Alt
Standard
Nl $0.05/$0.10 - 30-04-2009, 23:51
(#1)
Gelöschter Benutzer
Hallo,
würde mich über Tipps zu den einzelnen Händen freuen. Ob richtig gespielt usw..



Hand1:
MP3: Hat oft bis zum River durchgecalled oder davor schon Donkbets rausgefeuert

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($2.25)
Hero (MP2) ($2.65)
MP3 ($2.75)
CO ($10)
Button ($1.70)
SB ($4.65)
BB ($10)
UTG ($2.90)
UTG+1 ($10)

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.10, 1 fold, Hero bets $0.20, MP3 calls $0.20, 4 folds, UTG+1 calls $0.10

Flop: ($0.75) , , (3 players)
UTG+1 checks, Hero bets $0.30, MP3 raises to $2.55 (All-In), 1 fold, Hero calls $2.15 (All-In)

Turn: ($5.65) (2 players, 2 all-in)

River: ($5.65) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $5.65 | Rake: $0.25

Results in white below:
Hero had Kc, Ks (flush, King high).
MP3 had , (straight flush, Jack high).
Outcome: MP3 won $5.40


Hand2:
MP2: Keine Infortmationen
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($10.40)
MP1 ($2.10)
Hero (MP2) ($1.80)
CO ($18.40)
Button ($10)
SB ($10)
BB ($8.10)
UTG ($22.45)

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.10, MP1 bets $0.50, Hero raises to $1.50, 5 folds, MP1 raises to $2.10 (All-In), Hero calls $0.30 (All-In)

Flop: ($3.85) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: ($3.85) (2 players, 2 all-in)

River: ($3.85) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $3.85 | Rake: $0.15

Results in white below:
MP1 had , (one pair, Kings).
Hero mucked , (one pair, sevens).
Outcome: MP1 won $3.70




Hand3:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($11.60)
Hero (BB) ($2)
UTG ($1.25)
UTG+1 ($19.90)
MP1 ($2)
MP2 ($9.70)
CO ($10.10)
Button ($2)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.10, 5 folds, SB bets $0.40, Hero raises to $1.40, 1 fold, SB raises to $2.40, Hero calls $0.60 (All-In)

Flop: ($4.10) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: ($4.10) (2 players, 1 all-in)

River: ($4.10) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.10 | Rake: $0.20

Results in white below:
SB had Jc, Js (two pair, Kings and Jacks).
Hero had , (full house, Kings over fours).
Outcome: Hero won $3.90


Danke.
 
Alt
Standard
01-05-2009, 10:44
(#2)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Hand 1:
Katastrophal gespielt. Die Raisehöhe Preflop beträgt 4BB+1BB pro Limper. UTG+1 kann auf den Minraise mit any two callen und kriegt traumhafte implied odds, in Anbetracht dessen, dass er gegen einen Short-Stack spielt.
Es ist das Ziel der SSS möglichst schnell All-In zu kommen. Auch die absoluten Topstartkarten AA und KK sollte man absolut niemals nur minraisen, insbesondere wo du geschrieben hast, dass der eine Gegner eh sehr viel gecalled hat.

Hand 2:
Noch viel katastrophalerer als Hand 1 gespielt. Selbst wenn ich wissen würde, das MP1 90% der Hände Preflop minraised würde ich 77 hier immer folden da noch 5 Spieler hinter mir sitzen die mit Monstern aufwachen können.

Hand 3:
Zwar nicht katastrophal aber zumindest suboptimal. Entweder Raise auf 1,20$ (das Dreifache des initialen Raises) oder gleich All-In (auch wenn wir eigentlich mehr als die 1,5fache Stackesize haben). Ich persönlich bevorzuge hier das direkte All-In, ist aber geschmackssache.

PS: Die Kritik (das mit katastrophalen Spiel) ist nicht persönlich gemeint, aber falsch ist nunmal falsch und falsch kostet langfristig Geld.

Geändert von polymyxa (01-05-2009 um 10:48 Uhr).
 
