Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] 3.Tischsiege an 5 Tischen

Alt
Standard
[Bericht] 3.Tischsiege an 5 Tischen - 04-12-2007, 01:29
(#1)
Benutzerbild von steffen21018
Since: Nov 2007
Posts: 29
Ich schreibe jetzt da ich grade nach Hause gekommen bin
Tag 1.
Ich war in der Spielo um wieder einmal beim Turnier zu dealen da aber wenig los war gab ich bloß einen Tisch.
Dann spielte ich wirklich gut, auch wenn das meine Gegner anders sahen.
Der erste Tisch begann schleppend nach dem ich ein paar Chips gewonnen habe passierte nicht mehr viel so das ich alls 4 ausschied. Dann begann der 2. Tisch und das war mein Tisch gleich die erste Hand K-10 und im Flop K-J-10 ich habe diese Hand wirklich gut bezahlt bekommen, so das ich von diesen Moment an Chipleader war, im verlaufe des Spiels konnte ein Gegner kurzfristig die Führung ubernehemen.
Doch dieser gab mir über wenige Runden all seine Chips ( hat wirklich schlecht gespielt) so das ich meine Führung weiter ausbauen konnte. Dann kam es wie es kommen mußte ein komisches Gefühl( habe ewig nicht mehr alls Chipleader gespielt) wie spiele ich jetzt, in Gedanken schon im Head`s Up obwohl noch 4 Leute am Tisch( mir war nicht wohl), dann war es soweit das Head´s Up, ich als Chipleader 20000 Chips Gegener 7000, ein unbeschreibliches Gefühl, wie lange konnte ich kein Head`s Up mehr gewinnen und jetzt hatte ich die Chips und nachdem der Gegner sich erst noch halten konnte habe ich es dann geschaft. Ich habe gewonnen was für ein Gefühl ein Tischsieg nach solanger Durststrecke, ich war im Finale
Am späteren Abend entschlossen wir(6 Mann) uns noch 2 Tische zuspielen.
Der erste Tisch startete wieder richtig gut schnell war ein guter Chipsstabel aufgebaut, doch dann keine Karten mehr.
Die Blinds stiegen und stiegen und ich habe einfach keine spielbaren Hände mehr bekommen, so kam es wie es kommen mußte der Chipsstabel wurde immer kleiner und ich mußte reagieren.
Wir waren noch zudritt vor mir wurde geraist und ich reraise all in, was soll ich sagen ich verlier mit A-Js gegen A-K. Der letzte Tisch stand an, der start alles andere alls gut, aber im Laufe des Spiels konnte ich Chips sammeln (zum Teil dank des Rivers, der entscheidende Moment war alls ich den dritten vom Tisch nahm und so 2/3 alle Chips hatte. Wieder Head`s Up das kenn ich doch Head`s Up und dann verliren Nein Heute nicht ich war Chipleader und konnte diese Position behaupten.
Was für ein Tag 4 Tische gespielt 2 gewonnen einmal dritter und einmal vierte, ein super Gefühl, dies gibt mir Auftrieb weiter zumachen ich bin auf dem richtigen weg, heut hat einfach alles gepasst auch wenn ich zwischenzeitlich nicht wirklich bei der Sache war( darf nicht passieren) aber es hat gereicht nun warte ich ab was mir das Finale bringt bis dahin werde ich weiter üben und vorallem auch Theorie Büffeln.


