Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

WSOP Quali turnier für Step 1 Strategie??

Alt
Standard
WSOP Quali turnier für Step 1 Strategie?? - 06-05-2009, 18:16
(#1)
Benutzerbild von Blood_Vamp66
Since: Mar 2009
Posts: 47
WhiteStar
Hye Leute mal na ganz dumme frage werdet ihr nun denken, ich möchte sie trotzdem an euch richten.

Ich habe mich schon 4 oder 5 mal an den 3FPP Quali Turnieren für die WSOP angemeldet habe aber ehrlich nur den 30ten platz erreicht.

Man fängt mit 500 chips an und was ich bisher erlebt habe ist das sogut wie nur All-In vor dem Flop gegangen wird. Habt ihr ne gute Strategie für mich??
Ich meine Außer glück auf Flop, Turn und River.

Vielen dank für alle Konstruktiven Antworten
 
Alt
Standard
06-05-2009, 19:00
(#2)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
die hyper turbos sind lustig^^
hab den spaß auch mal mit gemacht. TIPP: hab nen heftigen Upswing. wenn du dann so nach 15-20 Minuten gut chips hast hilft dir ICM weiter um die passenden push situationen zu finden.
wirklich mit strategie daran zu gehen ist wohl eher falsh weil du halt an jeden pot den du spielst comittet bist
 
Alt
Standard
06-05-2009, 19:26
(#3)
Benutzerbild von Blood_Vamp66
Since: Mar 2009
Posts: 47
WhiteStar
Danke für den Tip. ICM ist mir wohl etwas entgangen kannst mir da auf die Sprünge helfen?
 
Alt
Standard
06-05-2009, 20:12
(#4)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
ICM means Independent Chip Model
im Ausbildungszentrum dieser Artikel.
anhand dieses Modells kann man mit Übung und Erfahrung die richtigen Pushes und Folds einfacher finden. recht lohnenswert beim multi-tablen von SnG`s (siehe Boku und seine Challenge) und den Hyper Turbos. wenn du dein Wissen in dem Bereich verbessern willst frag mal die suchmaschine nach ICM Trainer
 
Alt
Standard
06-05-2009, 21:53
(#5)
Benutzerbild von Question1984
Since: Mar 2009
Posts: 11
BronzeStar
Habs gerade mal probiert. Fands ganz lustig, bin auf Platz 31 gelandet.
Was willst du hier mit Strategie? Du musst einfach wissen welche Hände du all in stellen kannst und dann brauchst du bei diesem Format nun mal eine Menge Glück.Als Tipp kann man vielleicht noch geben, dass du versuchen solltest deine All In´s in später Position abzufeueren und dann möglichst nur gegen einen Gegner.
 
Alt
Standard
06-05-2009, 22:17
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
3 FPP hyper turbo?

Hoffen & Beten ist am erfolgreichsten, habe ich mir so sagen lassen.


Wenn du ohnehin über die Steps spielen möchtest, dann würde ich den 60FPP Qualifier zu Step 1 spielen...
 
Alt
Standard
07-05-2009, 17:36
(#7)
Benutzerbild von Blood_Vamp66
Since: Mar 2009
Posts: 47
WhiteStar
danke für die Tips.

@fiftyblume soviele FPP habe ich aber nicht bin playmoney spieler und werde das auch nicht ändern es seih denn ich gewinne was bei Turnieren einzahlen werde ich nix.
 
Alt
Standard
07-05-2009, 18:09
(#8)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Aktivitätsprämie: 50 IPP
Bonusaktivität: 50 IPP
Artikel bewerten: xx IPP

Also auf 180 IPP/FPP pro Monat kann man hier schon kommen
 
Alt
Standard
07-05-2009, 18:14
(#9)
Benutzerbild von Blood_Vamp66
Since: Mar 2009
Posts: 47
WhiteStar
Stimmt schon hab ja 50 IPP bekommen für letzten Monat ich muß halt schauen was meine Zeit dazu sagt mich reinzuhängen
 
Alt
Standard
10-05-2009, 11:42
(#10)
Benutzerbild von IC4265
Since: Apr 2008
Posts: 46
ich bin letzte Woche 4. geworden (=Bubbleboy)

Hyper-turbos sind einfach nur Gemetzel. Da braucht man sehr viel Glück.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WSOP-quali Hirnschnell IntelliPoker Support 12 22-04-2009 21:40
WSOP-Quali feymo IntelliPoker Support 10 29-03-2009 21:32
Was passiert wenn ich mich für Step 6 der EPT Quali qualifiziere? Kanf1989 IntelliPoker Support 1 22-02-2008 11:30