für mich stellt sich nur die Frage, ob es hier nicht besser wäre, am Flop direkt zu 3-betten?! Alsoieder einmal das klassische "Push oder Pull"-Problem in PLO/8!

Flush- und Straightdraws ohne gutes Lo-Potential müssen dann eigentlich folden, und das wäre doch nicht schlecht.


Schauen wir hier einmal genauer:

Im konkreten Fall hast Du beim 3-way All-in eine Equity von $63,05.

Foldet UTG, und es kommt zum 2-way All-in hast Du bei einer Potsize von $109,60 eine Equity von 60,43%, d.h. $66,23.

Wenig Unterschied, aber die Chance, das Hi zu sichern, sollte den Ausschlag für die 3-Bet geben?!

Geändert von oblom (21-04-2009 um 21:07 Uhr).
 
Alt
Talking
21-04-2009, 23:11
(#3)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
klar doch rein damit
hat diesmal einfach nicht sein sollen
 
Alt
Standard
01-06-2009, 04:49
(#4)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Hi mein Freund...


Ich bin ja auch noch voll der PLO H/L NOOB aber eigentlich ist das doch auf dem für dich gefährlichen FLop mit Top Set und auch noch bei 2 Gegnern eine ganz klare 3Bet oder etwa nicht???

Du machst ja auch jedes 6. mal das FH mit deinem geflopten Set.


So würde ich die Hand spielen einfach 3betten dann stellst du die anderen bzw vorallem denn mit dem NutFD nämlich vor eine richtig schwere Entscheidung!

Oder sind meine Gedanken hier total daneben????

Kann da mal jemand was dazu sagen,Danke...

Geändert von Mike$100481$ (01-06-2009 um 04:57 Uhr).
 
Alt
Talking
07-06-2009, 12:46
(#5)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
habs durchgerechnet bei den 3 hände
am flop du Hi: 57.36% win, Lo: Cannot win
grolschjonk Hi: 41.89% win, Lo: 31.92% win
SrikeR300 Hi: 0.75% win, Lo: 68.08% win

turn du Hi: 63.89% win, Lo: Cannot win
grolschjonk Hi: 33.33% win, Lo: 83.33% win
SrikeR300 Hi: 2.78% win, Lo: 16.67% win

hoffe das hilft
 
Alt
Standard
07-06-2009, 12:53
(#6)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
dein fehler war am flop die 7$ nur zu callen da raised man pot.
du hast die beste high hand und bekommst das geld auch mit der beste hand rein.
 
Alt
Talking
08-06-2009, 10:44
(#7)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
ob er die beste hand hat bin ich bei der karten verteilung nicht sicher siehe die stats oben
ich hätte allerdings auch geraiset um zu versuchen headsup zu kommen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum ist Omaha PL Hi/Lo beliebter als Omaha PL Andurias79 Poker Talk & Community 29 13-10-2009 19:05
Omaha Hi/Lo ? gutsyaux IntelliPoker Support 10 24-02-2009 16:47
Omaha Zipfel12 Poker Talk & Community 45 28-12-2007 14:31
Omaha / Omaha Hi - Lo usw. ??? Mr.Miyagi86 Poker Talk & Community 21 26-11-2007 03:10