Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SnG´s 90 u. 180 Player Turbo - BRM

Alt
Standard
SnG´s 90 u. 180 Player Turbo - BRM - 28-04-2009, 14:55
(#1)
Benutzerbild von der brachse
Since: Jan 2008
Posts: 167
Hallo Leute,

ich spiele derzeit 90er u. 180er NL Turbo SnG´s mit einem Buy-in von 2,20 u. 3,30 bzw. 3,45.
Meine Bankroll liegt bei ca. 278 $. Nun sollten sich eigentlich laut BRM, SnG´s mit einem Buy-in von 5,50 ausgehen.

Würdet Ihr den Aufstieg wagen oder sollte ich aufgrund der größeren Varianz bei den Turbos noch meine BR vergrößern.
Wenn ja, wie groß solle Sie denn sein?

Dank euch im Voraus,

der Brachse
 
Alt
Standard
28-04-2009, 14:58
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
100 buyins min bei 90-180 playern da die varianz viel größer ist als bei 1 table STTs

Geändert von slumei (28-04-2009 um 15:00 Uhr).
 
Alt
Standard
30-04-2009, 19:10
(#3)
Benutzerbild von LuckotR
Since: Feb 2008
Posts: 1.241
100 BI ist für 45/90/180 Spieler MT SNGs übertrieben da reichen auch 75 BI mehr als aus, wenn man winning player ist.

9/18 Spieler: mind. 50 BI
45/90/180 Spieler: mind. 75 BI
180+ Spieler: 100 BI (also jede art von "echtem" MTT).

 
Alt
Standard
30-04-2009, 20:58
(#4)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
martenj der MTT trainer von intelli empfiehlt bei turbo turnieren sogar ~130 buyins
 
Alt
Standard
08-05-2009, 02:09
(#5)
Benutzerbild von $_l0g1c4l_$
Since: Dec 2008
Posts: 25
BronzeStar
Kommt immer so drauf an...
Ich gehe Grundsätzlich von der 100 Abi Regel aus, wenn ich die Turniere Einzel spiele, egal ob Winning oder nicht.

Wenn du aber multitabelst, dann brauchst definitiv mehr BBs. Ich spiel 20 Tables gleichzeitig, also muss ich auch mal die Regeln verändern. Die gehen dann up to 200 Buyins. Weil es sein kann, dass man einen heftigen Downswing erwischt (-> see like Boku87). Deshalb sollte man genug Polster haben, wenn man einen Down erwischt und noch rumtiltet.
 
Alt
Standard
08-05-2009, 10:51
(#6)
Benutzerbild von der brachse
Since: Jan 2008
Posts: 167
Vielen Dank für eure Tips..

werd also für die Turbos mit ne größeren BR planen.
 
Alt
Standard
10-05-2009, 05:06
(#7)
Benutzerbild von Arnty
Since: Nov 2007
Posts: 706
Das brauchst Du ja nur, wenn Du mehrere Tische auf einmal spielst. Anhand Deiner aktuellen BR gehe ich mal davon aus, dass Du auch eher ein "Hobbyspieler" bist.

Ich habe mir angewöhnt nicht mehr als 4-6 Tische gleichzeitig zu spielen und dann musst Du Dein BRM ja auch nicht ins uferlose steigern.

Ausserdem brauchst Du ja nicht aufsteigen, wenn Du Dich auf Deinem jetzigen Level wohlfühlst und Du es nachhaltig schlagen kannst.
 
Alt
Standard
10-05-2009, 14:41
(#8)
Benutzerbild von Blood_Vamp66
Since: Mar 2009
Posts: 47
WhiteStar
Ich sehe das wieArnty. Warum sollst Du aufsteigen wenn du das Lvl wo Du Dich befindest Dominierst?

Ich würde vielleicht mal das höhre Lvl anspielen um zu sehen ob es Dir liegt wenn nicht dann geh einfach zurück zum "alten" LvL
 
Alt
Standard
11-05-2009, 08:57
(#9)
Benutzerbild von der brachse
Since: Jan 2008
Posts: 167
Zitat:
Zitat von Arnty Beitrag anzeigen
Das brauchst Du ja nur, wenn Du mehrere Tische auf einmal spielst. Anhand Deiner aktuellen BR gehe ich mal davon aus, dass Du auch eher ein "Hobbyspieler" bist.

Ich habe mir angewöhnt nicht mehr als 4-6 Tische gleichzeitig zu spielen und dann musst Du Dein BRM ja auch nicht ins uferlose steigern.

Ausserdem brauchst Du ja nicht aufsteigen, wenn Du Dich auf Deinem jetzigen Level wohlfühlst und Du es nachhaltig schlagen kannst.
Hallo,

also das ist richtig.. ich bin ein Hobbyspieler, betreib aber da Poker in letzter Zeit etwas intensiver.
Mein Ziel ist es jedenfalls in den Limits aufzusteigen und einen kleinen Nebenverdienst im Monat zu haben.
Rein zum Spass betreibe ich das Spiel nicht.

Lg der Brachse
 
Alt
Standard
11-05-2009, 13:05
(#10)
Benutzerbild von Hunter700627
Since: Feb 2009
Posts: 63
Ich an deiner Stelle würde grob die 100 BI Regel einhalten und halt bei 50 BI absteigen bzw. bei 150 - 200 mal versuchen aufzusteigen ins nächste Limit.
75 BI als Standart zu nehmen, sehe ich schon sehr risikoreich an. Wenn du mal 80 Turniere ohne nennenswerte Ausbeute spielst (was nebenbei gesagt auch Winningplayer passieren kann), dann ist es schon ein beruhigendes Gefühl nicht ständig auf die BR achten zu müssen...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
18 Spieler Turbo SnG´s firu90 Poker Handanalysen 6 05-09-2009 17:10
1,10$ 45-Player Turbo SnGs Revager Poker Handanalysen 11 23-05-2009 08:17
Nicht IP Player spielen sehr aggressiv gegen IP Player?!?! Sooker22 Poker Talk & Community 31 08-09-2008 12:13
Keine 0.10$ Turbo SNG´s mehr! micha1712 IntelliPoker Support 6 02-08-2008 17:03
Sh NL10 loosing player und Sh Nl25 winning player??? The Game Eko IntelliPoker Support 8 05-06-2008 00:25