Alt
Standard
2nd Barrel gegen TAG? - 04-05-2009, 18:55
(#1)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Preflop ist Standard. Ich setzte Villain nach seinem Call auf PP, SC´s und Broadways. Am Flop können wir noch gut vorne sein. Der SPR ist bei 8. Ich bette am Flop, da schlechtere Hände callen (z. B. Draws) und wir evtl. bessere Hände zum Folden bringen. Am Turn mache ich ne 2nd Barrel, da ich Villain zum Folden von ner Qx bringen könnten. Nach seinem Call gebe ich die Hand auf. Macht ihr hier ne 2nd Barrel?

Villain Stats:

VPIP: 20
PFR: 6
WTS: 29
AF: 5.5
Hände: 60

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($50)
Hero (UTG) ($50)
UTG+1 ($50)
MP1 ($42.90)
MP2 ($49.30)
MP3 ($42.75)
CO ($53.95)
Button ($53.55)
SB ($49.20)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $2, 3 folds, MP3 calls $2, 4 folds

Flop: ($4.75) , , (2 players)
Hero bets $3, MP3 calls $3

Turn: ($10.75) (2 players)
Hero bets $6.50, MP3 calls $6.50

River: ($23.75) (2 players)
Hero checks, MP3 checks

Total pot: $23.75 | Rake: $1.15
 
Alt
Standard
04-05-2009, 19:13
(#2)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
Schon seltsam was bei dir Preflop alles Standard ist. Also 55 Preflop utg ist für mich ein easy fold, weil sonst kommst du nur in solch bescheidene Situationen oop.

Also Preflop fold
ansonsten Turn: check/fold


Die SSS ist wie eine coole Braut, man muss sie nur gut behandeln, dann ist sie auch nett zu dir.

Wir Bloquen - Die shortstack boys
 
Alt
Standard
04-05-2009, 19:16
(#3)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Zitat:
Zitat von bvbsge Beitrag anzeigen
Schon seltsam was bei dir Preflop alles Standard ist. Also 55 Preflop utg ist für mich ein easy fold, weil sonst kommst du nur in solch bescheidene Situationen oop.
Ich raise mit jedem PP. Wenn ich limpe ist die Hand zu offensichtlich. So bescheiden ist die Sitaution nicht. Ich kann am Turn gut ne Q oder sowas wie JJ zum Folden bringen. Bekomme ich Gegenwehr, gebe ich die Hand auf.
 
Alt
Standard
04-05-2009, 19:22
(#4)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
Wenn du jedes PP utg raist, hoffe ich doch sehr, dass wir uns öfters an den Tischen sehen werden.


Natürlich kannst du mal ein Raise mit einem kleinen PP in früher Position zum balancen einstreuen, aber so wirst du auf Dauer ne Menge Geld verlieren


Die SSS ist wie eine coole Braut, man muss sie nur gut behandeln, dann ist sie auch nett zu dir.

Wir Bloquen - Die shortstack boys
 
Alt
Standard
04-05-2009, 19:24
(#5)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von bvbsge Beitrag anzeigen
Wenn du jedes PP utg raist, hoffe ich doch sehr, dass wir uns öfters an den Tischen sehen werden.


Natürlich kannst du mal ein Raise mit einem kleinen PP in früher Position zum balancen einstreuen, aber so wirst du auf Dauer ne Menge Geld verlieren
kann mich dem nur anschließen!
 
Alt
Standard
04-05-2009, 20:01
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
kann mich dem nur anschließen!
ich limpe hinterher

Und bei 20/6 würd ich eher von nem Tight Passiven ausgehen als von nem TAG.
Für NL50 ist das jetz nicht so Standard TAG Style.
Des weiteren sind 60 Hände keine Samplesize.
Gerade wenn es ums floaten und so geht.

Draw in Herz vervollständigt sicherlich einige seiner drawing Hands aber du hast auch Fold Equity.
Bin der Meinung, dass man, wenn man immer jedes PP Openraist aber auch so spielen muss, da du viel durch FE wieder gut machen musst.

Geändert von crowsen (04-05-2009 um 22:31 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QQ 2nd barrel? darecripple Poker Handanalysen 4 19-01-2009 17:33
Second Barrel?? Mit Underpair? El91Can Poker Handanalysen 7 28-11-2008 20:41
2nd barrel Schnitzi1989 IntelliPoker Support 11 20-09-2008 00:16
AKs/o: Contibet, Second Barrel... whatever fm2606 IntelliPoker Support 6 29-05-2008 19:22