Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Interpretation All-In-EV

Alt
Standard
Interpretation All-In-EV - 08-05-2009, 01:18
(#1)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Ich werd daraus nicht richtig schlau... wo ist der Zusammenhang zwischen diesen Graphen und meinem Spiel?

Ist es mit konstantem solidem Spiel eigentlich möglich (also ohne wissentlich "mehr" -EV-Spots zu spielen und diese lucky zu gewinnen), die EV-Differenz jemals wieder wettzumachen, dh die Graphen wieder auf eine Linie zu bringen? Also, dass die rote Linie etwa gleichmäßig nach oben läuft und die grüne dem "folgt", nicht umgekehrt!

Das was ich hier sehe macht mir irgendwie Angst...:

Seit Ende März:
(Luck Adjusted Winnings, HM 1.08 beta 9)
(6,50$ 6max turbo SNG, 10-12tabling)


Heute:



Der dargestellte EV entspricht doch der Erwartung in $ zu dem Zeitpunkt, wo das Geld reinwandert, in Kenntnis aller Holecards, oder? Dh wenn ich auf einem unscheinbaren Board mit AA gegen 2Pair reinstelle, ist das -EV... was sagt das dann darüber aus, inwiefern die Entscheidung OHNE Kenntnis der gegnerischen Karten korrekt war (+EV gegen die Range)?

-> Ist es automatisch auf schlechtes Spiel zurückzuführen, wenn der EV-Graph fällt? Wenn ja, worauf deutet das hin? Oder ist das auch Varianz, zB sicke Setups?

Kann man ersehen, ob ich zu loose oder zu tight p/f spiele? Denn das macht ja nen wesentlichen Faktor aus im 6max SNG.

Oder zeigt der rote Graph, dass ich bislang überdurchschnittlich viel Glück hatte? Ich empfinde das anders...^^


Welches Tool kann nonSD-Winnings darstellen?



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
08-05-2009, 12:28
(#2)
Benutzerbild von mysmat
Since: Oct 2008
Posts: 28
Zitat:
Oder zeigt der rote Graph, dass ich bislang überdurchschnittlich viel Glück hatte?
Genau so ist es. Angenommen, du hättest exakt durchschnittliches Glück, müsste die rote Kurve genau auf 0 verlaufen.
 
Alt
Standard
08-05-2009, 12:59
(#3)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Ich bin mit der Antwort nicht wirklich einverstanden... Der rote Graph zeigt doch den Erwartungswert der Entscheidungen, die ich getroffen habe.

Wenn der grüne Graph darunter fällt hab ich Pech gehabt (-> nicht das gewonnen, was ich hätte gewinnen "sollen" -> Gegner haben lucky gecatcht), wenn er stattdessen steiler nach oben verläuft hatte ich Glück (mit schlechtem EV reingestellt, aber abgeluckt).

Ich frage mich halt, was da passiert ist, seit die rote Linie plötzlich nach unten läuft... und ob ich das beeinflussen kann oder ob das daran liegt, wenn ich preflop mit KK gegen AA reinstelle (was ja korrekt ist, KK gegen so gut wie jede Range zu pushen).


Wenn ich also exakt durchschnittliches Glück hätte, würden sich beide Graphen ~1:1 decken.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (08-05-2009 um 13:20 Uhr).
 
Alt
Standard
08-05-2009, 13:42
(#4)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Zitat:
Zitat von TheKillerAD Beitrag anzeigen
Wenn ich also exakt durchschnittliches Glück hätte, würden sich beide Graphen ~1:1 decken.
Theoretisch müsstest du Recht haben, aber in der Praxis ist das nie der Fall.
Ich hatte im letzten Monat eine Differenz von ca.600 Dollar und diesen Monat bin ich auch schon bei 200$ auf 250x6,5$ SnG`s.
Ich glaube, diese Funktion ist irgendwie buggy.
Was du auf jeden Fall bedenken solltest ist, dass dieses Programm ICM nicht mit einbezieht.(im EV-Graph)
Das heisst Rückschlüsse auf dein Spiel solltest du mit dem EV Graphen nur sehr begrenzt ziehen.

Ansonsten wäre ich an einer fundierten Antwort auf deine Frage ebenfalls sehr interessiert, das beschäftigt mich auch.
 
Alt
Standard
08-05-2009, 14:23
(#5)
Benutzerbild von mysmat
Since: Oct 2008
Posts: 28
Das Problem ist anscheinend, das es keine fundierte Antwort gibt. Der Support im HM-Forum ändert die Aussage über diese Funktion ständig und gibt selbst zu, dass sie in der Regel nicht genau wissen, welche Werte einberechnet werden bzw. was der Graph jetzt genau aussagt.
 
Alt
Standard
08-05-2009, 14:26
(#6)
Gelöschter Benutzer
Die Berechnung des AI-EV beim Hold'em manager hatte bugs. Alle Hände, die bis zur Version 1.7 (release weiss ich nicht mehr) eingelesen wurden, berücksichtigen den AI-EV in multiway-pötten nicht. Dazu gibt es eine Funktion unter 'options' 'Fix EV for current player'. Dann öffnet sich ein updater, der automatisch alle eingelesenen Hände korrigiert. Danach stimmt der AI-EV auch.

@Killer.... welche Aussagen willst Du bei tourneys denn auf Grund des Ai-EV treffen? Genau genommen gar keine, ansonsten müsste das Programm ja erkennen, ob Du innerhalb ICM-range gespielt hast oder nicht. Kann es aber nicht- deshalb ist der Graph ziemlich für den Ar....
 
Alt
Standard
08-05-2009, 14:41
(#7)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Das bestätigt ja meine Vermutung, dass das Down in der roten Linie nicht zwangsläufig auf schlechtes Spiel zurückzuführen ist, sondern eher auf Setups. Danke.

Ich dachte halt, Ziel des Spiels sollte sein, die rote Linie konstant steigen zu lassen, und der Profit würde dann darum herum schwanken anstatt sich immer weiter zu distanzieren.

Ich sollte also evtl mal das neueste Update ziehen und dann fixen...? Meine Version is ja noch 1.08 beta 9...

Waaaghbozz sagte, er habe alles geupdatet, aber beide Graphen decken sich zu 100%. In dem Fall würd ich lieber meine Version behalten. Kannst Du das bestätigen?



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (08-05-2009 um 14:43 Uhr).
 
Alt
Standard
08-05-2009, 14:50
(#8)
Gelöschter Benutzer
Nein- kann ich nicht bestätigen, weil ein update nichts nutzt, weil HM die eingelesenen Hände nicht neu bewertet!!! Du musst innerhalb von HM einfach auf 'options' 'Fix EV for current player' gehen, dann berechnet der sämtliche eingelesenen Hände neu- und vor allen Dingen auch richtig.
 
Alt
Standard
10-05-2009, 12:27
(#9)
Gelöschter Benutzer
Ich muss meine Aussage zum AI-EV bei tourneys revidieren. Laut Aussage von @morny von HM wird seit der Vers. 1.8 nur die Betrachtung des ICM-calculators zur Berechnung des AI-EV herangezogen.
 
Alt
Standard
10-05-2009, 14:13
(#10)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Das ist gut zu wissen, danke. Danke auch für den Link; evtl werd ich das mal alles sinngemäß übersetzen und die Tage hier reinstellen.

http://forumserver.twoplustwo.com/36...e-sngs-318181/



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!