Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

STT: Zwei Hände - schlecht gespielt oder Pech?

Alt
Standard
STT: Zwei Hände - schlecht gespielt oder Pech? - 08-05-2009, 18:23
(#1)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
PokerStars Spiel #27959301148: Turnier #162002843, $1.00+$0.20 Hold'em No Limit - Level IV (50/100) - 08.05.2009 16:48:57 MEZ [08.05.2009 10:48:57 ET] Tisch '162002843 1' 9-max
Villain 1(4760 in Chips)
Villain 2 (2890 in Chips)
Villain 3(1220 in Chips)
Eurynnia (3070 in Chips)
Villain 4 (1560 in Chips)


Eurynnia: setzt Small Blind
Villain 4 setzt Big Blind

Eurynnia bekommt: [7h 7c]
Villain 1 passt
Villain 3 passt
Villain 3 passt
Eurynnia: erhöht 200 auf 300
Villain 4 erhöht 1260 auf 1560 und ist All-in

Eurynnia: geht mit 1260***

FLOP *** [Qd Ks 2d]***
TURN *** [Qd Ks 2d] [3d]***
RIVER *** [Qd Ks 2d 3d] [3h]***

SHOWDOWN ***Eurynnia: zeigt [7h 7c] (Zwei Paare, Siebenen und Dreien)

Villain 4 zeigt [9s 9d] (Zwei Paare, Neunen und Dreien)

Villain 4 gewinnt 3120 aus dem Pot




Als shortie auf der Bubble:

(kurz vor dem Anstieg der Blinds)

Villain 1(3210 in Chips)
Eurynnia (1860 in Chips) BU
Villain 2 (3670 in Chips)
Villain 3(4760 in Chips)

Villain 2 setzt Small Blind:
Villain 3: setzt Big Blind:

Eurynnia bekommt: [Qs Ks]
Villain 1 passt
Eurynnia: erhöht 1760 auf 1860 und ist All-in
Villain 2 geht mit 1810
Villain 3 passt

*** FLOP *** [Kd Th Jh]*** TURN *** [Kd Th Jh] [4c]*** RIVER *** [Kd Th Jh 4c] [Tc]***

SHOWDOWN Villain 2: zeigt [Ad Qc] (Straight, Zehn bis As)Eurynnia: zeigt [Qs Ks] (Zwei Paare, Könige und Zehnen)



Sorry, krieg beim Handconverter Fehlermeldungen

Wie muss ich die Handhistory reinkopieren?

Krieg "Failed to parse game header" als Fehlermeldung.

Geändert von Eurynnia (08-05-2009 um 18:29 Uhr).
 
Alt
Standard
08-05-2009, 18:58
(#2)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
also 77 würde ich eher nicht ein all in callen ausser du gibst ihm AK,AQ oder sowas den er ist bereit um seinen ganzen stack zu spielen und das obwohl er noch 14 BB hätte wenn er folden würde
wenn du ihm aber nur ein resteal gibst kann man callen aber um meinen halben stack spielen möchte ich da eigl nicht^^


zu hand 2 mit QKs würde ich persönlich erst unter 10 BB all in pushen da selbst nach dem blindwechsel dir ca 12 BB bleiben würde ich hier nicht pushen das dich AQ dann callt kann man verstehen und dann ist es kein wunder zu verlieren
 
Alt
Standard
08-05-2009, 19:05
(#3)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Okay. Danke.

Villain war tight. Allerdings hatte ich vorher schon so einige Blinds kampflos gestohlen.

Ich gab ihm einen Resteal mit sowas wie:

- AK, AQ, AJ, AT, Ax
- KJ, QJ

Sowas ICM-Standard-mässiges eben...so nach dem Motto "Jetzt reichts mir aber mit Dir"

Das mit KQs war wohl tatsächlich zu früh.

Hätte wohl etwas geduldiger sein müssen?
 
Alt
Standard
08-05-2009, 19:39
(#4)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
wenn du ihm AK oder so gegeben hast und dir halt sagst den möglichen coinflip willst du spielen ist es in meinen augen vertretbar
aber was ich eben noch gesehen habe dein raise auf 3 BB finde ich ein wenig zu klein für einen steal das er daraufhin all in pusht mit 99 verstehe ich


naja KQ s finde ich defenitive zu früh also denke auch das dir da die geduld gefehlt hat also mit 10 BB oder weniger kann man es pushen ansonsten eher fold vllt noch limpen aber beim buuble play doch eher fold kommt aber auch immer auf die gegner drauf an
 
Alt
Standard
08-05-2009, 19:43
(#5)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
du musst pokerstars auf englischstellen da er nur die englischen hände convertieren kann!
 
