Alt
Standard
Nl 10 Fr Jj - 29-04-2009, 20:18
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP1 ($8.75)
MP2 ($9.55) 33/8 [12(!) Hände]
CO ($24.75)
Button ($10)
SB ($9.90)
BB ($2)
Hero (UTG) ($10)
UTG+1 ($2.20)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.40, 2 folds, MP2 raises to $1.20, 4 folds, Hero calls $0.80

Flop: ($2.55) , , (2 players)
Hero checks, MP2 bets $1.50, Hero folds

Total pot: $2.55 | Rake: $0.10
Main pot: $2.55 returned to MP2

Results:
MP2 didn't show
Outcome: MP2 won $2.45

Der Fold ist wohl auf dem trockenen Board (er wird hier eigentlich immer Contibetten mit AK) deutlich zu weak - wie spielt ihr das?
Würde wahrscheinlich im Nachhinein bezahlen und am Turn schauen, ob er noch einmal bettet..

~xii


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
30-04-2009, 12:02
(#2)
Benutzerbild von Flyingfeet77
Since: Jan 2009
Posts: 125
Das denke ich auch.
Du hast auf diesem board eine equity von ca 70% !!!
Ich hätte hier den flop gecallt, um zu schauen, was er auf dem turn macht.
Wenn sich auf dem turn nicht viel geändert hätte
( keine highcard oder any karo ) hätte ich wohl
nochmal 2/3 pot angespielt und bei dem raise gefoldet.
Zum villain checken wäre wohl zu weak, denke ich...
 
Alt
Standard
30-04-2009, 12:07
(#3)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
viel zu ängstlich!?

welche range gibst du ihm hier?
so lange du nicht die nuts hälst bist du immer ziemlich unsicher! und wenn das die gegner wissen kann man leicht gegen dich spielen!

jedes paar spielt hier an lass ihn 10er haben und du foldest lol.

lass ihn AKs oder KQ suited haben dann hast du einen flip.
wie sind seine 3 bet stats?

spielst du QQ in dem spot genaus? check fold?

Geändert von slumei (30-04-2009 um 12:11 Uhr).
 
Alt
Standard
30-04-2009, 12:42
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Flyingfeet77 Beitrag anzeigen
Du hast auf diesem board eine equity von ca 70% !!!
Das ist eine relativ mutige Prognose, ohne dem Gegner eine 3betting Range gegeben zu haben
Zitat:
Wenn sich auf dem turn nicht viel geändert hätte
( keine highcard oder any karo ) hätte ich wohl
nochmal 2/3 pot angespielt und bei dem raise gefoldet.
Zum villain checken wäre wohl zu weak, denke ich...
Du donkst 3,7$ am Turn und wenn er AI geht (andere Raises sind nicht mehr möglich) und seine verbliebenen 6,85$ reinstellt, foldest du für 5:1? Sounds solide..
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
welche range gibst du ihm hier?
jedes paar spielt hier an lass ihn 10er haben und du foldest lol.
lass ihn AKs oder KQ suited haben dann hast du einen flip.
wie sind seine 3 bet stats?
Welche Range gibst du einem praktisch unknown Villain auf NL10 zum 3betten eines UTG Raises? 3Bets Stats gibt es von ihm nach 12 Händen relativ sicher keine..

Sicher ist aber auch: Bevor man den Flop c/f spielt, foldet man lieber preflop gegen die 3Bet.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
30-04-2009, 16:17
(#5)
Benutzerbild von Flyingfeet77
Since: Jan 2009
Posts: 125
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Du donkst 3,7$ am Turn und wenn er AI geht (andere Raises sind nicht mehr möglich) und seine verbliebenen 6,85$ reinstellt, foldest du für 5:1? Sounds solide..
Hmh.. hast recht. Hab ich nicht zu ende gedacht....
Gibt aber auch noch die Möglichkeit, dass villain seinerseits
nach ner bet foldet.
Vielleicht spielt er ja auch nen FD agressiv....

Wollt auch nur sagen, dass ich die hand auf dem flop noch nicht aufgegeben hätte.
 
Alt
Standard
30-04-2009, 18:52
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Das Problem an der Hand hier:
Du callst deine Jacks auf SETVALUE, hast aber nicht die Odds, um das zu tun.
Deshalb folde die Hand entweder preflop oder hab wenigstens einen Plan, wie du die Hand auch ohen Set spielen kannst.
Ist der Gegner unknown, folde einfach, anstatt c/f Flop zu spielen.
OOP SUCKS

Die Sache ist ganz einfach:
A) Gegner hat ne weitere Range, als AK,JJ+ ( AJs /88+/SC) dann callst du preflop und zumindest auch den Flop, um am Turn neu zu evaluieren.

B) Du gibst dem Gegner eine tighte Range und foldest preflop.

Hier:
1.) Gegner unknown.
2.) UTG vs MP = i.d.R. tighte Ranges = Fold.

CO vs BU wäre was anderes.

Geändert von crowsen (30-04-2009 um 18:55 Uhr).