Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100: 230 BB deep KK oop im 3bet Pott

Alt
Standard
NL100: 230 BB deep KK oop im 3bet Pott - 11-05-2009, 10:37
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Gestern hatte ich nen recht hässlichen Spot, bei dem ich meinen EV glaube ich nicht maximiert habe. Jan meinte, ich sollte in dem Spot auf jeden Fall den Turn betten. Ich war mir hier allgemein sehr unsicher, was zum einen an den Stacks lag und zum anderen an meinen Reads auf Villain. Unser First-in-Raiser läuft über 100 Hände 38/16. Hatte nie ge3bettet und nie auf 3bet gefoldet. AGF is 3.3 und Fold to Contibet 20. Raise Flop CB ist ebenfalls bei 0 und der Villain sieht zu 32% den Showdown. Nun war ich es von ihm gewöhnt, dass er preflop meist minraise spielte oder mal 3 BB erhöhte. Diesmal aber 4, nach meinem Raise callte der insta. Dennoch sollte ich wohl den Turn betten? Hatte keine Lust mit KK bei dem effektiven Stack um alles zu spielen (verständlicher Weise).



Hier die Hand:

No-Limit Hold'em, $1.00 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP ($236.46)
Button ($101.50)
Hero (SB) ($296.42)
BB ($135.71)
UTG ($60.84)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP bets $4, Button calls $4, Hero raises $17, 1 fold, MP calls $13, 1 fold

Flop: ($39) , , (2 players)
Hero bets $22, MP calls $22

Turn: ($83) (2 players)
Hero checks, MP checks

River: ($83) (2 players)
Hero checks, MP checks

Total pot: $83


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-05-2009, 10:53
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
schön value verschenkt!
was ist der unterschied hier von AA zu KK ?!?
checkst du AA gegen diesen gegner auch runter?
 
Alt
Standard
11-05-2009, 11:10
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich sagte ja, is missplayed. Sollte ich Turn so um die 40 betten? Welches Play am River?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-05-2009, 11:17
(#4)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
turn 2/3 pot.
am river ist die frage mit was callt er preflop und deine flop bet!
AKs und callt alles mit fd und over cards?
 
Alt
Standard
11-05-2009, 11:20
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
was ist der unterschied hier von AA zu KK ?!?
Ich hoffe die Frage ist nicht ernst gemeint, der Unterschied ist IMO solange gewaltig, wie wir nicht relativ sicher wissen ob er AA haben kann. Also bis zum Turn.

Zur Hand: Ich bette den Turn, denke in die Gegend von 50 und checke den River. Denke nicht, dass er hier viele made Hands wie QQ, JJ in einen Bluff verwandeln würde und andere Hände callen den Turn wohl nicht, sofern sie keinen FD haben.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-05-2009, 11:24
(#6)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ich hoffe die Frage ist nicht ernst gemeint, der Unterschied ist IMO solange gewaltig, wie wir nicht relativ sicher wissen ob er AA haben kann.
heisst das in dem spot geben wir im immer nur AA!?
 
Alt
Standard
11-05-2009, 11:29
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Nein, AA können wir ihm hier nicht unbedingt geben. Ich hielt QQ gut für möglich, aber es gibt halt noch die AK-Draw Hände und Hände wie JJ oder TT.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-05-2009, 11:36
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
heisst das in dem spot geben wir im immer nur AA!?
Nein, natürlich nicht. Aber wir können AA nicht aus der Range ausschließen bis zum Turn. Also macht es equitymäßig einen großen Unterschied ob wir hier selbst AA oder KK haben.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-05-2009, 19:14
(#9)
Benutzerbild von Shockdoc1
Since: Sep 2007
Posts: 93
@B!gSl!ck3r
Und wie spielst du dann auf dem River wenn du checkst? Callst jeden Bet oder bis zu wie viel würdest du da callen?
 
Alt
Standard
11-05-2009, 22:32
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
As played wenn der Turn c/c gelaufen ist? Dann spiele ich den River b/f um Value von Händen wie AQ oder evtl. JJ/TT zu bekommen.

Wenn ich den Turn angespielt habe und gecalled wurde, checke ich den River und gehe davon aus, dass alles was nicht mindestens Flush ist behind checked bei einem SPR von wohl knapp unter 1 und er hier so gut wie keine Hand haben kann ohne SD Value mit der er 2mal checked, wenn der einzige Draw auf dem River ankommt. Wenn er dann relativ klein bettet kommt die Station in mir durch und ich lasse mir zeigen, wie mich QQ pwnd hat, für alle anderen Betsizes will ich einen Read haben um zu callen, ohne folde ich das.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL100: KK ip im 3bet pott 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 3 05-05-2009 13:56
NL100: looser openraise - family pott - hard hit and much action 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 3 03-05-2009 22:21
NL100 AKo im 3bet Pott gg. 2 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 5 18-03-2009 02:15
NL100 QQ oop vs 3bet + 2 overcaller moelmer Poker Handanalysen 4 21-01-2009 23:30
PLO10: TopTopTop + bfd im 3bet pot (deep) Surveeo Poker Handanalysen 11 12-08-2008 10:43