Alt
Standard
01-05-2009, 11:36
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Minraise mit KK und shove mit 77, versteh ich da was falsch?
 
Alt
Standard
01-05-2009, 12:37
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von polymyxa Beitrag anzeigen
Hand 1:
Katastrophal gespielt. Die Raisehöhe Preflop beträgt 4BB+1BB pro Limper. UTG+1 kann auf den Minraise mit any two callen und kriegt traumhafte implied odds, in Anbetracht dessen, dass er gegen einen Short-Stack spielt.
Es ist das Ziel der SSS möglichst schnell All-In zu kommen. Auch die absoluten Topstartkarten AA und KK sollte man absolut niemals nur minraisen, insbesondere wo du geschrieben hast, dass der eine Gegner eh sehr viel gecalled hat.

Hand 2:
Noch viel katastrophalerer als Hand 1 gespielt. Selbst wenn ich wissen würde, das MP1 90% der Hände Preflop minraised würde ich 77 hier immer folden da noch 5 Spieler hinter mir sitzen die mit Monstern aufwachen können.

Hand 3:
Zwar nicht katastrophal aber zumindest suboptimal. Entweder Raise auf 1,20$ (das Dreifache des initialen Raises) oder gleich All-In (auch wenn wir eigentlich mehr als die 1,5fache Stackesize haben). Ich persönlich bevorzuge hier das direkte All-In, ist aber geschmackssache.

PS: Die Kritik (das mit katastrophalen Spiel) ist nicht persönlich gemeint, aber falsch ist nunmal falsch und falsch kostet langfristig Geld.
1.
Bei Hand eins hab ich mich im nachhinein auch gewundert was ich für einen Scheiss zusammen gespielt habe.

2.
Hinter mir waren nur noch ultratighte Spieler dran, sodass ich nicht von einem Call/ RR ausging. Aber wirklich schlecht gespielt. War wohl schon ziemlich Tilt.

3.
Das mit dem zu hohen Raise passiert mir immer wieder beim Multitablen. Manchmal zu hoch und manchmal zu niedrig.
 
Alt
Standard
01-05-2009, 12:50
(#5)
Benutzerbild von Elfingord
Since: Oct 2008
Posts: 86
wenn dir fehler in der Höhe der Bets wegen dem Multitablen passieren solltest du lieber die Anzahl der Tische reduzieren...
 
Alt
Standard
01-05-2009, 13:12
(#6)
Benutzerbild von Vigil
Since: Oct 2007
Posts: 662
Zitat:
Zitat von Elfingord Beitrag anzeigen
wenn dir fehler in der Höhe der Bets wegen dem Multitablen passieren solltest du lieber die Anzahl der Tische reduzieren...
Word!!! Bei der kleinen Edge mit der wir spielen wirken sich selbst kleinste Fehler langfristig katastrophal aus. Wenn man sich nicht sicher ist, das man zumindest den Standard zu 100% sicher durchziehen kann, dann heisst es: Weniger Tische!!!

Wenn man die Fehler im Standard nicht rausbekommt, braucht man sich gar nicht erst damit auseinander zu setzen, ob man irgendwelche erweiterten Konzepte hinzu nimmt, die die Varianz noch weiter nach oben treiben. SSS ist zwar vom Grundaufbau einfach, aber erfordert wirklich Konzentration sonst gehts früher oder später deutlich abwärts!!!

Gruß

Vigi
 
Alt
Standard
06-05-2009, 17:39
(#7)
Gelöschter Benutzer
So... neue Hände.



