Alt
Standard
motivationsproblem - 03-05-2009, 17:12
(#1)
Benutzerbild von esperanto81
Since: Apr 2008
Posts: 321
BronzeStar
hi leude

ich spiele turniere und wenn ich will komme ich zu 50% itm

mein grosses problem ist wenn ich itm bin das ich meisst meine motivation verliere und meine spielweise unkonzentriert wird.

ca. 80% der fälle

wenn dies nicht der fall ist passiert mir dies am final table

das problem habe ich allerdings nur wenn ich kleine buyins spiele die meinem stack angemessen sind
 
Alt
Standard
03-05-2009, 17:22
(#2)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Und?
 
Alt
Standard
03-05-2009, 17:42
(#3)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Zitat:
Zitat von esperanto81 Beitrag anzeigen

ich spiele turniere und wenn ich will komme ich zu 50% itm
Tja der Wille ist das wichtigste beim Pokern!!!




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
03-05-2009, 17:57
(#4)
Benutzerbild von T4ll4
Since: Oct 2007
Posts: 28
Zitat:
Zitat von esperanto81 Beitrag anzeigen
ich spiele turniere und wenn ich will komme ich zu 50% itm

wenn dies nicht der fall ist passiert mir dies am final table
Sprichst du von freerolls? Weil buy in turniere kannst du eigentlich nicht meinen wenn man sich deine statistik anguckt. Die auch weit von den 50% ITM entfernt ist. Bin etwas verwirrt über den sinn des Themas
 
Alt
Standard
06-05-2009, 10:43
(#5)
Benutzerbild von der brachse
Since: Jan 2008
Posts: 167
Du Armer, dann mach mal Pause

Aber wenn du so ein guter Tunierspieler bist mit 50% ITM sollte der Erfolg und das Geld Motivation genug sein.

Aber hast recht:

Schon schade, dass so große Talente wie du nichts aus sich machen, weil Ihnen die Motivation fehlt, reich zu werden.

Geändert von der brachse (06-05-2009 um 10:46 Uhr).
 
Alt
Talking
06-05-2009, 11:12
(#6)
Benutzerbild von meisenmister
Since: Nov 2007
Posts: 313
Zitat:
mein grosses problem ist wenn ich itm bin das ich meisst meine motivation verliere und meine spielweise unkonzentriert wird.
Als erstes wäre dann wohl die Frage zu klären:

WARUM spiele ich Poker ?

[ ] Vergnügen / Spaß
[ ] strategische Herausforderung
[ ] um möglichst VIEL zu gewinnen
[x] durch reinen Willen zu 50% itm zu kommen
[x] um bei Turnieren ITM zu kommen und dann wegen fehlender Motivation aufzugeben

Vielleicht findest du aber auch noch weitere Gründe...

Geändert von meisenmister (06-05-2009 um 11:23 Uhr).
 
Alt
Standard
06-05-2009, 12:28
(#7)
Benutzerbild von esperanto81
Since: Apr 2008
Posts: 321
BronzeStar
eigentlich nur weil es spass macht bei MTT s durch struktur und taktik zum final table zu kommen

geld is da eher nebensache aber leider grundvorraussetzung für professionelles spiel auf den limits

aber finds prima das du dir das ausbildungszentrum zu herzen nimmst
 
Alt
Standard
06-05-2009, 19:37
(#8)
Benutzerbild von BelaLany
Since: Feb 2008
Posts: 1.270
BronzeStar
Lieber esperanto,

irgendwas an Dir kann nicht stimmen.
Laut OPR hast Du ITM-Finishes von 7% - Du schreibst Du hast 50%.

Deine Aussagen sind meist hochgradig unverständlich.
Und Du bittest mehrfach die User im Forum darum, ihre Stats offenzulegen.

Entweder willst Du hier alle leveln oder ich kapier es einfach nicht.

Greetz.