Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Größere Einzahlung mit Paysafe karten

Alt
Standard
Größere Einzahlung mit Paysafe karten - 22-04-2009, 10:19
(#1)
Benutzerbild von Harry4000
Since: May 2008
Posts: 134
hallo,

ich wollte anlässlich des reload bonus ca. 600$ einzahlen.
da mir neteller zu teuer ist und die einzahlung vom girokonto auf 250$ begrenzt ist, wollte ich die summe per paysafe karte(n) einzahlen.
jetzt meine frage: ist es möglich eine größere summe mit mehreren paysafe karten einzuzahlen, so dass ich den bonus für 600$ bekomme?

grüße
harry
 
Alt
Standard
22-04-2009, 10:27
(#2)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Schreibe dem support@pokerstars.com und frage dort nach ob Sie die Einzahlungsgrenze für Dein Girokonto erhöhen.

Mit dem Kreditkartenlimit ging das bei der letzten Bonusaktion.

Ansonsten kann man auch mehrere paysafe Karten gleichzeitig nutzen. Man gibt dann mehrere Codes an.
 
Alt
Standard
22-04-2009, 10:32
(#3)
Benutzerbild von Harry4000
Since: May 2008
Posts: 134
ok, vielen dank für deine hilfe.
 
Alt
Standard
22-04-2009, 10:33
(#4)
Benutzerbild von Valuto
Since: Apr 2008
Posts: 66
Gibt man dann mehrfach den gleichen Code ein (weil gleiche Aktion) oder wie war das gemeint?

Mehrere Codes hat man doch eigentlich nicht. oder?
 
Alt
Standard
22-04-2009, 10:36
(#5)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
du kannst dir mehrere Karten kaufen. das Limit in der ANzahl bei PS liegt bei 10 Karten pro Einzahlung. da die Staffelung 50€ und 100€ sind "reichen" also 3 - 6 Karten fürs Maximum
 
Alt
Standard
22-04-2009, 10:36
(#6)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Den Bonuscode gibt man nur einmal ein, aber den Code der jeweiligen Paysafekarte gibt man wohl in weitere Felder ein, da es die Karten nur bis 100 Euro gibt.

Um einen Bonus zu nutzen muss es eine Einzahlung sein. Mehrere verteilte gehen nicht.
 
Alt
Standard
22-04-2009, 10:42
(#7)
Benutzerbild von Harry4000
Since: May 2008
Posts: 134
wie verhält es sich eig mit den einzahlungsgebühren? bietet sich da eher das giro konto oder die paysafe karten an?
 
Alt
Standard
22-04-2009, 21:16
(#8)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Bei einer Einzahlung mittels Paysafecard hast du keinerlei Gebühren, ebenso wie bei den div. e-wallets Einzahlungen (NETeller, Moneybookers, etc.). Ich bin in Österreich zuHause und nutze oft die EPS-Einzahlung. Wird direkt vom Konto abgebucht und auch hier fallen keine Gebühren an.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
paysafe einzahlung LisaMagda IntelliPoker Support 21 09-01-2009 13:52
Problem mit einzahlung von Paysafe trainer85 IntelliPoker Support 4 27-08-2008 14:56
Einzahlung: Paysafe card; Auszahlung? Kohlfahrt IntelliPoker Support 5 11-07-2008 14:04
Einzahlung mit PaySafe Luhnitoon IntelliPoker Support 1 14-03-2008 20:10
Frage : Einzahlung via paysafe mindkiller6 IntelliPoker Support 3 10-03-2008 21:07