Alt
Standard
SH - NL100 Trips - 30-04-2009, 12:57
(#1)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($101.50)
SB ($108.10)
Hero (BB) ($104.35)
UTG ($101.60)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, SB bets $4, Hero calls $3

Flop: ($8) , , (2 players)
SB bets $5.50, Hero calls $5.50

Turn: ($19) (2 players)
SB bets $15, Hero calls $15

River: ($49) (2 players)
SB bets $83.60 (All-In), Hero ?



SB stats sind 19/17, agg fact 3.4 und steal BB von SB 40% (keine samplesize, oder?!)auf 126 hände.
 
Alt
Standard
30-04-2009, 13:09
(#2)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Preflop würde ich in der Situation 3betten.

As played würd ich den river folden. Gegner scheint recht solider TAG den stats nach zu sein, da wird man wohl selten bis nie am river geblufft und ich kann mir keine Hand vorstellen gegen die du an der Stelle noch vorn bist gegen diese action.
 
Alt
Standard
30-04-2009, 13:11
(#3)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
normal musst du dir vorher überlegen wie du die hand zu ende spielst.

die 7 am river hat ja nichts verändert!
finde die hand overplayed und kicker problem hast du auch!
 
Alt
Standard
30-04-2009, 13:31
(#4)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
Mir ist klar, dass die 7 natürlich nichts verändert. Ich seh mich aber auch nicht unbedingt im BoB am Turn Trip Aces folden.

Meine Line war vorher klar Call Down aber die River Bet war ein wenig groß...

Zu 3bet preflop, A6s ist mir persönlich für eine 3bet zu schwach.
 
Alt
Standard
30-04-2009, 13:47
(#5)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
finde die hand overplayed
lal, was is 'n daran overplayed? Den Turn kann man wohl schlecht folden. Flop genauso wenig. Und wenn du A6s im BoB foldest bist ein ganz schöner nit.^^


Zitat:
Zitat von b0n3z88 Beitrag anzeigen
Zu 3bet preflop, A6s ist mir persönlich für eine 3bet zu schwach.
Grad im BoB muss man imo viel 3betten, denn der SB kann ja nur mit einer extrem tighten range überhaupt weiterspielen, weil er OOP ist.
A6s is da imo recht gut zu 3betten.
 
Alt
Standard
30-04-2009, 14:03
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von b0n3z88 Beitrag anzeigen
Meine Line war vorher klar Call Down aber die River Bet war ein wenig groß...
Damit ist die Hand ja eigentlich in einem Satz zusammengefasst. IMO kann man die Entscheidung ob man den River called oder nicht, ausschliesslich von Reads abhängig machen. Nachdem du am Turn die fast-potsize Bet bezahlst, hast du hier wohl fast immer ein schwaches bis mittelstarkes Ass oder slowplayst. Draws bezahlen hier nicht mehr nachdem sich das Board paired hat und Qs ohne Reads auch nicht mehr.

Die Range mit der er den River hier massiv overbettet beschränkt sich IMO auf geturnte FHs welcher Sorte auch immer und AK, evtl. superdünnes AJ oder aber eine Hand die keinen SD Value hat mit der er dich vom schwachen Ass runterbringen will.

Zum Thema 3Bet preflop: Ist wohl Geschmackssache ob man solche Hände die eine ganz gute Playability haben mit reinnimmt oder damit lieber called und dafür auch mit Händen wie offsuited Aces oder Kings 3bettet, die keine Playability haben aber dafür Highcardvalue und einen Blocker.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
30-04-2009, 14:10
(#7)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von Zycho_flo Beitrag anzeigen
lal, was is 'n daran overplayed? Den Turn kann man wohl schlecht folden. Flop genauso wenig. Und wenn du A6s im BoB foldest bist ein ganz schöner nit.^^



Grad im BoB muss man imo viel 3betten, denn der SB kann ja nur mit einer extrem tighten range überhaupt weiterspielen, weil er OOP ist.
A6s is da imo recht gut zu 3betten.
welche hand will er am river denn sehen!?
die line vom sb ist doch klar, man sollte sich auch gedanken bevor man den turn callt was ist wenn der sb all in geht.
dann kann ich mich schon eher von der hand trennen!
 
Alt
Standard
30-04-2009, 14:44
(#8)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
welche hand will er am river denn sehen!?
die line vom sb ist doch klar, man sollte sich auch gedanken bevor man den turn callt was ist wenn der sb all in geht.
dann kann ich mich schon eher von der hand trennen!
Meinst du jetzt ernsthaft, dass du geturnte trips mit weakem kicker gegen einen große second-barrel foldest?
 
Alt
Standard
30-04-2009, 15:01
(#9)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von Zycho_flo Beitrag anzeigen
Meinst du jetzt ernsthaft, dass du geturnte trips mit weakem kicker gegen einen große second-barrel foldest?
was hat die 7 dann verändert das er folden soll!?
nur die setzgröße??
 
Alt
Standard
30-04-2009, 15:53
(#10)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
was hat die 7 dann verändert das er folden soll!?
nur die setzgröße??
ja, denn es gibt genügend leute, die da ne große second-barrel und dann den river doch checken, also wär ein turncall richtig.


River ist dan ein klarer fold, wenn man nicht super sicke reads hat...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[NL100 SSS] Freeplay im BB, gefloppte Trips no Kicker Drunkenp1mp Poker Handanalysen 4 19-04-2009 17:01
NL100: freeplay mit crap und baaaaam flopped trips 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 2 18-04-2009 09:20
SnG 1$+20c - Trips Peter_Magic Poker Handanalysen 5 06-02-2009 00:04
NL100 FR Trips moelmer Poker Handanalysen 15 19-01-2009 23:36
100 NL FR - trips GK Pokamon06 Poker Handanalysen 9 09-05-2008 22:14