Alt
Standard
08-05-2009, 19:44
(#6)
Benutzerbild von Nallo
Since: Nov 2008
Posts: 180
BronzeStar
My two Eurocent:

Hand 1:
Battle of the blind open raise mit 77 ist standard. Nach seinem allin brauchst du aber 40% Gewinnwahrscheinlichkeit um callen zu können (1260 call in einen 1860er Pot). (Aufgrund der nichtlinearität der chipwerte sogar etwas mehr).
Damit ist die Frage, welche "reastealing" range du Villain4 gibst.
Gegen 88+,AJs+,AJo+ hat 77 37,7%. Mit anderen Worten in seiner range müssen noch die kleineren Paare oder AT, A9 bzw. KQ sein, damit du das allin callen kannst.
Wenn du dir da nicht sicher bist, würde ich eher zum Fold raten bei den Chipständen.

Hand2:
Die Blinds steigen zwar gleich, aber im Moment hast du noch 18,6 BB. Damit ist ein allin wohl eine Overbet. Ich würde einen normalen Raise machen. Auf einen reraise kannst du dann noch folden und hast auch nach dem Blindanstieg noch knapp 10 BB. Nicht angenehm aber noch nicht tödlich.
Ausnahme ist allerdings: Wenn die Blinds oft Resteals mit heißer Luft machen ... Dann denke ich ist das allin vertretbar.

Handconverter:
Wenn du dort Fehlermeldungen bekommst liegt das vielleicht daran, das du nicht die original englische Handhistory verwendest, sondern die deutsche, die du hier auch gepostet hast.

Geändert von Nallo (08-05-2009 um 19:53 Uhr).
 
Alt
Standard
08-05-2009, 23:59
(#7)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Hey danke liebe Leute. Und jetzt eine super-peinliche Beichte:

Zu Hand 2: Blackout!

Dachte, die Blinds steigen auf 100/200 und hätte dann noch 9 BB übrig. Dabei kommt erstmal 75/150, hab voll ne Blindstufe im Kopf "übersprungen" (Ist mir dann 2 Stunden später eingefallen )

Hand 1: Schlicht und einfach:

http://www.youtube.com/watch?v=gCvRRFwBs3Y

P.S. So zur Info: Nein, ich hatte mir nix reingepfiffen, war einfach müde.

Geändert von Eurynnia (09-05-2009 um 00:07 Uhr).
 
Alt
Standard
09-05-2009, 00:14
(#8)
Benutzerbild von Nallo
Since: Nov 2008
Posts: 180
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Eurynnia Beitrag anzeigen
Dachte, die Blinds steigen auf 100/200 und hätte dann noch 9 BB übrig.
In die Falle bin ich auch kurz beim Komentar schreiben reingetappt. Deswegen musste ich meinen Beitrag nach 10 minuten editieren ... Du bist nicht allein mit deiner Dummheit
 
Alt
Standard
09-05-2009, 00:23
(#9)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
@nallo
bei diesen chipstände finde ich deine allin-range deutlich zu tight eingestellt, glaub sogar, dass viele mit Axs wobei x durchaus kleiner/gleich als 7 sein kann hier restealen (versuchen),
ich hätte 77 gegen diesen chipstand sofort allin reingestellt,
hier wärs natürlich pech gewesen, aber gerade so hände, wie J9o oder K8s die manch gegner für resteal hernehmen,
würden wohl ein allin ned callen, und das is definitiv besser, als ein coinflip hier...
in dem fall wären mMn sowieso alle chips in die mitte gewandert, weil mit 77 hier folden, wäre mE ein fehler!
 
Alt
Standard
09-05-2009, 00:44
(#10)
Benutzerbild von Nallo
Since: Nov 2008
Posts: 180
BronzeStar
Ich hab auch nicht gesagt unbedingt folden ...
hatte nur ausgerechnet, was in der Gegnerrange sein muss, damit man den resteal callen kann. Wenn Villain wahrscheinlich mit A8 etc. restealt ist das ein einfacher call, aber das muss der Spieler, der Villain (hoffentlich) beobachet hat beurteilen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 25 schlecht gespielt oder pech gehabt? atditod13425 Poker Handanalysen 7 06-05-2009 13:47
Frage zur SSS - schlecht gespielt, oder Pech ?!? Kuddel84 IntelliPoker Support 12 14-12-2007 13:00
5,50 SnG-Pech oder einfach schlecht gespielt? effeb Poker Handanalysen 8 25-11-2007 01:07
Schlecht gespielt oder Pech gehabt? kalle67ger Poker Handanalysen 14 28-10-2007 20:12