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($12.85)
MP1 ($8.50)
Hero (MP2) ($2)
MP3 ($9.40)
CO ($11.50)
Button ($10)
SB ($2.35)
BB ($5.70)
UTG ($12.15)

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, MP1 bets $8.50 (All-In), Hero calls $2 (All-In), 5 folds

Flop: ($4.15) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: ($4.15) (2 players, 2 all-in)

River: ($4.15) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $4.15 | Rake: $0.20

Results in white below:
MP1 had , (two pair, Aces and sixes).
Hero mucked , (two pair, Queens and sixes).
Outcome: MP1 won $3.95


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($12.40)
Button ($6.95)
Hero (SB) ($1.90)
BB ($9.55)
UTG ($11.50)
UTG+1 ($10)
MP1 ($6)
MP2 ($12.15)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, Button bets $1, Hero raises to $1.90 (All-In), 1 fold, Button calls $0.90

Flop: ($3.90) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: ($3.90) (2 players, 1 all-in)

River: ($3.90) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $3.90 | Rake: $0.15

Results in white below:
Button had , (one pair, Kings).
Hero had , (one pair, Queens).
Outcome: Button won $3.75



Wäre hier ne Cbet besser gewesen und anschließender Fold bei reraise?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($5.15)
Button ($4.75)
SB ($10.40)
BB ($2.25)
UTG ($10.75)
Hero (UTG+1) ($1.85)
MP1 ($2)
MP2 ($2.35)
MP3 ($8.90)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $0.40, MP1 calls $0.40, 6 folds

Flop: ($0.95) , , (2 players)
Hero bets $1.45 (All-In), MP1 calls $1.45

Turn: ($3.85) (2 players, 1 all-in)

River: ($3.85) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $3.85 | Rake: $0.15

Results in white below:
Hero had Tc, Ts (two pair, Jacks and tens).
MP1 had Kc, Kh (full house, Kings over Jacks).
Outcome: MP1 won $3.70
 
Alt
Standard
06-05-2009, 18:59
(#8)
Benutzerbild von xGetFreakYx
Since: Nov 2008
Posts: 189
Hand 1 und 2:
Alles richtig. Mit QQ geht man broke, hattest halt bad luck, aber falsch gespielt wars definitiv nicht.

Hand 3:
Würde an dieser Stelle aufgrund von zwei Overcards + Gefahr, dass er Flushdraw hat, auf Contibet verzichten und check/fold spielen.
Wäre deutlich besser an dieser Stelle.
Noch dazu ist er ein Shortstack, wodurch man zusätzlich auf eine starke Hand schließen kann. Es spielt zwar nicht jeder mit 20 BB am Tisch unbedingt die SSS, aber zumindest ein großer Teil.

Geändert von xGetFreakYx (06-05-2009 um 19:03 Uhr).
 
Alt
Standard
06-05-2009, 19:09
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von xGetFreakYx Beitrag anzeigen
Hand 1 und 2:
Alles richtig. Mit QQ geht man broke, hattest halt bad luck, aber falsch gespielt wars definitiv nicht.

Hand 3:
Würde an dieser Stelle aufgrund von zwei Overcards + Gefahr, dass er Flushdraw hat, auf Contibet verzichten und check/fold spielen.
Wäre deutlich besser an dieser Stelle.
Noch dazu ist er ein Shortstack, wodurch man zusätzlich auf eine starke Hand schließen kann. Es spielt zwar nicht jeder mit 20 BB am Tisch unbedingt die SSS, aber zumindest ein großer Teil.
Der Spieler von H3 war zuvor schon einmal mit Connectors AI deshalb hab ich ihm keine Starke Hand gegeben. Aber das mit check/fold ist einleuchtend, danke!
 
Alt
Standard
06-05-2009, 21:30
(#10)
Benutzerbild von Pokerzeeck
Since: Nov 2008
Posts: 79
Zu Hand 1: Ich würde auch zustimmen, dass man ein AI pre-flop mit QQ durchaus callen kann, unbedingt müssen tut man das in der Situation aber vielleicht nicht. Komisch gespielt auf jeden Fall von MP1: Welche Hand rechtfertigt es schon, mit 85 BBs aus EP All-In zu gehen? Meiner Meinung nach ist jede Hand dazu entweder zu gut (die Chance, mit dem Paar Asse nur die Blinds zu kassieren und damit Value zu verschenken, war ja schon groß) oder zu schlecht. Ohne spezielle Reads aber schwierig zu sagen, was für eine Hand sich dahinter nun verstecken könnte ...