Tag 2 des Turniers
Ich spielte gleich den ersten Tisch und nachdem es zäh los ging konnte ich diesen noch gewinnen, es gab keine spezielle Action von der ich jetzt berichten müßte.
Nur soviel ich komm wieder in Form.
Mein altes Motto "Ich gewinne den Ersten oder den Letzten Tisch" scheint langsam wieder zukommen. Da ich aber nicht nur zum Spass da war dealte ich anschlißend noch 3 Tische (macht mir auch Spass und ich kann dabei auch noch lernen).
Das Finale begann dann mit 18 Finalisten
und ich war in der glücklichen Position mit doppelten Stack zubeginnen was sich gleich in der Anfangsphase alls sehr wichtig erwies.
Im Finale gab es nur sehr wenige spielbare Hände für mich so mußte ich K-10 oder auch Q-Js folden da am Tisch von Anfang an aggressiv gespielt wurde.
Die erste gute Hand war J-J(Blinds 60/120)
ich raiste 480 in erste Position, 2. Position called und letzte Posiion geht all in, beide callen. Der Flop A-K-Q, ich checke, Gegner geht all in, im Pott über 6000 ich hab die Hand verloren aber 500 nachlegen naja ich habs getan, 1. Position hält A-K und letzte Position J-J.
Da war die verdoppelung aufgebraucht.
Vieleicht auch etwas gefrustet passierte dann nicht viel bis ich der Meinung war im BB(100/200) gegen einen Spieler einen Bluff zuspielen, der Flop kam und ich spielte zügig 800 an, nach langen überlegen callte der Spieler, den Turn checkten beide so das ich mich entschloss nach kurzem überlegen auf den River all in zugehen, im Pott 2000 ich all in mit 4000, nun müßte der Gegner mir nur noch den Drilling glauben( nachdem ich ihn noch ein bisschen zugeredt habe) tat er dies auch, das Bord zeigte K-9-5-2-9 ich zeigte 6-3.
daraufhin hatte ich wieder 6000 Chips.
Anschließend gewann ich noch das raise vor Chips mit den Pik Ass. Danach passierte nichts aufregendes mehr keine spielbaren Hände oder einfach zuhohe raises um irgend einen Flop zusehen so das ich langsam alle Chips verlor, und mich am Ende über einen guten 4.Platz freuen konnte.

Bilanz von 5 gespielten Tischen konnte ich 3 gewinnen
Und im Finale dann noch ein guter 4. Platz.

In diesem Sinne allen ein Gutes Blatt

Steffen

Geändert von steffen21018 (04-12-2007 um 18:07 Uhr).
 
Alt
Standard
04-12-2007, 02:50
(#2)
Benutzerbild von Torkan
Since: Oct 2007
Posts: 37
Glückwunsch, da warst du ja richtig erfolgreich !
Und was hast du da gewonnen ?
Geld ? oder einen Sachpreis ??
 
Alt
Standard
04-12-2007, 10:38
(#3)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
SilverStar
pre-flop, raise und re-raise all in ... aufm flop A-K-Q und du callsed mit JJ wasn zug? ^^ damit haste den gesamt gewinn auch nicht verdient ...^^


naja, aber trozdem sicher ein schönes we für dich, glückwunsch
 
Alt
Standard
04-12-2007, 13:24
(#4)
Benutzerbild von Augepaul
Since: Nov 2007
Posts: 421
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Pyraton2210 Beitrag anzeigen
pre-flop, raise und re-raise all in ... aufm flop A-K-Q und du callsed mit JJ wasn zug? ^^ damit haste den gesamt gewinn auch nicht verdient ...^^


naja, aber trozdem sicher ein schönes we für dich, glückwunsch
einmal reicht....
naja glückwunsch auch von mir!
würde mich auch mal interessieren was du gewonnen hast....
 
Alt
Standard
04-12-2007, 13:32
(#5)
Benutzerbild von herib007
Since: Nov 2007
Posts: 286
WhiteStar
glw!
nicht schelcht gespielt...hast dich mit glück schlagen können(bsp. JJ etc)
wirklich glück gehabt!


was hast du gewonnen hast?
 
Alt
Standard
04-12-2007, 14:11
(#6)
Benutzerbild von f4b3
Since: Oct 2007
Posts: 272
glückwunsch
aber was mich interessiert wie haben den deine freunde abgeschlossen?
wie war das buy in?
 
Alt
Standard
04-12-2007, 14:18
(#7)
Benutzerbild von ZipZottel
Since: Nov 2007
Posts: 14
hört sich aber sehr nach Luck an die Geschichte...haste super Karten, haste chips...haste mal keine fliegste raus....so geht das aber nich,mit guten karten kanns jeder
 
Alt
Standard
04-12-2007, 14:26
(#8)
Benutzerbild von Oooof
Since: Aug 2007
Posts: 187
Zitat:
Zitat von steffen21018 Beitrag anzeigen
Ich schreibe jetzt
Herzlichen Glückwunsch!
 
Alt
Standard
04-12-2007, 14:47
(#9)
Benutzerbild von Richard2000
Since: Nov 2007
Posts: 21
BronzeStar
Wie sagt man so schön: Nur das Ergebnis zählt.
 
Alt
Standard
04-12-2007, 18:14
(#10)
Benutzerbild von steffen21018
Since: Nov 2007
Posts: 29
@Pyraton2210 zu meinen call preflop ich war zu diesen Zeitpunkt Chipleader und hatte bedeutend mehr Chips, nach dem Flop waren es nur noch 500 Chips zum nachlegen bei einem Pott von 6500, hatte gar keine wahl mehr. Gewonnen hab ich einen 4GB-USB-Stick