Alt
Standard
frühe hand+utg - 30-04-2009, 22:38
(#1)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.15 Tournament, 10/20 Blinds (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 (t2290)
CO (t1490)
Button (t1440)
SB (t960)
BB (t620)
Hero (UTG) (t1500)
UTG+1 (t2200)
UTG+2 (t1500)
MP1 (t1500)
MP2 (t1500)

Hero's M: 50.00

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t60, UTG+1 calls t60, 2 folds, MP2 calls t60, MP3 calls t60, 4 folds

Flop: (t270) , , (4 players)
Hero bets t140, 1 fold, MP2 calls t140, 1 fold

Turn: (t550) (2 players)
Hero bets t400, MP2 calls t400

River: (t1350) (2 players)
Hero bets t600, MP2 calls t600

Total pot: t2550

Results:
Hero had , (two pair, Aces and Queens).
MP2 mucked , (two pair, Aces and tens).
Outcome: Hero won t2550


ich war mir hier sehr unsicher freue mich über tipps wie man es besser macht ^^
 
Alt
Standard
30-04-2009, 22:57
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Prinzipiel ganz gut, am River musst du eigentlich all-in stellen, weil du eh committed bist.
 
Alt
Standard
30-04-2009, 23:03
(#3)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Die Bet am Flop ist zu gering. Damit gibst du ihm seine 35% die er braucht um profitabel einen Flushdraw zu callen.
 
Alt
Standard
30-04-2009, 23:49
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
Prinzipiel ganz gut, am River musst du eigentlich all-in stellen, weil du eh committed bist.
die frage ist wieviel bezahlt der andere hier.. ich denke das bet mit sonem kleinen rest sieht wirklich schön unsicher aus.. villian wird gedacht haben: ok auchn ace also wir splitten two pair queen kicker.. wobei auf dem limit kann er auch gedacht haben egal ich hab ein ace=nuts.. klar ist das bet am flop etwas zu klein aber unwesentlich.. villian macht hier keinen grossen fehler zu callen aber wird in den falschen call am turn getrieben.. wobei ich am turn den sack zu gemacht hätte (push) um eben nicht am river eventuell gesucked zu werden..bzw das maximale aus villian rauszuholen..
 
Alt
Standard
01-05-2009, 01:51
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ich bin eigentlich auch für Push am Turn aber mit
1300 in einen 550er Pot zu pushen ist eigentlich zu viel.
 
Alt
Standard
01-05-2009, 04:16
(#6)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Deswegen den Flop potten. Dann sind am Turn 810 im Pot und Hero hat noch 1170 behind. Easy push dann. Kommt 'ne Ekelkarte wie ein Herz oder ein Bube, kann er immer noch auf die Bremse treten.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
01-05-2009, 15:10
(#7)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Zitat:
Zitat von Drishh Beitrag anzeigen
Die Bet am Flop ist zu gering. Damit gibst du ihm seine 35% die er braucht um profitabel einen Flushdraw zu callen.
Öhm....ja?! Erklär mir das mal bitte?

Möglichkeit 1:
Draw kommt am Turn -> alles gut

Möglichkeit 2:
Draw kommt am Turn nicht -> was machste dann?


Du kannst doch nicht mit Odds für Turn+River callen, wenn du gar nicht weißt, was am Turn passiert?!

Oder hab ich irgendwo was verpasst?
 
Alt
Standard
01-05-2009, 15:27
(#8)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Du hast natürlich recht, aber ich gehe einfach vom Durchschnitts-Suer aus, der weiß, das er rund 35% braucht, und dann ist gut. Die wenigstens normalen User berechnen das wohl auf Turn und River extra. Habe mich etwas mies ausgedrückt.

Aber natürlich hast du recht, das man das für jede weiter Karte extra berechnen muss.
 
Alt
Standard
01-05-2009, 15:48
(#9)
Benutzerbild von Gyomorrotty
Since: Dec 2008
Posts: 231
Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass auf dem 1$-Limit die Odds wirklich berechnet werden und wenn der Call unprofitabel wäre, man dann foldet?!?!

Sicherlich gibts manche Spieler, aber ich mache eher die Erfahrung, dass die Mehrzahl der Micro-Zocker ihre Draws (vA Flushdraws) total überbewertet und auch callt, wenn es eigentlich Irrsinn ist. Und da suited Hände hier sowieso sehr gerne gespielt werden, auch ein und auch in einem raised Pot, muss man auf suited Boards aufpassen und evtl. mit niedrigeren Probebets schauen, ob jemand den FD hat.
 
Alt
Standard
02-05-2009, 11:32
(#10)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
Gyomorrotty
danke so dachte ich auch deswegen der kleine bet auf dem flop


den turn wollte ich zeigen das ich ne starke hand halte deswegen der etwas höhere bet das callt er halt auch und auf dem river dachte ich mir was könnte ich noch an chips bekommen den wenn ich all in stelle hatte ich angst das mein gegner aus der hand geht und wollte ja noch mehr chips
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
D O N frühe phase kowefive Poker Handanalysen 6 02-05-2009 17:15
Frühe Phase STT AQ UTG MF-Gambler Poker Handanalysen 2 10-02-2009 15:53
$11 MTT: AKo frühe Phase Zigeunerherz Poker Handanalysen 4 22-10-2008 20:01
muck losing hand or wning hand in hand history sichtbar? slumei IntelliPoker Support 6 15-10-2008 10:42
Frühe Turnierphase Isabelle G Poker Handanalysen 5 29-12-2007 20:22