Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL10] KK im reraist Pot gegen Coldcaller

Alt
Standard
[NL10] KK im reraist Pot gegen Coldcaller - 07-05-2009, 14:36
(#1)
Benutzerbild von Raistlin1984
Since: Mar 2008
Posts: 113
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($21)
SB ($21.30) 12/2,8/1 71 Hände
BB ($15.70)
UTG ($4.10)
MP1 ($10) 17/11/1,5 90 Hände
MP2 ($9.30)
Hero (CO) ($10)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, MP1 bets $0.30, 1 fold, Hero raises to $0.90, 1 fold, SB calls $0.85, 1 fold, MP1 calls $0.60

Flop: ($2.80) , , (3 players)
SB bets $1.65, 1 fold, Hero raises to $4.60, SB raises to $7.55, Hero raises to $9.10 (All-In), SB calls $1.55

Turn: ($21) (2 players, 1 all-in)

River: ($21) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $21 | Rake: $1

Geht ihr hier auf dem Flop Broke?
 
Alt
Standard
07-05-2009, 15:11
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
nach der action hier gehe ich broke!
 
Alt
Standard
07-05-2009, 15:14
(#3)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Ganz fieses Ding hier..

Mir fallen preflop nicht viele Hände ein, die er hier OOP callen kann - entweder will er QQ,JJ nicht nochmal raisen aber auch nicht wegwerfen, trapped mit AA, spielt auf Setvalue (obwohl er das eigentlich nicht sollte) oder hat eine spekulative Hand, wie z.B. JTs.
Im reraised Pot mit relativ kleiner Stack-Pot-Ratio gehe ich hier aber wohl auch broke - mit der relativ kleinen Donkbet kannst du ihn nicht davonkommen lassen (falls er drawt, falls nicht bekommt ihr eh später alles rein) und nach deinem Raise bist du committed.
Evtl könnte man hier auch direkt pushen.
Ich denke, er kann auch einen starken Draw oder QQ/JJ hier so spielen..

~xii


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
07-05-2009, 16:03
(#4)
Benutzerbild von Lehn_Hard24
Since: Dec 2007
Posts: 117
echt nicht so schön der spot.
denke auch das broke gehen hier ok ist denn er kann auch sehr oft nen starken draw mit ak in herz oder sowas haben. ich glaube an der stellle sind stats oder reads nicht unwichtig wenn du ihm zutraust so aa zu spielen oder ehr denkst das er ein overpair hält sind das hilfreiche infos.
mfg
 
Alt
Standard
07-05-2009, 21:30
(#5)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
AA gebe ich dem SB hier nicht. Er wird doch nicht nach raise und reraise hier die Asse nur callen?

Eines kann ich dir mit ziemlicher Sicherheit sagen. Der SB hat ein Pocket Paar - ob nun Set oder nicht?

Du kannst hier broke gehen. SPR liegt bei unter 4. Das paßt schon.
 
Alt
Standard
07-05-2009, 23:25
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von bhurak147 Beitrag anzeigen
AA gebe ich dem SB hier nicht. Er wird doch nicht nach raise und reraise hier die Asse nur callen?
Wenn die 3Bet Range vom CO nicht sehr klein ist, macht AA beim SB durchaus Sinn. Mit der 4Bet folden wir super viele Hände raus gegen die wir gerne im 3Bet Pot spielen würden und AA ist auch gegen 2 Gegner im reraised Pot OOP relativ easy zu spielen.

Nen möglichen Fold für KK sehe ich hier aber nicht, ausser wir haben einen ganz massiven Read, dass Villain nur super starke Hände donked, die protecten müssen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
08-05-2009, 15:19
(#7)
Benutzerbild von Raistlin1984
Since: Mar 2008
Posts: 113
Danke Für eure Antworten.

Zur Auflösung:
Villian hatte QQ.
 
Alt
Standard
08-05-2009, 15:29
(#8)
Benutzerbild von erdbeernase
Since: Feb 2008
Posts: 237
BronzeStar
dein 3-bet is zu klein 1,20-1,40 is imo besser und ja ich geh broke
 
Alt
Standard
08-05-2009, 18:57
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von bhurak147 Beitrag anzeigen
Eines kann ich dir mit ziemlicher Sicherheit sagen. Der SB hat ein Pocket Paar - ob nun Set oder nicht?
Du kannst hier broke gehen. SPR liegt bei unter 4. Das paßt schon.
Seh ich auch so.
BTW: Wat is SPR? Kenn ich gar nicht. Leak?

Zitat:
Zitat von Raistlin1984 Beitrag anzeigen
Danke Für eure Antworten.
Zur Auflösung:
Villian hatte QQ.
Gefühlt kommen die am häufigsten vor in dieser Konstelation.
(NL10-/50)



Zitat:
Zitat von \iceman XII/ Beitrag anzeigen
Ganz fieses Ding hier..
~xii
Find ich opersönlich jetzt gar nicht so schlimm.
Wenn MP1 hier Theater macht, hab ich viel mehr die Hosen voll.

Geändert von crowsen (08-05-2009 um 19:00 Uhr).
 
Alt
Standard
09-05-2009, 17:05
(#10)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Seh ich auch so.
BTW: Wat is SPR? Kenn ich gar nicht. Leak?
SPR - stack-to-pot-ratio, also das Verhältnis des effektiven Reststacks zum Pot nach der preflop action.

Hohe Paare/TPTK-Hände bevorzugen relativ kleine SPRs (auch Gegnerabhängig) wohingegen spekulative Hände (SCs oder kleine PP) eher hohe SPRs bevorzugen (höhere implied odds).

Bei kleinen SPRs bekommt man das Geld größtenteils schon am Flop in die Mitte - das ist ein Vorteil, weil diese Hände sich nach dem Flop selten verbessern, während spekulative Hände auf dem Flop eher einen Draw treffen.

Nachzulesen bei: Miller/Mehta/Flynn: Professional No-Limit Hold´Em Volume I (sehr empfehlenswert)
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 SH A8 Top Two gegen TAG Bus bauen Poker Handanalysen 2 27-04-2009 22:42
nl10 AK gegen set Beansoldier Poker Handanalysen 4 18-01-2009 20:39
NL10, T9s, SFD gegen c/3bet chess87 Poker Handanalysen 6 01-08-2008 11:15
Top Two gegen Nit NL10 crowsen Poker Handanalysen 3 08-07-2008 10:52
NL10 KQ gegen PF-Min-RR stefö Poker Handanalysen 7 04-06-2008 07:51