Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Pokerstars und der Bonus ...

Alt
Standard
Pokerstars und der Bonus ... - 04-12-2007, 18:21
(#1)
Benutzerbild von Catrlee
Since: Nov 2007
Posts: 31
der so quasi nicht vorhanden ist.

Ich spiele schon lange auf Stars, allerdings nur im "kleinen Rahmen" und wenn ich auf Tilt bin.

Meinen Hauptbankroll habe ich auf einer anderen Plattform, Grund? unter anderen auch die regelmäßigen Reloadbonuse. Die machen in Summe einiges aus und sind ein nettes Rakeback.
Was ist der Grund warum Stars so gar nix anbietet auf diesem Gebiet??
Nun nicht falsch verstehn, ich spiele gern auf Stars. Die beste Software, die besten und meisten Turniere, immer volle Tische, netter Shop... etcetc.
Kundenservice vom feinsten, rasch, entgegenkommend. Wenn man nicht gerade ein überfaules Ei gelegt hat wird einem geholfen....
Einzigartig die Regelung das der Preispool aufgeteilt wird wenn ein Turnier abgebrochen wird.
Aber kein einziger Reloadbonus...
Hat Stars das nicht notwendig, genug Kundschaft?
Wie auch immer, vieleicht weiß ja ein "Eingeweihter" hier die Antwort.

Gruß
Cat

Geändert von Catrlee (04-12-2007 um 18:24 Uhr).
 
Alt
Standard
04-12-2007, 18:29
(#2)
Benutzerbild von brontonase
Since: Aug 2007
Posts: 191
bei stars bekommst du über den status rakeback,
da braucht es nicht immer reloads
 
Alt
Standard
04-12-2007, 18:37
(#3)
Benutzerbild von ringorasta
Since: Oct 2007
Posts: 86
es gibt doch auch oft zuschüsse zum desposit
 
Alt
Standard
04-12-2007, 18:40
(#4)
Benutzerbild von Catrlee
Since: Nov 2007
Posts: 31
Danke für diese Antwort...

hmm... wie nun sag dus da das net falsch verstehst??
Über den Status Rakeback gibts so ziemlich überall, kaum ein Anbieter der kein Punktesys bzw. nen VIP Club hat.
Ich weiss nicht wirklich ob es hier gern gesehen ist das man Fremdanbieter postet drumm lass ich das mal.
Wenn ich nun das mit Punkten Mögliche hernehme und dann zum Beispiel 100% Reload bis max 200$ komm ich auf einen nette Prozentzahl als Rakeback....

Zitat:
Zitat von ringorasta Beitrag anzeigen
es gibt doch auch oft zuschüsse zum desposit
hmm....
Also heuer hab ich da nix bemerkt

*Beiträge zusammengeführt. Bitte benutz das nächste Mal die Edit Funktion.* Gefallener

Geändert von Gelöschter Benutzer (05-12-2007 um 18:43 Uhr).
 
Alt
Standard
04-12-2007, 21:16
(#5)
Benutzerbild von SpeckBasu
Since: Oct 2007
Posts: 744
lol diese zuschüsse bekommt man vielleicht 1- im Jahr bei Stars.

aber @ Threadfrage: Denke einfach weil Stars es nicht nötig hat die Spieler mit Bonis bei der Stange zu halten. Sie machen soviel und verlangen praktisch keine Gebühren für alle möglichen Sachen.

Zudem ist der Wechselkurs bei PP z.B. extem schlecht, rechne dir da mal aus wieviel du wirklich "geschenkt" bekommst, wenn du eincashst, spielst, auscashst
 
Alt
Standard
04-12-2007, 21:31
(#6)
Benutzerbild von Hujio83
Since: Oct 2007
Posts: 161
BronzeStar
habe auch noch nichts von zuschüssen bemerkt ... aber das wäre doch mal was
 
Alt
Standard
04-12-2007, 22:20
(#7)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
hatte gestern wegnen genau diesen thema eine hitzige auseinanderstetzung mit mein pokerkollegen(pkr spieler) er meinte auch das es bei anderen webseiten mehr boni gäbe.worauf ich mit den selben argumenten konterte wie du sie auffürhst(netter kundenservice,1a software ect.ect) und schon hatten wir eine kleine meinungsverschiedenheit...ich zocke trotzdem weiter auf stars auch wenn ein kleines rakeback nicht schlecht wär
 
Alt
Standard
04-12-2007, 22:23
(#8)
Benutzerbild von Unikat73
Since: Oct 2007
Posts: 687
Zitat:
Zitat von Catrlee Beitrag anzeigen
Ich spiele schon lange auf Stars, allerdings nur im "kleinen Rahmen" und wenn ich auf Tilt bin.
Vielleicht sollte man ersteinmal daran arbeiten?
 
Alt
Standard
04-12-2007, 22:27
(#9)
Benutzerbild von Catrlee
Since: Nov 2007
Posts: 31
Zitat:
Zitat von SpeckBasu Beitrag anzeigen
lol diese zuschüsse bekommt man vielleicht 1- im Jahr bei Stars.

aber @ Threadfrage: Denke einfach weil Stars es nicht nötig hat die Spieler mit Bonis bei der Stange zu halten. Sie machen soviel und verlangen praktisch keine Gebühren für alle möglichen Sachen.

Zudem ist der Wechselkurs bei PP z.B. extem schlecht, rechne dir da mal aus wieviel du wirklich "geschenkt" bekommst, wenn du eincashst, spielst, auscashst
Bezüglich PP hast recht. Ich spiel dort zwar nicht weil es immer ein Coinflip ist einen Table zu öffnen... Freeze und Neustart malwieder??
PP hat ja auch fallweise Angebote, und wenn man "Glück" hat bekommt man eins fürs Casino wo Poker zum clearen nicht berechtigt ist....

Zitat:
Zitat von Unikat73 Beitrag anzeigen
Vielleicht sollte man ersteinmal daran arbeiten?

Glaub mir...
ich arbeite daran und es wird besser. Doch für mich ist Disziplin am Pokertisch manchmal ein schwierigeres Thema als Ods & Outs.

*Beiträge zusammengeführt. Bitte benutz das nächste Mal die Edit Funktion.* Gefallener

Geändert von Gelöschter Benutzer (05-12-2007 um 18:44 Uhr).