Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

switch von SnG auf Cashgame...

Alt
Unhappy
switch von SnG auf Cashgame... - 14-09-2007, 11:27
(#1)
Benutzerbild von ihibitor
Since: Aug 2007
Posts: 131
hallo leute,
also wie der titel schon sagt ich komm eher aus dem SnG bereich und Mtt ... stehe da laut pokertracker auch in den gr[nen zahlen allerdings nich in der hoehe die ihc mir gerne wuensche :P

Also hab ihc mich dazu entschlossen auf Cashgame umzusteigen. Auch weil ich bald ne Bonus**** werden will und ich da ja einiges dann auch an Punkten brauch :P. Anscheinend habe ihc die Sache viel zu locker genommen ... nicht das ich jetzt mit SnG strategy an sonem ringtabel rangegangne waere aber irgendwie warn innerhalb kuerzester zeit 100 dollar weg ... (badbeats plus schlechte calls ) zudem werde ich nich wirklich ausgezahlt wenn ich ma die tophand halte ...

Was muss ihc beim cashgame besonders beachten ? nur erlesene haende spieln oder doch oefter mal limpen und einfach auf das richtige board hoffen ? Ich habe bis jetzt auch nur NL gespielt ... liegt da der fehler ? Welche limits koennt ihr mir empfehlen bei einem Bankroll von 100$ ? Laut ABC muesste ich 5\10cent bb spieln ?

Also noch mal zur grundlegenen Frage : WIE SPIELT MAN CASHGAME

danke scho mal im vorraus.
 
Alt
Standard
15-09-2007, 01:11
(#2)
Benutzerbild von Blaumav
Since: Aug 2007
Posts: 604
Kann man pauschal garnicht alles auflisten was zu beachten ist.

Ich kann dir nur empfehlen mal bei "Medien" zu schauen. Dort verkaufe ich einige Bücher, die deinen Wissensdurst stillen könnten.

Sry fürs rumspammen

Horrido

Michael


Put the pressure on the Shortstack...

 
Alt
Standard
15-09-2007, 01:22
(#3)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Zitat:
Zitat von ihibitor Beitrag anzeigen
...

Also noch mal zur grundlegenen Frage : WIE SPIELT MAN CASHGAME

danke scho mal im vorraus.
Hi,

da das hier ja ne Pokerschule ist bzw. werden soll, brauchst Du vlt. einfach nur noch etwas Geduld bis hier das Ausbildungscenter online geht ...

Meine perönliche Meinung ist, fang erst mal mit Limit Poker an und arbeite Dich da in den Limits nach oben.
Limit ist meiner Meinung nach auch zum Bonus-Grinding besser geeignet, da bei NL doch die Swings viel höher sind ...

Du solltest aber zum Bonus Whoring mind. 0.25/0.50 oder besser noch 0.50/1.00 spielen.

Ein halbwegs vernünftiges BR-Management für Limit auf den Microlimits ist vlt. 300*BB.
D.h. Du kööntest mit 0.10/0.20 oder auch mit 0.15/0.30 einsteigen.

Ein gutes Buch für Limit-Einsteiger und auch Fortgeschrittene in deutsch ist "Poker für Gewinner" von Luske/Gustafssohn (oder so ähnlich).

Wenn Du ernsthaft mit dem Bonus Whoring anfangen willst, melde Dich mal (vorher) bei mir per PM.

Lass m,al hören, was Du Dir überlegt hast wie Du jetzt weiter machen willst.

In jedem Fall viel Glück.

Gruss,

comb@t



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>
 
Alt
Standard
15-09-2007, 02:15
(#4)
Benutzerbild von Blaumav
Since: Aug 2007
Posts: 604
IMO ist "Poker für Gewinner" Geldverschwendung.

Wenn es wirklich FL sein soll dann geht nichts über die Kombination
WLLH oder ITH und SSH wobei der SHC bei einem von den 3 Büchern ziehmlich aggressiv ist wenn ich mich recht erinnere.

Damit sollte man die Limits bis 1/2 locker beaten können

Horrido

Michael


Put the pressure on the Shortstack...


Geändert von Blaumav (15-09-2007 um 02:34 Uhr).
 
Alt
Standard
Wie spielt man Richtig Poker - 15-09-2007, 11:01
(#5)
Benutzerbild von G.A.3471
Since: Sep 2007
Posts: 2
BronzeStar
Bin neue hier
Wie spiele ich richtig Poker?
Oder wie lerne ich Poker richtig zu spielen?
Was brauch ich dazu?
Was hilft mir weiter?
Wie kann ich mich weiter Bilden?
Bitte um Antwort
Danke
Lg G.A.3471
 
Alt
Standard
15-09-2007, 11:27
(#6)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Zitat:
Zitat von G.A.3471 Beitrag anzeigen
Bin neue hier
Wie spiele ich richtig Poker?
Oder wie lerne ich Poker richtig zu spielen?
Was brauch ich dazu?
Was hilft mir weiter?
Wie kann ich mich weiter Bilden?
Bitte um Antwort
Danke
Lg G.A.3471
na, dann bist Du doch genau richtig hier bei INTELLI ....
denn das ist bzw. wird eine Pokerschule.
Bis die Ausbildungssektion online geht dauert wohl noch ein wenig, aber lange kann es jetzt eigentlich nicht mehr dauern.
Wenn Du auf der Homepage auf Ausbildungscenter gehst, dann wird ja immerhin schon mal der "Pfad" angezeigt.
Und den solltest Du als absoluter Neuling auch genau so absolvieren ...
Ansonsten einfach mal auf der Seite und im Forum ein bisschen umschauen, dann findest Du schon viele Tipps und Hinweise, die Dir weiterhelfen ...

Viel Spass!

Gruss,

comb@t



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>
 
Alt
Wink
15-09-2007, 13:58
(#7)
Benutzerbild von G.A.3471
Since: Sep 2007
Posts: 2
BronzeStar
Danke für die Unterstützung
lg G.A.3471
 
Alt
Standard
06-10-2007, 14:01
(#8)
Benutzerbild von oLFiii
Since: Oct 2007
Posts: 128
Kann nur bestätigen das der swing bei NL Cashgame sehr stark ist. Ich hab selber den umgekehrten weg gemacht von Cash zu sng und das nicht ohne grund^^

Allgemein ist es halt das Problem das du bei Cash games so viel Geld in soo kurzer zeit verlieren kannst das ist bei sng's nicht so leicht möglich.
 
Alt
Standard
06-10-2007, 14:27
(#9)
Benutzerbild von andyroddick1
Since: Oct 2007
Posts: 24
Ich finde sng auch besser als nl cashgame
 
Alt
Standard
06-10-2007, 16:41
(#10)
Benutzerbild von Blaumav
Since: Aug 2007
Posts: 604
@olFiii
Scherz?
Die Swings sind mindestens genauso hoch. Wenn du mal ein Downswing von über 50 Buy-Ins hast weißt du was ich meine.


Put the pressure on the Shortstack...