Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Neteller/pokerstars Scheck

Alt
Standard
Neteller/pokerstars Scheck - 08-05-2009, 02:16
(#1)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
wenn ich mir von Neteller oder Pokerstars einen Scheck ausstellen lasse, muss ich ihn dann auf mein Konto einzahlen oder kann ich auch ein anderes angeben?

mfg
 
Alt
Standard
08-05-2009, 02:18
(#2)
Gelöschter Benutzer
Man muß sein eigenes angeben.
Du könntest evtl jemanden überreden, einen Netelleraccount aufzumachen.
 
Alt
Standard
08-05-2009, 04:01
(#3)
Benutzerbild von Arnty
Since: Nov 2007
Posts: 706
Warum lässt Du Dir das Geld von Poker Stars nicht direkt auf dein Konto zahlen?

Ein Scheck, und das wäre hier ein Auslandscheck, kostet in Deutschland pauschal 15 Euro Bearbeitungsgebühr!!!

Das Geld kannst Du Dir sparen, wenn Du Dein Geld direkt auf Dein Konto überweisen lässt. Geht auch viel schneller als ein Scheck.
 
Alt
Standard
08-05-2009, 06:14
(#4)
Gelöschter Benutzer
klar geht aufs konto einzhalen lassen schneller aber ein auslandscheck ist es nicht.. ps wickelt das über eine deutsche bank ab..

...also nix bearbeitungsgebühr
 
Alt
Standard
08-05-2009, 08:20
(#5)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Wenn Du Dir nen Scheck schicken lässt musst Du beim Pokeranbieter keine Bankdaten angeben.

Der Scheck wird auf Deinen registrierten Namen ausgestellt und das Bankkonto auf welches Du ihn einzahlen möchtest, muss den gleichen Namen als Kontoberechtigten tragen.

Pokerstars wickelt über die deutsche Commerzbank ab, also handelt es sich nicht um einen Auslandsscheck und es fallen nur die Standart Gebühren DEINER Bank an, diesen einzulösen.

Wenn Du den Scheck nun auf ein Konto eines Bekannten, Familienangehörigen usw. einlösen möchtest - das geht nicht.

Einen Scheck von Neteller schicken lassen habe ich noch nicht ausprobiert, weil viel zu teuer.

Wenn Du über Neteller abwickeln möchtest, beantrage die Net+ Card, kommt billiger und es ist auch nicht nötig hierfür Daten des eigenen Bankkontos zu hinterlegen.


In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders
MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga
 
Alt
Standard
08-05-2009, 09:18
(#6)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von monnemma Beitrag anzeigen
Wenn Du über Neteller abwickeln möchtest, beantrage die Net+ Card, kommt billiger und es ist auch nicht nötig hierfür Daten des eigenen Bankkontos zu hinterlegen.
gibt es sonst keine möglichkeit das ich das Geld auf ein anderes Konto schicken kann?
 
Alt
Standard
08-05-2009, 09:33
(#7)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Dazu müsste der Inhaber des Kontos auf welches das Geld gehen soll einen Neteller Account eröffnen.

Dann nen Transfer über Neteller von Dir zu ihm und er lässt dann auf sein Konto auszahlen.

Alternativ natürlich das gleiche bei Pokerstars.


In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders
MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga
 
Alt
Standard
08-05-2009, 10:39
(#8)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
hat jemand die karte und kann mir einige fragen beantworten?

Zitat:
Überall einsetzbar
Rund um die Uhr Zugriff auf dein Guthaben, ohne die Karte aufladen zu müssen.
Was heisst das? wenn ich die karte habe und was bezahle damit geht es von meinem neteller konto runter? kann ich nur so viel kaufen wie auf meinem neteller konto drauf ist? finde dazu leider nichts
 
Alt
Standard
08-05-2009, 10:49
(#9)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Zitat:
Zitat von monnemma Beitrag anzeigen
...Der Scheck wird auf Deinen registrierten Namen ausgestellt und das Bankkonto auf welches Du ihn einzahlen möchtest, muss den gleichen Namen als Kontoberechtigten tragen...

Wenn Du den Scheck nun auf ein Konto eines Bekannten, Familienangehörigen usw. einlösen möchtest - das geht nicht...
Warum soll mal einen Scheck nicht auf ein "fremdes" Konto einzahlen können ? Bei einem Verrechnungsscheck geht das ohne Probleme, selbst einen Orderscheck kann man per Indossament übertragen.

Geändert von RoninAQ (08-05-2009 um 10:52 Uhr).
 
Alt
Standard
08-05-2009, 11:00
(#10)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Ronin :

http://www.pokerstars.com/de/poker/real-money/checks/

Selbst wenn eine Einzahlung auf fremdes Konto möglich sein sollte, wäre ich mir nicht sicher ob Stars damit nicht Probleme hat ( Accountsperre ).

Ich wollte vor Kurzem mal nen Scheck der auf meine Frau ausgestellt war auf mein konto einzahlen - ging nicht.
War zwar nicht Stars, sollte aber nicht wirklich Unterschiede machen.


In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders
MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auszahlung als Scheck Gelöschter Benutzer IntelliPoker Support 11 30-10-2008 12:45
Auszahlung Scheck-neteller don_poker777 IntelliPoker Support 10 23-05-2008 08:09
First Deposit bei Pokerstars mit Neteller empfehlenswert? El_Leon88 IntelliPoker Support 17 18-04-2008 17:28
ausbezahlung per scheck BigBloeff86 IntelliPoker Support 6 16-03-2008 22:04
Auszahlung per Scheck - Gebühr? Lacoone IntelliPoker Support 23 28-01-2008 11:11