Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Hedasup - allin-junkie

Alt
Standard
Hedasup - allin-junkie - 30-04-2009, 17:55
(#1)
Benutzerbild von Herbie_AT
Since: Aug 2007
Posts: 52
SnG 3$ Headsup.

Mein Gegner hat angekündigt, dass er on tilt ist und jede Hand pusht. Was er dann auch getan hat.

Am SB hat er von Anbeginn an sofort gepusht, am BB meist. Manchmal, so etwa jedes 5. Spiel hat er auf mein call gecheckt und erst am flop gepuscht. Auf Reraise von mir hat er gepusht.

Wie gewinnt man gegen solche Leute?

Meine Spielstrategie war, auf ein Top Blatt zu waten (ev. höhere Ass bzw hohes paar) und dann zu callen.

Und so war der Spielverlauf:

Die ersten 4 Hände habe ich gefoldet. 5. Hand treffe ich AK am Button. Ich fülle 10$ auf und - wie wenn er das gerochen hätte spielt er erstmals nciht allin sondern checked bis zum River runter, trifft seine 2 und gewinnt einen SB. Ich habe deswegen nur aufgefüllt, weil ich seinen push erwartet habe, der diesaml allerdings ausgeblieben ist.


Die nächsten 10 Hände habe ich gegen seine pushs aufgegeben.

Nächste Hand: ich treffe am BB AT und calle seinen push. Ich treffe die 10 und er zeigt J6s. Ich gewinne: Chipcount 2540:460.

Die nächsten 5 Hände folde ich meist bzw gebe ich BBs auf.

Danach: Ich calle ein allin von ihm (500 Chps), mein A8 verliert gegen seine 56s.

5 Hände später: ich calle mit AK (ca 1000) und verliere gegen sein 45.

Nächste Hand werfe ich ATs gegen sein allin weg. ich hatte etwa 1000 chips und habe gehofft, irgendwann ein Monster zu bekommen.

Die nächsten 10 Hände werfe ich gegen seine allins weg.

Letztlich calle ich in level 2 mit A9 meine letzten 700 Chips und verliere gegen seine 76 das Turnier.

Frage: welche Hände sollte ich optimal gegen solchen Maniac spielen. Ich glaube, dass Geduld grundsätlich richtig ist, ich aber dennoch nicht viel mehr als 2:1 Favorit sein kann?

War ich immer noch zu loose?

Any suggestions?
 
Alt
Standard
02-05-2009, 21:03
(#2)
Benutzerbild von schapric
Since: Dec 2007
Posts: 21
Ich spiele zwar selber kaum Headsup SnG, aber grundsätzlich würde ich sagen du solltest die Hälfte seiner Hände spielen.
Z.B. der Gegner eröffnet mit 50% seiner Hände (22+, A2s+, K2s+, Q2s+, J6s+, T7s+, 98s, A2o+, K2o+, Q5o+, J7o+, T9o), dann solltest du mit den top 25% (44+, A2s+, K7s+, Q9s+, JTs, A5o+, K9o+, QTo+) gegen ihn spielen.
Um ein Gefühl für die Ranges zu bekommen würde ich mal mit einen Programm wie Pokerstove oder ähnlichen experimentieren.

mfg schapric
 
Alt
Standard
02-05-2009, 21:09
(#3)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
*move*
 
Alt
Standard
07-05-2009, 22:48
(#4)
Benutzerbild von CoLa7687
Since: Aug 2008
Posts: 531
noch tighter zu spielen halte ich persönlich für falsch. Hört sich so weit ganz gut an. Wenn du mal schaust: mit a10 und AK zu verlieren als klarer Favorit ist dann halt Pech.
Den einzigen fehler sehe ich darin die A10 das eineMal wegzuwerfen, den gerade mit 1000 chips nur noch kansnt ud nicht merh ewig warten bis du was noch Besseres bekommst
 
Alt
Standard
19-05-2009, 04:02
(#5)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Mit A10 oder auch AK liegst du gegen Random nur 60-64/40-36 vorne also in diesem Fall ist/war nix mit klarer^^Favorit^^.
***************************
Naja gegen so einen Gegner gibts wohl kein Rezept,ich würde gegen so einen wohl mit ner 20-25% Handrange alles callen und hoffen das es schnellstmöglichst vorbei ist......und abhacken fertig.


Hier kleines Progrämmchen wo du alle Handranges drauf hast:http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=61867

Geändert von Mike$100481$ (19-05-2009 um 06:04 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Allin-Straith D4rkii Poker Handanalysen 11 02-06-2008 04:07
AA allin ? sandi08 IntelliPoker Support 1 20-02-2008 18:59
1,20$ SNG A 10 s ALLIN braxfan Poker Handanalysen 5 01-01-2008 17:53
JJ und QQ Pre AllIn? Overchurch IntelliPoker Support 121 17-12-2007 21:17