Alt
Standard
Range-tabelle? - 14-09-2007, 14:05
(#1)
Benutzerbild von flohx
Since: Aug 2007
Posts: 46
hallo,
nachdem ich nun schon in ein paar posts gelesen hab indenen immer wieder von einer range der starthände gesprochen wurde wollte ich mal fragen, ob es vllt. eine tabelle gibt auf der man ablesen kann in welcher range z.b. AA AK..... liegen?
schon mal vielen dank
flohx
 
Alt
Standard
14-09-2007, 15:29
(#2)
Benutzerbild von Chaos-I
Since: Aug 2007
Posts: 857
So ganz genau kann ich der Frage nicht folgen...

Als Range bezeichnet man eine Gruppe von Händen ...
Preflop musst Du doch auch je nach Position oder je nachdem was vor Dir passiert ist Hände so oder so spielen..
Als UTG ist Deine Handrange natürlich kleiner , also Deine Auswahl der Starthände geringer, als zB am Button.

Man benutzt eigentlich die Stats der Gegner um dessen Handrange einschätzen zu können...

Jedoch weiss ich nicht was Du mit Tabelle meinst
 
Alt
Standard
14-09-2007, 16:15
(#3)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
wenn du z.b. PokerStove nimmst, dann kannst du eine Range eintragen ....

würdest du z.b. KK halten und dein Gegner geht AllIn (genaues Szenario lass ich mal weg) und du weißt dies tut er nur mit AA, KK, QQ und AK ... dann ist dies deine Range

PokerStove spuckt dann das aus :

equity win tie
Hand 0: 57.191% 54.62% 02.57% { KK }
Hand 1: 42.809% 40.24% 02.57%{ QQ+, AKs, AKo }


würdest du QQ weglassen, ändert sich die Rechnung wie folgt :

equity win tie
Hand 0: 47.293% 43.79% 03.51% { KK }
Hand 1: 52.707% 49.20% 03.51% { KK+, AKs, AKo }





nun zu "was soll das ?" :

wenn du Programme wie bspw. PokerOffice nutz und Spielerstatistiken sammelst, gibt es z.b. den Wert "Preflop Raises" ...

du sitzt also an einem 6-max Tisch und jmd. aus MP raist preflop ... ein kurzer Blick auf seien Stats, verrät dir, dass er mit 20% seiner Hände raist.

gibst du 20% bei PokerStove ein, erhäslt du 66+,A4s+,K8s+,Q9s+,J9s+,T9s,A9o+,KTo+,QTo+,JTo als Range

also alle PocketPairs 66 und höher, alle suited Aces A4 und höher etc.

du passt das ganze etwas an, da er bestimmt alle PP raisen würde und nimmst dafür ein paar andere Hände raus :

22+,A2s+,K8s+,Q9s+,J9s+,T9s,A9o+,KTo+,QTo+,JTo

du hälst KQs und aus der obigen Range ergibt sich für dich eine Equity von rund 51% für dich .....




natürlich ist im "Eifer des Gefechts" nicht immer eine solche Anaylse möglich - dennoch hilft es bei der Nacharbeit von Händen und wenn du in Zukunft auf eine ähnliche Situation sttößt, bist du besser gerüstet
 
Alt
Standard
14-09-2007, 17:13
(#4)
Benutzerbild von flohx
Since: Aug 2007
Posts: 46
ok war etwas missverständlich geschildert sorry.... aber nerd hats zum glück verstanden, genau das wollte ich wissen.... vielen dank