Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

2 account in wg oger lebensgemeinschaft?

Alt
Standard
2 account in wg oger lebensgemeinschaft? - 05-05-2009, 20:55
(#1)
Benutzerbild von esperanto81
Since: Apr 2008
Posts: 321
BronzeStar
ist das wirklich rechtswidrig oder wie kann die frau auch mal spielen?
 
Alt
Standard
05-05-2009, 20:57
(#2)
Benutzerbild von Fritsche86
Since: Mar 2008
Posts: 1.769
Also erstmal Pokerstars anschreiben und alles erklären solange ihr noch nicht beide gleichzeitig gespielt habt...

dann wollen sie wahrscheinlich eure persos als kopie haben ... einmal zuschicken und meist fertig...

dürft dann aber nicht am selben tisch sitzen und und und ...
 
Alt
Standard
05-05-2009, 20:59
(#3)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von Fritsche86 Beitrag anzeigen
Also erstmal Pokerstars anschreiben und alles erklären solange ihr noch nicht beide gleichzeitig gespielt habt...

dann wollen sie wahrscheinlich eure persos als kopie haben ... einmal zuschicken und meist fertig...

dürft dann aber nicht am selben tisch sitzen und und und ...
genau so sieht es aus! also keine SNG´s Turniere usw zusammen spielen.

dann gibts auch keine probleme
 
Alt
Standard
05-05-2009, 21:03
(#4)
Gelöschter Benutzer
Das ist nicht rechtswidrig, solange ihr nur euren Account benutzt. Allerdings würde ich vorher PokerStars bescheid geben, sodass es später nicht zu Problemen kommt. Adresse hierfür ist support@pokerstars.com, oder noch besser wäre es, wenn man gleich die Ausweise an security@pokerstars.com schickt.

Ihr dürft dann, wie schon richtig gesagt wurde, nicht am selben Echtgeldtisch und nicht im selben Sit & Go Turnier spielen.
 
Alt
Standard
05-05-2009, 22:20
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Gibt es nicht die Ausnahme ab 5-Tisch-SnGs...ich meine
schon öfter gelesen zu haben, dass man Turniere mit 45+ Spielern auch von einer Leitung aus spielen darf.
 
Alt
Post
06-05-2009, 04:53
(#6)
Benutzerbild von ricco3333
Since: Feb 2008
Posts: 77
HAllo,
wir haben auch 2 acc. und eine leitung, bis jetzt gab es keine probleme und am selben CG- tisch geht sowieso nicht, da hat PS einen riegel davor geschoben, was ich auch voll akzeptiere. Wie es bei turnieren ist weiß ich nicht, meine frau und ich haben es noch nicht an einen final table geschafft. Muss aber auch dazu sagen, das meine frau auch selten spielt und wenn ja, dann ein anderes limit oder playmoney.
So ist es bei uns.

gruß
 
Alt
Standard
06-05-2009, 09:44
(#7)
Benutzerbild von Kiwi87
Since: Apr 2009
Posts: 42
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
Gibt es nicht die Ausnahme ab 5-Tisch-SnGs...ich meine
schon öfter gelesen zu haben, dass man Turniere mit 45+ Spielern auch von einer Leitung aus spielen darf.
ist korrekt das gibts keine probleme. Ich und mein Bruder spielen auch ab und an von der selben Leitung wenn ich bei meinen Eltern bin. Habe dem Support davor einfach eine EMail geschickt

Zitat
Hallo XXX,

Entschuldigen Sie bitte meine Unachtsamkeit. Ich hatte in der Tat versäumt,
auf diese Frage einzugehen.

Es ist kein Problem, dass Spieler im selben Haushalt (Familie, WGs etc) über
dieselbe Internetverbindung spielen. Solange Sie sich an die AGBs halten,
werden auch keine Probleme auftreten.

Wenn Sie am selben Tisch landen sollten, so ist es grundsätzlich kein
Problem, solange Sie jeder in seinem eigenen Interesse spielt, also genauso
wie man gegen jeden anderen Spieler auch spielen würde.

Bei weiteren Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen,


XXXXX X
PokerStars Support Team


So wie ich das damals verstanden habe kann man sogar CG spielen (waren 3 emails damals) nur jeder muss in seinem eigenen Intresse spielen sobald man zuweit gegen den rest spielt kanns ärger geben

Geändert von granufink (06-05-2009 um 09:50 Uhr).
 
Alt
Standard
06-05-2009, 09:51
(#8)
Gelöschter Benutzer
Im gleichen Sit & Go und am gleichen Echtgeldtisch geht nicht. Es kann natürlich sein, dass ihr bei einem Multi Table Turnier mal zusammen an einem Tisch landet. Allerdings wird die Software das so lange wie möglich verhindern.
 
Alt
Standard
06-05-2009, 12:30
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Im gleichen Sit & Go und am gleichen Echtgeldtisch geht nicht. Es kann natürlich sein, dass ihr bei einem Multi Table Turnier mal zusammen an einem Tisch landet. Allerdings wird die Software das so lange wie möglich verhindern.
Also ich hab zock mit meinem Vater ab und zu mal nen Spielgeld SnG mit 27 oder 45 Leuten. Da kommts auch durchaus vor, daß wir direkt am Anfang schon an den gleichen Tisch gesetzt werden. Und auch bei normalen Spielgeldtischen ist das kein Problem.
Vielleicht gilt das aber auch nur bei Spielgeld, kann mir gut Vorstellen, daß das bei Echtgeld anders aussieht...
 
Alt
Standard
06-05-2009, 16:15
(#10)
Benutzerbild von MrSnoops85
Since: Apr 2008
Posts: 251
ChromeStar
Es geht ja bei der regelung darum Collusion zu verhindern.
Mit zwei Leuten , die am selben Schreibtiscvh sitzen hat man einfach doppelt soviele informationen. Man kann sich gegenseitig chips hin und her schieben. An einem Spielgeld Tisch, wo es ja um nichts geht wird PS nichts dagegen haben wenn die zwei am selben Tisch sitzen. Aber an einem Echtgeld STT kann man damit massiven schaden gegen die anderen Spieler anrichten.