Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Ich verzweifel langsam...

Alt
Angry
Ich verzweifel langsam... - 26-04-2009, 20:24
(#1)
Benutzerbild von GetAce
Since: Dec 2008
Posts: 10
BronzeStar
Hallo,
ich spiele hauptsächlich Cashgames und das auch oft erfolgreich bloß es gibt einen Punkt bei dem ich einfach verzweifel.

Monsterhände wie AA, KK, QQ usw treiben vielen Pokerspielern ja immer ein fettes Grinsen ins Gesicht,aber bei mir ist es genau umgekehrt.

Ich bin ein Tighter Spieler, aber wenn ich solche Hände habe Raise ich, aber nicht viel meist ein 3faches des BB.

Fast alle gehen mit und ich bin glücklch da ich einen großen Pot erzielt habe und ich mit AA hoher Favorit bin.

Jetzt kommt der Flop: 8 9 10 suited. Ich UTG checke, einer raist und ich gehe raus....

ich würde mich nicht beklagen wenn das nur ein seltener Fall wäre, nein, ich verliere mit Monsterhänden NUR! Ich werde immer geschlagen egal wie ich meine Spielweise auch auslege ich verlere enfach immer! neulich erst habe ich mit KK All In gegen 2 5 suited verloren!

Es heißt ja das sind Fehlentscheidungen der Spieler die mich in Einzelfällen was kosten ich aber auf Dauer Gewinn mache, das ist bei mir eben nicht der Fall!

Deswegen frage ich euch wie ihr solche Monsterhände spielt...

Hoffe ihr könnt mir helfen,

MfG

GetAce

Geändert von GetAce (26-04-2009 um 20:26 Uhr).
 
Alt
Standard
26-04-2009, 20:29
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Jetzt kommt der Flop: 8 9 10 suited. Ich UTG checke, einer raist und ich gehe raus....
Wenn der Preflop agressor angst vor dem Board hat und nur checkt, bette ich mit any two.

Ohne das du Beispielhände hier nennst kann dir niemand helfen. Aber glaub mir, du verlierst die Hände nicht nur wegen Pech, sondern weil du sie falsch spielst!
 
Alt
Standard
26-04-2009, 20:33
(#3)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
*move*


Media in vita in morte sumus
 
Alt
Standard
26-04-2009, 20:33
(#4)
Benutzerbild von GetAce
Since: Dec 2008
Posts: 10
BronzeStar
Hallo,
ersteinmal danke für die schnelle Antowrt,

zu der Spielsituation:

meinst du wenn so ein flop liegt sollte ich ein bet machen? Ein SemiBluff mit 2 outs ist doch nicht gerade der beste Spielzug oder?
 
Alt
Standard
26-04-2009, 20:36
(#5)
Benutzerbild von McTwist85
Since: Apr 2008
Posts: 23
BronzeStar
Zitat:
Zitat von GetAce Beitrag anzeigen
Hallo,
ersteinmal danke für die schnelle Antowrt,

zu der Spielsituation:

meinst du wenn so ein flop liegt sollte ich ein bet machen? Ein SemiBluff mit 2 outs ist doch nicht gerade der beste Spielzug oder?
wo bitte machste ein semibluff mit QQ+?
ist nen valuebet
 
Alt
Standard
26-04-2009, 20:42
(#6)
Benutzerbild von GetAce
Since: Dec 2008
Posts: 10
BronzeStar
sryyy nicht semi bluff ganz neben der spur gerade, meinte mit nur einem paar zu raisen selbst wenn der gegner gute Chance hat only2+ zu halten...
 
Alt
Standard
26-04-2009, 20:43
(#7)
Gelöschter Benutzer
Auf einem Board 10-9-8 suited ist eine Bet mit QQ+ keine Valuebet, sondern ganz klar ein Semibluff/ Informationbet.
Oder willst Du in diesem Fall unbedingt Caller haben?

Btw, halbe Potsize kannst Du da schon anspielen, aber ich würde auch nicht in allen solchen Fällen eine Contibet machen.

Geändert von Gelöschter Benutzer (26-04-2009 um 20:48 Uhr).
 
Alt
Standard
26-04-2009, 20:48
(#8)
Benutzerbild von GetAce
Since: Dec 2008
Posts: 10
BronzeStar
zu meiner eigentlichen Frage nochmal =) : Wie würdet ihr in solch einer Situation spielen?
 
Alt
Standard
26-04-2009, 20:48
(#9)
Benutzerbild von McTwist85
Since: Apr 2008
Posts: 23
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Auf einem Board 10-9-8 suited ist eine Bet mit QQ+ keine Valuebet, sondern ganz klar ein Semibluff.
Oder willst Du da unbedingt Caller haben?
naja kann man nicht genau sagen da einfach zuwenig informationen da sind,
welches suit? was für ein suite haben unsere karten? was für ein gegner? also nen semibluff ist die auf keinenfall da wir ein overpair haben, notfalls ist das nur ein contibet.

Zitat:
Zitat von GetAce Beitrag anzeigen
zu meiner eigentlichen Frage nochmal =) : Wie würdet ihr in solch einer Situation spielen?
bet on flop, gegen raise die hand aufgeben
 
Alt
Standard
26-04-2009, 20:56
(#10)
Benutzerbild von GetAce
Since: Dec 2008
Posts: 10
BronzeStar
gut vielen Dank, dann halte ich mich daran,
also halbe Potsize anbetten und falls raise folden...

ist es denn hierbei auch irrelevant wieviele gegner noch dabei sind?