Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 FR: Broke am Flop mit Overpair im RR-Pot?

Alt
Standard
NL50 FR: Broke am Flop mit Overpair im RR-Pot? - 04-05-2009, 18:48
(#1)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Preflop kann Villain mit vielen Händen light 3-beten. Ich kann noch gut vorne sein. Am Flop bin ich gegen Villains Range meist vorne. Da Villain checkt, bette ich for Value und Protektion, da ich Overcards und Herzkarten nicht sehen will. Villain macht nen c/r. Das sieht schon ziemlich strong aus. Geht ihr hier broke bzw. foldet ihr preflop?


Villain Stats:

VPIP: 34
PFR: 9
3-bet: 5.3
Cbet: 50
AF: 6.0
Hände: 57


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($53.20)
BB ($144.45)
UTG ($9.25)
UTG+1 ($10)
MP1 ($59.95)
MP2 ($46)
MP3 ($49)
Hero (CO) ($52.15)
Button ($57.20)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero bets $2, 2 folds, BB raises to $6.50, Hero calls $4.50

Flop: ($13.25) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $8, BB raises to $35, Hero folds

Total pot: $29.25 | Rake: $1.40
 
Alt
Standard
04-05-2009, 19:30
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Welche Range würdest du ihm für 3bet pre und c/r als Ini-Raiser am Flop geben? Ich denke er hat dich hier sehr oft (entweder light ge3bettet und Set gehittet) oder drawt mit massiven vielen Outs mit AhKh, AhQh, etc. Schwieriger Spot.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
04-05-2009, 22:39
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Boah! Voll scheiße dr Spot.
Ich hatte gestern den gleichen SPot, nur war ich da der Gegner und hatte Kings.
Missklick am Flop -> CBet verpasst -> Gegner bettet aber und lässt seine TT nicht mehr los.

Weiss nicht....
Ich würde hier eher mit ner Made Hand c/raisen und nen Draw betten, um noch auf nen Raise pushen zu können mit guten Odds.

Aber um zu balancen müsste ich das eigentlich auch mal so rum spielen.

Nein ! Folde ich Preflop nicht.
Calle auf nem relativ unkoordinierten Board seine CBEt
und Bet/Folde hier wohl ohne reads....
 
Alt
Standard
05-05-2009, 13:50
(#4)
Benutzerbild von Iguanodon
Since: May 2008
Posts: 117
BronzeStar
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Boah! Voll scheiße dr Spot.
+1

Das größte Problem ist das wir keine Infos haben. Die Statistik ist in dem Spot null aussagekräftig.
Preflop folden kommt irgendwie nicht in Frage.
Flop: der CR ist imo mit ANsage. Kann mir nicht vorstellen, dass er den 3Bet Pot einfach aufgibt und mit welchen Händen sollte er callen? Broke gehen will ich aber nicht.
Von daher wär ein CB und Call Turn evtl sogar besser. Gibt zwar viele eklige Karten und wir müssen oft folden, aber mit Bet/Fold werden wir imo zu oft geraist und folden dann auch.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 SH AA broke am Flop Bus bauen Poker Handanalysen 3 02-05-2009 16:22
NL25 SH broke mit 77 als overpair gg midstack? Mathisss Poker Handanalysen 4 10-04-2009 18:45
AA Overpair am Flop polymyxa Poker Handanalysen 1 08-04-2009 08:28
Overpair folden auf Flop kyanto Poker Handanalysen 18 15-02-2009 22:11
AA broke am flop? Taucher 111 Poker Handanalysen 9 25-08-2008 15:47